05.06.2021 - 18:50

Fiat soll bis 2030 zur Elektroauto-Marke werden

Während Smart nur noch Elektroautos anbietet, haben andere Hersteller wie Volvo, Jaguar oder auch Mini eine Umstellung auf E-Autos zumindest angekündigt. Nun soll auch Fiat bis zum Jahr 2030 zur reinen Elektroauto-Marke werden.

„Zwischen 2025 und 2030 wird unsere Produktpalette schrittweise rein elektrisch. Dies wird eine radikale Veränderung für Fiat sein“, kündigte Fiat CEO Olivier François bei einer Diskussion am Vorabend des Weltumwelttages 2021 an.

Ziel sei es, durch die sinkenden Batteriekosten „so schnell wie möglich Elektroautos auf den Markt zu bringen, die nicht mehr kosten als solche mit Verbrennungsmotor“. Konkreter wurde François  allerdings nicht.

Aktuell bietet die Stellantis-Marke nur den Fiat 500 als reinen E-Pkw an. Hinzu kommt der Transporter E-Ducato. Als nächstes könnte der Panda als reiner Stromer kommen: Fiat hat wie berichtet angeblich bereits entscheiden, die 2019 vorgestellte Elektro-Studie Centoventi in Serie zu bringen.

– ANZEIGE –



Und Stellantis als Konzern? Im April gab der neue 14-Marken-Autokonzern nähere Details zu seinen Elektrifizierungsplänen bekannt. Diese umfassen vier Plattformen für elektrifizierte Modelle und weitere Batteriefabriken. Immerhin will Stellantis den Absatz elektrifizierter Pkw in Europa kräftig steigern: Von 14 Prozent in diesem Jahr, was über 400.000 Fahrzeugen entspricht, auf bis zu 70 Prozent im Jahr 2030. Für die USA sieht der Plan eine Steigerung von 4 Prozent in diesem Jahr auf 35 Prozent bis 2030 vor.

Erst im Januar dieses Jahres hatten PSA und FCA ihre Fusion abgeschlossen und dem Konzern Stellantis gegründet. Auf die Elektromobilitätsentwicklung dieser Marken hat die Fusion freilich Auswirkungen, wie sich u.a. durch die ersten Details zu den Elektrifizierungsplänen zeigt. Offenbar wird es dabei aber nicht bleiben, denn Stellantis hat bereits für den 8. Juli 2021 einen „Stellantis Electrification Day“ verkündet. Dann könnte es sicher auch mehr Informationen zu Fiat und der Rolle bei der Transformation geben.
insideevs.de, stellantis.com

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/05/fiat-soll-bis-2030-zur-elektroauto-marke-werden/
05.06.2021 18:44