14.09.2021 - 12:58

Zugerland Verkehrsbetriebe bestellen acht E-Gelenkbusse bei Mercedes

In der Schweiz bestellen die Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB) acht E-Gelenkbusse von Mercedes Benz. Sie sollen voraussichtlich Ende 2022 auf dem Liniennetz zum Einsatz kommen.

++ Dieser Beitrag wurde aktualisiert. Sie finden die neuen Infos ganz unten. ++

Bereits heute ist ein erster E-Bus auf dem Liniennetz der ZVB unterwegs. Im Dezember 2021 werden drei weitere E-Solobusse von Solaris in Betrieb genommen. Mit der jüngsten Bestellung wird die Flotte der ZVB Ende 2022 insgesamt zwölf E-Busse umfassen.

Die nun getätigte Bestellung von acht E-Gelenkbussen von Mercedes-Benz erfolgt aus einer Beschaffungsausschreibung aus dem letzten Jahr, welche in Kooperation mit anderen Verkehrsbetrieben durchgeführt wurde. Mit dem Eintreffen der neuen Fahrzeuge soll auch die Ladeinfrastruktur auf dem ZVB-Areal An der Aa weiter ausgebaut und in das bestehende Lademanagement integriert werden.

Spätestens ab Fahrplanwechsel im Dezember 2022 sollen die acht E-Busse von Mercedes-Benz im Liniennetz der ZVB unterwegs sein. Dann umfasse die Flotte der ZVB insgesamt zwölf E-Busse, was jedoch lediglich einem Anteil an der Gesamtflotte von 10 Prozent entspricht.

Bis zum Jahr 2035 will die ZVB allerdings ihren Linienbetrieb CO2-neutral betreiben. Dieses Ziel soll über Etappen angestrebt werden, die periodisch überprüft und bei Bedarf angepasst werden. Voraussetzung sei die betriebliche und finanzielle Machbarkeit.

Update 24.08.2022: In der Schweiz stoßen in diesen Tagen acht neue vollelektrische Gelenkbusse zur Flotte der Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB). Die im vergangenen Jahr bei Mercedes-Benz bestellten E-Gelenkbusse sind ab sofort vereinzelt auf verschiedenen Linien unterwegs und werden mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2022 in den regulären Linienbetrieb gehen., wie der Betreiber mitteilt.

Vor dem regulären Einsatz wollen die ZVB einige der Fahrzeuge im September bei zwei Veranstaltungen ausstellen. Geschultes Personal soll Interessierte dabei durch die Busse führen und die Technik erklären. Es wird dabei sogar eine E-Bus-Brücke aufgebaut, damit man von oben einen Blick auf die auf dem Dach montierten Batteriepakete werfen kann.

Die Flotte der ZVB umfasst damit bislang insgesamt zwölf Elektrobusse. Weitere neun E-Gelenkbusse sind bereits bestellt und sollen im Herbst 2023 geliefert werden.
zvb.ch, zvb.ch (Update)

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/14/zugerland-verkehrsbetriebe-bestellen-acht-e-gelenkbusse-bei-mercedes/
14.09.2021 12:10