11.02.2021 - 12:03

Polestar startet letzte Fertigungsserie des Polestar 1

volvo-polestart-1-elektroauto-04

Die letzten Produktionsplätze für den Polestar 1 mit Plug-in-Hybridantrieb sind jetzt verfügbar. Gegen Ende 2021 wird die Fertigungsserie des Performance-Modells im chinesischen Chengdu beendet.

Wie viele Exemplare des „streng limitierten“ Polestar 1 insgesamt gefertigt wurden bzw. werden, verrät die Marke nicht. Der ursprüngliche Plan sah eine Jahresproduktion von 500 Einheiten vor, zwischenzeitlich wurde eine Ausweitung der Stückzahlen erwogen.

Das Coupé verfügt über einen Vierzylinder-Benziner von Volvo und zwei Elektromotoren, womit sich eine Systemleistung von 441 kW und ein Systemdrehmoment von 1.000 Newtonmetern ergibt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Plug-in-Hybriden verfügt der Polestar 1 über eine E-Reichweite von 150 Kilometern nach WLTP.

Beim Polestar 2 und künftigen Modellen setzt Polestar auf reine Elektroantriebe. Während der Polestar 2 in einem Werk in Luqiao südlich von Shanghai gefertigt wird, soll früheren Berichten zufolge nach dem Auslaufen der Polestar-1-Produktion in Chengdu das E-SUV Polestar 3 gebaut werden. Im Oktober 2020 gab es zudem Gerüchte, wonach Geely ein weiteres Werk für Polestar in China plant, dieses mal in Chongqing. Dort soll offenbar die bereits bestätigte Serienversion der Anfang 2020 vorgestellten Studie Precept vom Band laufen.
polestar.com

Stellenanzeigen

Sales & Business Development Leader (m/f/d) Ladeinfrastruktur Deutschland

Zum Angebot

Projektmanager E-Mobility Infrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Manager Roaming e-Mobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/02/11/polestar-startet-letzte-fertigungsserie-des-polestar-1/
11.02.2021 12:31