Schlagwort: Aiways

06.01.2020 - 12:20

CES: ProLogium zeigt Feststoff-Batteriepakete

Der taiwanesische Batteriezellhersteller ProLogium hat auf der CES ein Feststoff-Batteriepaket für elektrische Autos, Busse und Zweiräder vorgestellt. ProLogium hat bereits mehrere strategische Kooperationsvereinbarung mit diversen Autoherstellern geschlossen, um sein MAB-Festkörper-Akkupaket zu testen.

Weiterlesen
06.01.2020 - 09:48

VW hätte nicht nur den E-Antrieb nachbessern sollen

Der neue VW Up sowie dessen Schwestermodelle Seat Mii und Škoda Citigo, die es alle auch rein elektrisch gibt, werden in der neuen Crashtest-Runde des Euro NCAP nur noch mit drei Sternen bewertet und verlieren damit im Vergleich zur Einstufung aus dem Jahr 2011 zwei Sterne. Euro NCAP hatte in den vergangenen Jahren die Bewertungskriterien […]

Weiterlesen
04.12.2019 - 12:13

Aiways startet Produktion für Europa

Das chinesische Elektroauto-Startup Aiways hat in seinem Werk in Shangrao die ersten Exemplare seines Modells U5 für den europäischen Markt produziert. Der offizielle Marktstart des Aiways U5 in Europa ist für April 2020 angesetzt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

11.11.2019 - 11:20

„E-Garden“: Pop-up-Store in der Schweiz eröffnet

Um besser über die Elektromobilität informieren zu können, haben der Schweizer Autoclub TCS und das Energieunternehmen Energie 360° den „E-Garden“ als marken- und branchenübergreifenden Pop-up-Store eröffnet. Die Ausstellung ist noch bis zum 4. Januar 2020 im Glattzentrum in Wallisellen eröffnet.

Weiterlesen
21.09.2019 - 13:20

China-Stromer Aiways U5 für die EU zugelassen

Das chinesische Elektroauto-Startup Aiways hat vom TÜV Rheinland das Zertifikat für die EU-weite Typgenehmigung seines Modells U5 erhalten. Aiways will das Elektro-SUV ab April 2020 auch in Europa zu einem Preis von rund 35.000 Euro anbieten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



05.08.2019 - 10:26

Aiways erhält in China eine Produktionslizenz

Das chinesische Elektroauto-Startup Aiways hat sich eine Produktionslizenz in China gesichert: Aiways steigt mit einer Milliarde Yuan bei der Jiangling Motors Holding ein, dem bisher zu jeweils 50 Prozent von den chinesischen Fahrzeugherstellern Jiangling Motors und Changan gehaltenen Joint Venture.

Weiterlesen
12.07.2019 - 09:35

Aiways bereitet Europastart für 2020 vor

Das chinesische Startup Aiways bereitet seinen europäischen Marktstart vor. Ab April 2020 soll das rein elektrische SUV U5 auch in Europa angeboten werden. Im Zuge dessen wird eine riesige Tour von mehr als 14.000 Kilometer von China nach Europa durchgeführt.

Weiterlesen
26.04.2018 - 14:28

Aiways zeigt E-Sportler mit Methanol-Brennstoffzelle

Das Start-up Aiways mit dem deutschen Ingenieur Roland Gumpert an Bord hat auf der Auto China in Peking jetzt wie angekündigt einen E-Sportwagen ins Rampenlicht gerückt. Der RG Nathalie erregt allen voran mit einem ungewöhnlichen Antriebskonzept Aufmerksamkeit.

Weiterlesen
05.04.2018 - 13:07

Aiways: E-Auto-Debüt mit sino-deutschem Know-how

Mit Aiways steht ein weiteres ambitioniertes Elektroauto-Start-up aus China in den Startlöchern. Die Firma hat laut „CarNewsChina“ auch einen Ableger in Deutschland. Initiator ist der deutsche Ingenieur Roland Gumpert, der Produktchef von Aiways und CEO des deutschen Ablegers ist.

Weiterlesen
27.07.2017 - 12:15

China-Startups schmieden Allianz-Pläne

Die chinesischen Elektroauto-Startups Singulato Motors, WM Motor, CHJ Automotive, Hongxing Automobile Manufacturing und Aiways befinden sich laut „Reuters“ in Gesprächen über die Gründung einer Allianz, die noch vor dem Jahresende konkrete Formen annehmen könnte.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/01/06/ces-prologium-zeigt-feststoff-batteriepakete/
06.01.2020 12:29