03.09.2021 - 12:45

BMW: Neue Zweirad-Studie / Lizenzvergabe an Cube und SoFlow

BMW stellt in München eine elektrische Zweirad-Studie vor, die zwischen Motorrad und Scooter angesiedelt ist. Außerdem geben die Münchner im Zuge der IAA die Lizenzvergabe für ihr im Juli vorgestelltes E-Lastenrad/E-Tretroller-Duo an die Partnerfirmen Cube und SoFlow bekannt.

Zunächst zur neuen Zweirad-Studie: Das BMW Motorrad Concept CE 02 soll mit seinen extrem kompakten Abmessungen und „jugendlichen Proportionen“, so der O-Ton von BMW, eine junge Zielgruppe ab 16 Jahren ansprechen. Das nur rund 120 Kilogramm wiegende Fahrzeug weist Charakteristika eines Fun-Bikes auf, soll aber im urbanen Umfeld vor allem für unkomplizierte Mobilität sorgen – und junge Leute an die BMW-Marke heranführen.

Als Leistungsdaten nennt BMW 11 kW Antriebsleistung, 90 km/h Spitzengeschwindigkeit sowie 90 Kilometer Reichweite. Zur Batteriekapazität gibt es keine Informationen. Dafür aber zum Design: Die großvolumigen Räder kommen als Scheibenräder daher, was den „grafischen Eindruck der Proportionen“ unterstreichen soll. Auf der langen, schmalen Sitzbank sollen bis zu zwei Personen Platz finden.

„Auf den ersten Blick findet man am BMW Motorrad Concept CE 02 wenig, das typisch für BMW Motorrad wäre“, sagt Edgar Heinrich, Leiter des Bereichs Design bei BMW Motorrad. „Wir wollen nach Neuem streben und Vorreiter sein, das haben wir schon mit verschiedenen Projekten in der Vergangenheit bewiesen.“ Das Concept CE 02 zeige neue Proportionen und moderne Formen der Einspurmobilität für das urbane Umfeld, so Heinrich. „Zudem wollten wir in der Designsprache einen Innovationsgrad erreichen, den es bisher bei uns noch nicht gibt. Wichtig war dabei die unkomplizierte Nutzung, aber allen voran die emotionale Komponente und der Fahrspaß.“

– ANZEIGE –

INSYS

Unterdessen gibt die BMW Group auch bekannt, Lizenznehmer für ihre im Juli vorgestellten Mikromobilitäts-Konzepte gefunden zu haben. Es handelt sich um ein E-Lastenrad und einen E-Tretroller – zwei Fahrzeuge, die die Münchner gemäß der damaligen Ankündigung nicht selbst produzieren, sondern lizenzieren wollen. Umgesetzt werden diese Konzepte nun in Zusammenarbeit mit den Firmen Cube und SoFlow.

Der von BMW entwickelte Tretroller „Clever Commute“ wird künftig von SoFlow unter der Bezeichnung „SoFlow Concept CLEVER COMMUTE inspired by BMW“ vermarktet. Das Gerät lässt sich für die Mitnahme im ÖPNV und/oder im Pkw komfortabel falten – laut BMW ohne Kompromisse bei der Fahrstabilität einzugehen. Damit soll das Fahrzeug Privatkunden überzeugen, nicht Sharing-Anbieter.

Manuel Hug, Mitgründer und CEO der SoFlow AG, bezeichnet die erneute Zusammenarbeit mit der BMW Group als „ein herausragendes Kapitel in der Erfolgsstory von SoFlow, nachdem wir die Lizenz zur Nutzung des BMW Konzepts ‚Personal Mover’ bereits erhalten haben“. Nun könne man seine Kompetenz im Bereich der Mikro-E-Mobility-Fahrzeuge für die neuste Entwicklung einbringen. Ziel sei, das innovative Konzept zeitnah auf die Straßen zu bringen.

Die Firma Cube erhält unterdessen die Lizenz für BMWs kompaktes, dreirädriges Lastenradkonzept namens „Dynamic Cargo“. Dieses soll analog zum E-Tretroller unter der Bezeichnung „CUBE Concept Dynamic Cargo inspired by BMW“ auf den Markt kommen. Kernstück des unkonventionellen Lastenrads ist eine zwischen den beiden Hinterrädern platzierte, variabel nutzbare Ladefläche, die mit Aufsätzen für den Lasten- und/oder Kindertransport sowie für Freizeitaktivitäten bestückt werden kann. Darüber hinaus verfügt das dreirädrige Fahrzeug vorne über einen neigfähigen Hauptrahmen, der über eine Schwenkachse mit dem Hinterwagen verbunden ist.

„Inspiriert von der Idee aus dem Hause BMW haben wir unser gesamtes Know-how in die serienreife Entwicklung dieses Lastenrads gesteckt“, sagt Cube-Geschäftsführer Andreas Foti. „Wir haben ein ultrakompaktes, wendiges und sicheres Fahrrad geschaffen, das von allen benutzt werden kann und Spaß macht. Die elektrische Unterstützung ermöglicht eine vielseitige Nutzung sogar über den urbanen Raum hinaus, während das kompakte Design leicht und sicher zu manövrieren ist. Und dank der flexiblen Transportmöglichkeiten kann nahezu alles transportiert werden.“
bmwgroup.com (BMW Motorrad Concept CE 02), bmwgroup.com (Mikromobilitäts-Konzepte)

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/03/bmw-neue-zweirad-studie-lizenzvergabe-an-cube-und-soflow/
03.09.2021 12:51