Schlagwort: EVBox

16.09.2021 - 13:54

Norlys und EVBox planen 300.000 Ladestationen in Dänemark

Der Ladeinfrastruktur-Anbieter EVBox Group ist eine auf mehrere Jahre angelegte Partnerschaft mit Dänemarks größtem Energie- und Telekommunikationskonzern Norlys eingegangen. Erklärtes Ziel beider Seiten ist es, bis 2030 insgesamt 300.000 Ladestationen in ganz Dänemark aufzubauen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Power2Drive Restart

25.05.2021 - 11:08

EVBox installiert Ladeanlagen bei Kingspan

Die EVBox Group wird Kingspan mit gut 60 AC- und DC-Ladestationen versorgen, um den Baustoffhersteller bei der Umstellung seiner Firmenflotte auf E-Autos zu unterstützen. Das Installationsprojekt wird in Großbritannien und Irland beginnen, ehe es auch auf andere Regionen ausgeweitet werden soll.

Weiterlesen
20.05.2021 - 15:35

Daimler Truck AG schließt Batterie-Partnerschaft mit CATL

CATL wird ab 2024 Batterien für die Serienversion des angekündigten Mercedes-Benz eActros LongHaul liefern. Zudem hat die Nutzfahrzeug-Sparte von Daimler vor der geplanten Aufspaltung des Konzerns eigene Kooperationen für die Infrastruktur der Batterie- und Brennstoffzellen-Lkw geschlossen.

Weiterlesen
04.05.2021 - 12:04

EVBox stellt DC-Ladestation Troniq Modular vor

Die EVBox Group hat ihre neue DC-Ladestation Troniq Modular für den europäischen Markt vorgestellt. Wie der Name nahe legt, soll die DC-Säule modular anpassbar sein – auch nach der Installation, um mit dem Lade-Bedarf mitwachsen zu können.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ZF

20.04.2021 - 13:30

ON Power und EVBox bauen Ladenetz in Island auf

Die EVBox Group kooperiert mit dem isländischen Energieversorger ON Power beim Aufbau von Ladeinfrastruktur auf Island. An 28 Standorten in und um die Hauptstadt Reykjavik hat das Duo bereits 136 öffentliche EVBox-Ladepunkte installiert. In den kommenden Monaten sollen weitere 84 Ladepunkte folgen.

Weiterlesen
11.03.2021 - 15:02

Stadtwerke-Quartett vertreibt Wallbox von EVBox

Vier Stadtwerke in Niedersachsen bieten ihren Kunden nun in Kooperation mit der EVBox Group die KfW-förderfähige Wallbox Elvi als Ladelösung für deren Elektrofahrzeuge an. Konkret handelt es sich um die Stadtwerke in Buxtehude, Winsen (Luhe), Munster-Bispingen sowie Zeven.

Weiterlesen
09.03.2021 - 14:09

500 EVBox-Ladepunkte für Q-Park in Großbritannien

Der niederländische Ladeinfrastruktur-Hersteller EVBox hat bekannt gegeben, dass 500 seiner Ladepunkte an Parkplätzen in Großbritannien installiert werden. Diese wird der britische Ladestationen-Betreiber Franklin Energy an den Parkplatzbetreiber Q-Park liefern.

Weiterlesen
23.02.2021 - 11:47

EVBox kürt TSG zu Vertriebs- & Servicepartner in 30 Ländern

EVBox ist eine Vertriebs- und Service-Partnerschaft mit der TSG Group aus Frankreich eingegangen. Der Dienstleister wird für die Niederländer in 30 europäischen Ländern deren Ladelösungen samt Installation und Vor-Ort-Services anbieten. In den Niederlanden, Frankreich, Dänemark und Kroatien besteht die Kooperation bereits.

Weiterlesen
07.02.2021 - 10:14

Allego eröffnet ersten Schnellladestandort in Frankreich

Der niederländische Ladepunktbetreiber Allego hat seinen ersten Schnellladestandort in Frankreich eröffnet. Bei einigen bestehenden Ladeparks gab es aber Probleme – nach einem Vorfall wurden am Wochenende zwischenzeitlich elf Ladeparks in Deutschland und den Niederlanden vom Netz genommen.

Weiterlesen
04.02.2021 - 14:25

Everon: Echtzeit-Tool zur Ladeinfrastruktur-Kontrolle

Die niederländische Lademanagement-Plattform Everon der EVBox-Gruppe hat eine Dashboard-Lösung namens Business Portal auf den Markt gebracht, die speziell Flotten- und Standortmanagern Übersicht und Kontrolle über die Leistung ihrer Ladeinfrastruktur liefern soll.

Weiterlesen
11.12.2020 - 10:42

EVBox will per Fusion an die US-Börse

Die niederländische EVBox Group hat angekündigt, durch einen Zusammenschluss mit der Investmentfirma TPG Pace Beneficial Finance an die New Yorker Börse gehen zu wollen. Die Listung soll voraussichtlich gegen Ende des ersten Quartals 2021 erfolgen.

Weiterlesen
10.12.2020 - 12:33

EVBox schließt Vertriebsdeal mit The Mobility House

Die Produkte des niederländischen Ladespezialisten EVBox sind ab sofort bei dem Ladelösungsanbieter The Mobility House erhältlich: Autohandel, Endkunden, Elektriker und Stadtwerke können die Ladeinfrastruktur von EVBox nun auch über The Mobility House beziehen.

Weiterlesen
18.11.2020 - 10:04

Neue US-Lobbyorganisation ZETA forciert Verbrenner-Aus

In den USA wurde eine prominent besetzte Lobbyorganisation gegründet, die sich dafür einsetzt, dass ab dem Jahr 2030 landesweit nur noch rein elektrische Fahrzeuge verkauft werden sollen. Die Gründungsmitglieder der Zero Emission Transportation Association (ZETA) sind 28 Unternehmen.

Weiterlesen
06.11.2020 - 12:30

Everon legt Lademanagement-Paket auf Eichrecht aus

Die Lademanagement-Plattform Everon der EVBox Group bringt ihr Angebot jetzt in Deutschland auf den Markt. Dafür legen die Niederländer zunächst ein Testprogramm mit nach dem deutschen Eichrecht zertifizierten Ladestationen von ABL, Mennekes und EVBox auf.

Weiterlesen
27.08.2020 - 14:54

EVBox und TMH kooperieren bei V2G-Technologien

EVBox und The Mobility House (TMH) gehen eine Partnerschaft im Bereich Vehicle-to-Grid-Technologien ein. Im Rahmen der Kooperation wird EVBox Hardware für V2G-Projekte von The Mobility House bereitstellen. Beide Unternehmen investieren zudem stark in Forschung und Entwicklung.

Weiterlesen
28.07.2020 - 10:35

Bunte Ladesäulen in Amsterdam

Bunte Ladesäulen in Amsterdam: Erneut wurden viele Elektroauto-Ladesäulen in Amsterdam in Regenbogen-Farben beklebt. Hintergrund: Während der Dutch Pride Week (25. Juli bis 2. August) werden alle Einnahmen, die an den mehr als 100 von einem Team von EVBox und Vattenfall speziell beklebten Stationen in der ganzen Stadt generiert werden, an den niederländischen LGBTQ-Verband COC gespendet. Bei einer ähnlichen Aktion vor zwei Jahren kamen über 3.500 Euro zusammen.
evbox.com

06.03.2020 - 14:10

PSA kürt Partnerfirmen zur Installation von Ladelösungen

Der französische Autokonzern PSA hat für alle seine Marken in jedem Land Europas einen Partner für die Installation von Ladestationen ausgewählt. Die empfohlenen Firmen bieten Ladelösungen für Geschäftskunden ebenso wie für Verbraucher in Ein- oder Mehrfamilienhäusern an.

Weiterlesen
05.03.2020 - 13:59

Unilever-Innovationszentrum erhält 124 Ladepunkte

Der EVBox-Partner Hollander Techniek hat auf dem Campus der niederländischen Universität Wageningen 124 Ladepunkte mit je 11 kW Leistung installiert. Sie sind für Gäste und Mitarbeiter des dort ansässigen Global Foods Innovation Center von Unilever bestimmt.

Weiterlesen
03.03.2020 - 15:50

Share&Charge kündigt Open Charging Network an

Share&Charge hat den Start des Open Charging Network (OCN) bekannt gegeben. Ziel ist ein Lade-Roamignetz, das die digitale Kommunikation zwischen Ladepunktbetreibern, eMobility-Dienstanbietern und anderen Marktteilnehmern einfacher, sicherer und kostengünstiger machen soll.

Weiterlesen
28.02.2020 - 19:24

Frankreich: Izivia legt 189 von 217 Schnellladesäulen still

Der französische Ladenetzbetreiber Izivia legt angesichts von Sicherheitsbedenken 189 von 217 Schnellladeterminals still. Nach zwei „Hardware-Vorfällen“ binnen weniger Monate hat die EDF-Tochter entschieden, die zum Ladenetz Corri-Dorr gehörenden Stationen endgültig abzuschalten.

Weiterlesen
19.02.2020 - 11:33

EVBox eröffnet Nordamerika-Zentrale nahe Chicago

Der zum Energiekonzern Engie gehörende niederländische Ladeinfrastruktur-Spezialist EVBox hat den Mietvertrag für seine erste Nordamerika-Zentrale samt Produktionsstätte im US-Bundesstaat Illinois unterzeichnet. Sie liegt in Libertyville – 65 Kilometer nördlich von Chicago.

Weiterlesen
07.01.2020 - 13:47

EVBox zeigt neue Schnellladesäulen auf der CES

Der niederländische Ladeinfrastruktur-Anbieter EVBox hat auf der CES seine seine Schnellladestation EVBox Troniq 100 mit bis bis zu 100 kW Ladeleistung vorgestellt. Zudem hat die EVBox Ultroniq (bis zu 350 kW) ein neues Design erhalten.

Weiterlesen
20.12.2019 - 13:13

OCPP-Zertifizierung von Ladelösungen gestartet

Unternehmen, die in ihren Ladeprodukten das Open Charge Point Protocol 1.6 (OCPP 1.6) verwenden, können jetzt ihre Implementierungen zertifizieren. Die Open Charge Alliance hat hierzu ein unabhängiges Zertifizierungsprogramm gestartet.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/17/emobility-update-xpeng-p5-in-china-bmw-i5-2023-ladepad-am-taxistand-300-000-ladestationen/
17.09.2021 12:20