17.03.2021 - 12:09

Compleo erhält Großauftrag von Energiekonzern

Compleo Charging Solutions hat einen Großauftrag von einem namentlich nicht genannten deutschen Energieversorger für die Lieferung von Wallboxen und AC-Ladesäulen erhalten. Der Lieferbestellung schließt auch Compleos neue Wallbox-Serie „Solo“ mit ein.

Der zweijährige Rahmenvertrag mit dem „großen deutschen Energieversorger mit internationalen Strukturen“ umfasst laut dem Dortmunder Hersteller ein gesamtes Abrufvolumen im vierstelligen Stückzahlbereich für Wallboxen, wovon rund 50 Prozent voraussichtlich bereits im Geschäftsjahr 2021 abgerufen werden. Darüber hinaus sei die Lieferung von 500 AC-Ladesäulen in den nächsten sechs Monate vorgesehen.

Bestellt worden sind nach Angaben von Compleo auch Exemplare der neuen Wallbox-Serie. Die Wandladestation „Solo“ komme in Q2/2021 serienmäßig auf den Markt, teilt das Unternehmen mit. Die Solo-Reihe soll unter anderem über Energieversorger, Stadtwerke und den spezialisierten Elektrofachhandel an Unternehmen mit E-Fahrzeugflotten und private Nutzer verkauft werden. Das Produkt bezeichnet Compleo als seine Antwort auf neue Gesetze und staatliche Förderprämien für 2021.

Die Nachfrage bei Energieversorgern und Stadtwerken steige merklich, teilt Compleo mit. Das zeigt sich auch in den Geschäftszahlen: Das Unternehmen konnte seinen Umsatz in 2020 im Vergleich zu 2019 nach vorläufigen Zahlen mehr als verdoppeln. Diese Prognose hatte Compleo bereits Mitte Januar abgegeben. Daneben expandieren die Dortmunder mittels Vertriebs-Kooperationen aktuell nach Polen, Österreich und in die Schweiz. Seit Anfang Februar hat Compleo mit Alfred Vrieling einen neuen Vertriebs-Chef, der in Dortmund und international Vertriebsteams aufbauen soll. Dennoch sind weiterhin Kooperationen Teil der Strategie. „Wenn das Wachstum in der Branche so weitergeht, dann ist E-Mobilität in naher Zukunft für sehr viele Menschen Alltag“, sagt Georg Griesemann, Co-CEO von Compleo.
compleo-cs.com (PDF)

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/03/17/compleo-erhaelt-grossauftrag-von-energiekonzern/
17.03.2021 12:39