18.10.2021 - 12:31

E.ON macht Ladetarif Drive im direkten Ausland nutzbar

Der E.ON-Ladetarif Drive Easy ist ab sofort neben Deutschland auch in vier europäischen Nachbarländern nutzbar, konkret in Österreich, den Niederlanden, Dänemark und der Schweiz. Die Ausweitung auf weitere Länder ist dem Anbieter zufolge bereits in Vorbereitung.

Die Ausweitung mache Privat- und Geschäftskunden von E.ON Drive in den besagten fünf Ländern nunmehr 96.000 öffentliche Ladepunkte zugänglich, teilt der Energieversorger mit. Durch die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl an Roaming-Partnern seien in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Dänemark und der Schweiz somit gut 80 Prozent der dortigen öffentlichen Ladestationen mit dem E.ON Drive E-Mobility-Vertrag nutzbar. Gesteuert wird der Ortungs- und Ladevorgang auch im Ausland über die E.ON Drive App.

Preislich setzt E.ON nach eigenen Angaben „auch beim internationalen Laden auf ein attraktives und transparentes Preismodell, das in allen vier Roaming-Ländern identisch ist“. Die Kosten pro Kilowattstunde richteten sich wie gewohnt nach der Ladegeschwindigkeit, hinzu komme ein im Ausland üblicher, geringer Cent-Betrag pro Minute als Standgebühr.

Auf seiner Webseite wird der Anbieter konkreter. An eigenen Säulen in Deutschland kostet die Kilowattstunde an AC-Ladepunkten 39 Cent, an DC-Säulen 49 Cent und an HPC-Ladepunkten 59 Cent. Bei Roaming-Partnern in Deutschland sind es 44 Cent (AC), 60 Cent (DC) und 79 Cent (bei sogenannten Hochpreis-CPOs wie Ionity, Total und Mer). In den genannten vier Nachbarländern ruft der E.ON-Ladetarif 49 Cent pro kWh plus 3 Cent/min Standgebühr (AC), 60 Cent pro kWh plus 6 Cent/min Standgebühr (DC) und 79 Cent pro kWh plus 9 Cent/min Standgebühr bei Hochpreis-CPOs auf. Hinzu kommt in allen Fällen eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 4,95 Euro.
Quelle: Infos per E-Mail

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/18/e-on-macht-ladetarif-drive-im-direkten-ausland-nutzbar/
18.10.2021 12:18