19.01.2022 - 13:53

eMobility update: Taycan Sport Turismo eingepreist, VW e-Up Comeback bestätigt, Aiways-Werk Europa

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Willkommen zum „eMobility Update“! Die folgenden News und Highlights der Elektromobilität haben wir heute für Sie: VW e-Up tatsächlich bald wieder bestellbar ++ Aiways erwägt Europa-Werk ++ Preise für Porsche Taycan Sport Turismo ++ CATL zeigt Batterietausch-Lösung ++ Und Ladenetz von Schleswig-Holstein wächst ++

#1 – VW e-Up bald wieder bestellbar

Volkswagen hat inzwischen auf unsere Nachfrage hin bestätigt, dass der e-Up wieder ins Bestellprogramm aufgenommen wird. Ein Sprecher gab an, dass dies wahrscheinlich ab Mitte Februar der Fall sein wird. Bei dem e-Up in der Version Style Plus wird es sich übrigens nicht um ein limitiertes Sondermodell handeln. Konkrete Angaben, welche Stückzahlen gebaut und verkauft werden sollen, machte der Volkswagen-Sprecher aber nicht.

#2 – Aiways erwägt Europa-Werk

Der chinesische Elektroauto-Hersteller Aiways denkt über eine Autofertigung in Europa nach. Das hat Aiways-Vorstand Alexander Klose in einem Interview gesagt. Deutschland sei als Fabrikstandort zumindest im Rennen. Aiways wolle die Produktion mit einer von extern organisierten Batteriefertigung verbinden. „Am liebsten würden wir ein bestehendes Werk nutzen, es kommt auf die Konditionen an“, sagte Klose der „WirtschaftsWoche“. Der Manager ist bei Aiways für die Übersee-Aktivitäten des Unternehmens zuständig – also quasi den Auftritt außerhalb des chinesischen Marktes.

#3 – Taycan Sport Turismo ab 86.495 Euro

Rund zwei Monate nach der Premiere des Taycan GTS Sport Turismo hat Porsche die Kombi-Karosserie auch für die weiteren Antriebsversionen des Taycan vorgestellt. Der GTS Sport Turismo soll bereits Ende Februar auf den Markt kommen, die weiteren Versionen – vom Hecktriebler bis zum Turbo S – folgen Mitte März. Nach der bekannten Limousine und dem Kombi namens Cross Turismo im Offroad-Look richtet sich das neue Derivat an diejenigen Kunden, die vor allem Alltagstauglichkeit zu schätzen wissen. Das rund 86.500 Euro teure Basismodell des Sport Turismo bekommt wie die Limousine einen Heckantrieb. Änderungen am Antriebssystem gibt es keine, somit bleiben auch die technischen Daten beim Sport Turismo gleich.

#4 – CATL zeigt Batterietausch-Lösung

Das Geschäft mit wechselbaren Batterien nimmt weiter an Fahrt auf – getrieben von Unternehmen aus China. Nun steigt auch der chinesische Batteriehersteller CATL in den Bereich ein. Ein Tochterunternehmen hat eine entsprechende Batteriewechsel-Lösung präsentiert. Das System namens Evogo soll sogar mit Autos verschiedener Hersteller kompatibel sein. Die Batterietausch-Lösung umfasst dabei Batterieblöcke, schnelle Batteriewechsel-Stationen und eine App. Dem Unternehmen zufolge soll Evogo zunächst in zehn chinesischen Städten ausgerollt werden.

#5 – Ladenetz in Schleswig-Holstein wächst

Der Ausbau von Ladestationen in Schleswig-Holstein nimmt deutlich an Fahrt auf. So lagen dem Netzbetreiber Schleswig-Holstein Netz, kurz SH Netz, zum Jahreswechsel mehr als 5.000 Aufträge zum Anschluss von Ladestationen vor. Im Vorjahr waren es noch circa 1.000 Anträge, womit sich der Zuwachs verfünffacht hat. Gezählt hat die SH Netz hierbei nach eigenen Angaben sämtliche Aufträge „von der kleinen Wallbox am Privathaus bis zum Ladepark für Unternehmen oder einer Schnellladestation an der Autobahn“.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

 

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Senior Manager (m/w/d) Operation Elektromobilität

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Photovoltaik

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/01/19/emobility-update-taycan-sport-turismo-eingepreist-vw-e-up-comeback-bestaetigt-aiways-werk-europa/
19.01.2022 13:18