01.03.2021 - 11:30

Barcelona: TMB schreibt 210 elektrifizierte Busse aus

Der ÖPNV-Betreiber Transports Metropolitans de Barcelona (TMB) hat im Rahmen seines Flottenerneuerungsplans eine Ausschreibung über insgesamt 210 Elektro- und Hybridbusse gestartet. Die Ausschreibung ist in fünf Lose unterteilt und hat einen Gesamtwert von 116 Millionen Euro.

Kurzer Rückblick: Bereits im Mai 2019 hatte die katalanische Metropole angekündigt, mithilfe eines Kredits der Europäischen Investitionsbank insgesamt 254 umweltfreundliche Busse anschaffen zu wollen. Drei Busaufträge hat TMB seitdem erteilt: 23 Elektro-Gelenkbusse von Solaris und Irizar sowie 46 Erdgas-Hybridbusse von MAN und Evobus sind bereits in Barcelona angekommen, acht H2-Busse sind bei Caetano Bus bestellt, aber noch nicht ausgeliefert.

Hinzu kommt nun eine vierte, wesentlich umfassendere Ausschreibung über 210 Elektro- und Hybridbusse, die in fünf Lose unterteilt ist. Bei zwei der Lose legt TMB den Fokus komplett auf rein elektrische Busse: Sie umfassen 29 E-Gelenkbusse und 49 E-Solobusse, die jeweils mit Stromabnehmer ausgerüstet sein sollen. Daneben schreibt das Verkehrsunternehmen 108 Erdgas-Hybridbusse (85 Solo- und 23 Gelenkbusse) sowie 24 Doppeldeckerbusse mit hybridelektrischem Antrieb aus.

Die 210 neuen Fahrzeuge sollen ebensoviele bestehende Busse ersetzen, die zwischen diesem Jahr und 2025 das Ende ihrer Lebensdauer erreichen. Die Ausschreibung dürfte etwa die Hälfte des Busbeschaffungsbedarfs der TMB für die nächsten vier Jahre abdecken, heißt es. Bis 2025 werden demnach schätzungsweise 410 Exemplare erworben, von denen 62 Prozent emissionsfrei fahren sollen.

TMB bezeichnet die jetzt gestartete Ausschreibung „als ersten Schritt im Rahmen der im vergangenen Dezember angekündigten Roadmap zur Verbesserung der Umweltqualität der Busflotte Barcelonas“. Gemäß diesem Strategiepapier sollen von nun an nur noch „saubere und vorzugsweise elektrische Fahrzeuge“ beschafft werden. Ein Hauptanliegen des Verkehrsunternehmens ist die Elektrifizierung der drei wichtigsten städtischen Linien Barcelonas: H16, H12 und V15. Laut TMB-Präsidentin Rosa Alarcón sollen dazu in den nächsten sechs Jahren mehr als 400 Millionen Euro investiert werden.
sustainable-bus.com, noticies.tmb.cat (auf Katalanisch)

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/03/01/barcelona-tmb-schreibt-210-elektrifizierte-busse-aus/
01.03.2021 11:13