03.09.2021 - 13:26

eMobility Update: Tesla Roadster 2 erst 2023, Cupra “UrbanRebel Concept“, EnBW eröffnet HPC-Ladepark

Willkommen zum „eMobility update“ – präsentiert von Bosch Mobility Solutions! Mit diesen spannenden Themen schicken wir Sie ins Wochenende: Tesla verschiebt den Roadster 2 ++ Cupra enthüllt „UrbanRebel Concept“ und startet den Born-Verkauf ++ EnBW eröffnet HPC-Ladepark in Unterhaching ++ Bosch mit e-Bike-Innovationen ++ Und Genesis bringt nur noch E-Autos.

#1 – Tesla Roadster 2 erst 2023

Tesla hat einen neuen Termin für den Auslieferungsbeginn des Roadster 2 genannt. Auf Twitter gab Elon Musk an, dass der Elektro-Sportwagen erst 2023 auf den Markt kommen soll. Der Tesla-CEO schob aber auch gleich eine Einschränkung hinterher. „Sollte 2022 kein Megadrama werden, sollte der neue Roadster 2023 ausgeliefert werden“, twitterte Musk. Mit dem „Megadrama“ spielt der Tesla-CEO offenbar auf die globalen Lieferengpässe, vor allem bei den Halbleitern, an. „2021 war ein Jahr verrückter Lieferkettenengpässe, und selbst wenn wir 17 neue Produkte hätten, würde das nichts nützen, weil sie nicht an die Kunden gehen könnten“, so Musk weiter.

#2 – Cupra enthüllt „UrbanRebel Concept“

Vor einigen Tagen gab’s schon den Teaser, nun wurde die Studie enthüllt: Mit dem „UrbanRebel Concept“ hat die Seat-Marke Cupra ihre Vorstellung eines sportlichen E-Kleinwagens gezeigt. Es handelt sich dabei zwar nur um eine Designstudie, die aber einen konkreten Ausblick auf jenes „urbane Elektrofahrzeug“ geben soll, welches 2025 auf den Markt kommen soll. In der Tat dürfte der mächtige Heckflügel der Studie wenig mit einem Serien-Kleinwagen gemeinsam haben – Anpressdruck ist bei 50 km/h in der Stadt oder auch bei 100 km/h auf der Landstraße sicher ein untergeordnetes Thema. Auch die Luftführung rund um die Radhäuser erinnert stark an einen Rennwagen. Angetrieben wird das UrbanRebel Concept von einem E-Antrieb mit einer Dauerleistung von 250 und einer Spitzenleistung von 320 kW. Dabei dürfte es sich aber nicht um die Spezifikationen handeln, welche die Plattform ermöglicht: Das Stadtauto soll auf dem „kurzen“ MEB von Volkswagen aufbauen.

#3 – EnBW eröffnet Ladepark in Unterhaching

Die EnBW hat ihren im Juli angekündigten urbanen Hochleistungsladepark mit 20 Ladesäulen vor den Toren Münchens eröffnet. Die Anlage befindet sich auf dem Gelände eines Supermarkts und umgeben von weiteren Märkten in Unterhaching im Süden der bayerischen Metropole. Die Einweihung erfolgte pünktlich zur IAA. Laut der EnBW handelt es sich bei dem sogenannten Flagship-Ladepark um „den größten bisher in Deutschland errichteten, öffentlich zugänglichen Schnellladepark im Handel“.

#4 – Bosch-Neuheiten für E-Bikes

Bosch hat seine Neuheiten für die kommende E-Bike Saison vorgestellt. Im Vordergrund steht dabei das smarte System und eine neue App. Die Antriebskomponenten stehen eher im Hintergrund. Hinzu kommt ein neuer Akku mit einer Kapazität von 750 Wattstunden. Wie Bosch eBike Systems mitteilt, besteht das smarte System aus der „eBike Flow“-App, der Bedieneinheit, Display, Akku und Drive Unit. Die Antriebseinheit selbst wird für den Jahrgang 2022 nur minimal angepasst. Eine neue Platine ertüchtigt die „Drive Unit Performance Line CX“ für das smarte System. Die Mechanik und der Elektromotor entsprechen aber dem Jahrgang 2021.

#5 – Genesis ab 2025 nur noch elektrisch

Und zum Schluss schauen wir noch auf Genesis: Die Hyundai-Marke hat neue Pläne zur Elektrifizierung ihrer gesamten Fahrzeugpalette vorgestellt. Demnach sollen alle neuen Modelle ab 2025 rein elektrisch angetrieben werden. Der letzte Verbrenner soll spätestens 2030 verkauft werden. Für das Jahr peilt Genesis an, eine 100-prozentig emissionsfreie Fahrzeugmarke zu werden. Bis 2035 soll das Unternehmen dann komplett CO2-neutral sein – also auch in der Fertigung und im Betrieb aller Standorte. Die Luxusmarke der koreanischen Hyundai Motor Group spielt in Deutschland bisher eine untergeordnete Rolle, arbeitet derzeit aber an ihrem Europa-Start.

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/03/emobility-update-tesla-roadster-2-erst-2023-cupra-urbanrebel-concept-enbw-eroeffnet-hpc-ladepark/
03.09.2021 13:59