07.02.2021 - 10:14

Allego eröffnet ersten Schnellladestandort in Frankreich

Der niederländische Ladepunktbetreiber Allego hat seinen ersten Schnellladestandort in Frankreich eröffnet. Bei einigen bestehenden Ladeparks gab es aber Probleme – nach einem Vorfall wurden am Wochenende zwischenzeitlich elf Ladeparks in Deutschland und den Niederlanden vom Netz genommen.

Zunächst kurz nach Frankreich: Der Standort Géant Casino Toulouse befindet sich an der A 62 in der Nähe von Toulouse und umfasst je zwei DC-Lader mit 150 kW und 50 kW Leistung sowie zwei AC-Lader. Wie das Unternehmen auf Twitter ankündigte, sollen bald weitere Stationen in Frankreich folgen.

An einigen bestehenden Ladeparks gab es am Wochenende aber Probleme: An dem Ladepark Hilpoltstein an der A9 zwischen München und Nürnberg sei es am Abend des 5. Februar zu einem „Sicherheitsvorfall“ gekommen, so das Unternehmen am Samstag. Aus diesem Grund habe man beschlossen, alle ähnlichen HPC-Schnellladegeräte „bis auf Weiteres“ offline zu schalten. „Obwohl zum Glück niemand verletzt wurde, nehmen wir diesen Vorfall sehr ernst“, heißt es in der Mitteilung. „Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Lieferanten an der Ermittlung der Ursache.“

Auf Nachfrage von electrive.net wollte Allego keine weiteren Angaben rund um den Sicherheitsvorfall machen.

Am Sonntagabend gab das Unternehmen in einem Update aber Entwarnung: „Heute haben wir die Ursache des Sicherheitsvorfalls zusammen mit dem Hersteller gründlich untersucht. Es sind keine sicherheitsrelevanten Probleme aufgetreten“, so Allego. Zehn Ladeparks seien wieder in Betrieb, lediglich in Hilpoltstein konnte der Restart aufgrund der Wetterbedingungen nicht durchgeführt werden. Das soll in Kürze geschehen. Gründe werden auch in dem Update nicht genannt.
twitter.com, allego.eu (Frankreich), allego.eu (Hilpoltstein)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektmanagement (m/w/d) im Bereich Batterieentwicklung/-produktion

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladehub-Strategie mit Erfahrung aus Mineralölwirtschaft / Tankstellenindustrie

Zum Angebot

Projektmitarbeiter Betrieb und Vertriebsservice Ladeinfrastruktur E-Mobilität (gn)

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Allego eröffnet ersten Schnellladestandort in Frankreich

  1. C. Brinker

    Ich höre so oft Berichte über nicht oder schlecht funktionierende Allego Standorte. Meine EnBW mobility App zeigte mir neulich bei einem größeren Allego Ladepark eine Vielzahl von Säulen im Wartungsstatus… Laufen die im Heimatland Niederlande besser? Oder gibt es auch positive Erfahrungen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/02/07/allego-eroeffnet-ersten-schnellladestandort-in-frankreich/
07.02.2021 10:45