13.07.2021 - 11:45

Vattenfall baut Ladeanlagen für deutsche Gewerbekunden

Vattenfall realisiert Ladeinfrastruktur-Lösungen für zwei neue deutsche Gewerbekunden. Im Auftrag von Autohändler BaderMainzl installiert das Unternehmen im Südosten von München rund 40 Ladepunkte an vier Standorten, für das Frankfurter Hotel b’mine sind ebenfalls 40 Ladepunkte geplant.

Zunächst nach München: Dort baut Vattenfall Ladeanlagen an vier Autohäusern der BaderMainzl GmbH auf. Die insgesamt 40-42 AC-Ladepunkte und 2 Schnelllader des Typs ABB Terra 54 dienen dazu, die Flotten der Autohäuser zu laden, sollen aber auch der Öffentlichkeit verfügbar gemacht werden. „Neu an dieser Kooperation ist, dass wir die Autohäuser nicht nur mit der Infrastruktur ausstatten, sondern uns um ein dynamisches und gesamtheitliches Lastenmanagement kümmern“, äußert Ermin Dziric, bei Vattenfall E-Mobility für die Geschäftsentwicklung zuständig. „Wir bringen den Eigenverbrauch der BaderMainzl-Standorte und deren Netzanschluss in Einklang und vermeiden so kostenintensive Lastspitzen.“

BaderMainzl ist mit über 400 Mitarbeitern einer der größten Vertragshändler in der Region der Marken Volkswagen, Audi, Seat, Cupra, Skoda und Volkswagen Nutzfahrzeuge. Das Unternehmen gibt an, beim Thema Elektromobilität voranschreiten und so zur Umsetzung der Verkehrswende beitragen zu wollen.

Einen weiteren Auftrag hat Vattenfall von der Hotelgesellschaft b’mine hotels GmbH erhalten. Die Vereinbarung zwischen beiden Seiten sieht vor, dass das neu entstehende b’mine Hotel in Frankfurt mit einer Ladeinfrastruktur in der Größenordnung von 40 AC-Ladepunkten ausgestattet wird. Nach der Inbetriebnahme werden sich die Schweden auch um die Abrechnung und Wartung der Anlage kümmern.

ZF

Als Besonderheit des Projekts nennt Vattenfall den Aufbau des Hotels: Demnach können Gäste ihre Autos mit integrierten Fahrzeug-Aufzug auf einer privaten „CarLoggia“ vor dem Zimmer parken. Diese Parkflächen werden mit Wallboxen ausgestattet. Die Eröffnung des b’mine Frankfurt ist für Herbst 2021 geplant.

„Unser b‘mine Hotelkonzept ist neben einem holistischen Designkonzept auf Nachhaltigkeit und Elektromobilität ausgerichtet“, äußert Matthias Beinlich, einer der Geschäftsführer der b’mine Hotelgruppe. „Dementsprechend statten wir sowohl unsere CarLoggien als auch einen Teil unserer Parkplätze mit E-Ladestationen aus. Des Weiteren erarbeiten wir für den jeweiligen Standort eigene Mobilitätskonzepte und kooperieren mit Sharing-Anbietern, um unseren Gästen alternative Fortbewegungsmittel zur Verfügung zu stellen. Mit Vattenfall haben wir einen verantwortungsvollen Partner an unserer Seite und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

Vattenfall ist sowohl auf dem öffentlichen als auch auf dem gewerblichen und privaten Ladeinfrastrukturmarkt präsent. Vergangenes Jahr gewann der Konzern beispielsweise eine große Ausschreibung für neue öffentliche Ladeinfrastruktur in den Niederlanden: Bis 2024 werden in den Provinzen Nord-Brabant und Limburg bis zu 8.000 neue Ladepunkte errichtet. Im Gewerbebereich hat Vattenfall erst kürzlich mit Coca-Cola einen Großkunden an Land gezogen. Für den Privatbereich arbeitet Vattenfall hierzulande unter anderem mit der Deutschen Telekom und Honda zusammen.
Quelle: Infos per E-Mail

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/13/vattenfall-baut-ladeanlagen-fuer-deutsche-gewerbekunden/
13.07.2021 11:10