06.09.2021 - 16:27

Pepper Motion startet Mission Batterietransparenz

Der E-Umrüster Pepper Motion (ehemals e-troFit) kooperiert mit dem Münchner Batterieanalytik-Spezialisten Twaice, um die Leistung und Lebensdauer der Energiespeicher in elektrischen Nutzfahrzeugen transparent zu machen. Bisher lässt sich der Zustand von Batterien häufig nur erahnen.

Pepper Motion ist im Umrüstungsgeschäft mit gebrauchten und neuen Nutzfahrzeugen aktiv. Seinen Kunden verspricht das Unternehmen künftig „nie dagewesene Einblicke in die Batterie“, was nicht nur Garantierisiken senken, sondern auch zur Optimierung des Betriebs beitragen soll. Ermöglichen soll dies ein neuer Analytikansatz: Die Kerntechnologie von Twaice aus München ist ein sogenannter digitaler Zwilling – eine Software, die mithilfe von künstlicher Intelligenz den Batteriezustand bestimmt und die Alterung sowie Leistung prognostiziert.

Im Alltag von Nutzfahrzeug-Flottenbetreibern soll sich die Zusammenarbeit der beiden Partner wie folgt niederschlagen: Die langfristige Batterieleistung der Fahrzeuge lässt sich künftig prognostizieren, Wartungen vorhersagen, Garantie-Zusagen justieren und ein realistischer Restwert ermitteln. Außerdem kann der Fahrer mit zielgerichteten Nutzungsempfehlungen ausgestattet werden.

„Twaice ist für uns ein wichtiger strategischer Technologiepartner. Wir können mit der Software nicht nur den Alterungsprozess von Batterien analysieren, sondern wertverknüpft verschiedene Lebenszyklen und Einsatzszenarien ableiten, die für unsere Kunden und unsere Produktweiterentwicklung wertvoll sind“, sagt Matthias Kerler, Chief Technology Officer der Pepper Motion GmbH. Dank der Analysedaten seien Rückschlüsse möglich, um die Zyklenfestigkeit der eingesetzten Batterien weiter zu optimieren und einen maximal energieeffizienten und wirtschaftlichen Einsatz zu gewährleisten.

Pepper-Geschäftsführer Andreas Hager vergegenwärtigt, dass die Batterie der kostenintensivste Teil eines elektrischen Antriebssystems und zugleich der mit dem größten CO2-Fußabdruck sei. „Umso wichtiger ist es für uns, diese Komponente so lange wie möglich in verschiedenen Lebenszyklen nutzbar zu machen. Damit erfüllen wir gleichzeitig den wichtigsten Teil unserer Unternehmensmission: mit nachhaltigen Mobilitätslösungen die Dekarbonisierung schnell voranzutreiben und den CO2-Footprint so niedrig wie möglich zu halten (…).“

– ANZEIGE –



Twaice hat sich seit 2018 der Bewertung von Batterieleistung und -Lebensdauer verschrieben. Grundsätzlich eignet sich die prädiktive Batterie-Analytiksoftware des Münchner Unternehmens sowohl zur Optimierung der Entwicklung als auch des Betriebs von Lithium-Ionen-Batterien. Zu den Kunden von Twaice gehören unter anderem Audi und Daimler. Über Partner wie MunichRe bietet Twaice zudem Versicherungslösungen, mit dem TÜV Rheinland Zertifizierungen und mit ViriCiti Dienstleistungen rund um das Bus-Flottenmanagement.

Im Retrofitting-Bereich sieht Stephan Rohr, Co-CEO von Twaice, große Potenziale durch die Batterie-Analytik. Durch unsere kombinierten Stärken erhalten Dieselfahrzeuge regelrecht ein zweites Leben als emissionsfreies Elektrofahrzeug. Durch unsere Partnerschaft entstehen innovative Zukunftslösungen, die die Elektromobilität den entscheidenden Schritt weiterdenken“, so Rohr.

Pepper Motion rüstet sowohl Busse als auch Lkw zu vollelektrischen Fahrzeugen um. Die jüngst erfolgte Umfirmierung von der e-troFit GmbH in die Pepper Motion GmbH möchte das Unternehmen „als Signal für ein erweitertes Produkt- und Lösungsportfolio und die konsequente Ausrichtung auf internationale Märkte und Wachstum“ verstanden wissen. Laut Geschäftsführer Hager sollen allein bis 2023 rund 1.200 Busse und Lkw mit der Pepper-Technologie auf die Straße gebracht werden – vorwiegend in Europa, Nord- und Südamerika. Erst Ende vergangene Woche hatte der E-Umrüster auch Pläne für frei skalierbare Elektrifizierungskits für Neufahrzeuge präsentiert.
Quelle: Infos per E-Mail

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/06/pepper-motion-startet-mission-batterietransparenz/
06.09.2021 16:53