18.11.2021 - 14:14

Cupra bietet Born-Kunden spezielle Ladetarife

Cupra hat die Cupra Easy Charging App vorgestellt. Analog zu den bekannten Ladediensten der VW-Marken bietet Cupra vor allem den ersten Born-Kunden besondere Konditionen für das öffentliche Laden.

Die Serienfertigung des ersten vollelektrischen Cupra lief wie berichtet Ende September in Zwickau an. Für die frühen Besteller gibt es bei dem Cupra-Ladedienst einen Rabatt auf die Monatsgebühren. Qualifiziert hierfür sind alle Born-Fahrzeuge, die bis KW 24/2022 gebaut werden.

Zwei Tarife stehen dabei zur Auswahl: Im Tarif „Pure“ kostet das Laden an AC-Stationen 39 Cent und an DC-Säulen 49 Cent pro kWh. Im Ionity-Netz gilt mit dem Pure-Tarif der Standardpreis von 79 Cent pro kWh. Der Pure-Tarif kostet dabei statt der regulären 12,99 Euro nur 2,99 Euro Grundgebühr pro Monat.

Im Tarif „Power“ mit einer Grundgebühr von 9,99 Euro pro Monat statt der regulären 22,49 Euro lädt man mit dem Cupra Born für 29 Cent pro kWh an AC-Säulen und für 39 Cent an DC-Stationen. Im Ionity-Netz kostet eine Kilowattstunde in diesem Tarif nur 30 Cent.

– ANZEIGE –

INSYS

Mit beiden Tarifen kann an über 250.000 öffentlichen Ladepunkten in ganz Europa Strom bezogen werden. Die Ladesäulen können etwa über die kostenlose Cupra Easy Charging App gefunden werden. Im Zuge der Registrierung muss allerdings die Fahrzeug-Identifikationsnummer (FIN) eingegeben werden, weshalb der Dienst – wie üblich – wirklich nur von Cupra-Kunden genutzt werden kann. Über die FIN werden auch die rabattierten Monatsgebühren freigeschaltet.

Im Vergleich zu den Konditionen für Skoda Powerpass und dem VW-Dienst WeCharge fällt auf, dass sich Cupra nur für zwei statt drei Tarife entschieden hat – eine Option ohne monatliche Grundgebühren gibt es bei Cupra nicht.

Für das heimische Laden des Born bietet Cupra Wallboxen der Volkswagen-Tochter Elli an. Die Als Cupra Charger (Pro) gebrandeten Wallboxen können ebenfalls über die App gesteuert und verwaltet werden.
seat-mediacenter.de

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Cupra bietet Born-Kunden spezielle Ladetarife

  1. Rini

    Eine Grundgebühr, damit ich zum fairen Preis hin und wieder bei Ionity laden kann!?
    Nein danke, dann wird’s wohl doch ein Model 3…

  2. Alexander

    In der App lässt sich auch für den Seat Mii Electric die FIN registrieren. Allerdings bekomme ich dabei (laut Meldung in der App „noch“) keine Tarife angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/18/cupra-bietet-born-kunden-spezielle-ladetarife/
18.11.2021 14:07