17.02.2022 - 11:51

Prime Planet baut wohl drittes Batteriewerk in China

Prime Planet Energy & Solutions, das Batterie-Joint-Venture von Toyota und Panasonic, baut laut einem Medienbericht seine Produktionskapazitäten weiter aus. Am bestehenden Standort in Dalian wird offenbar seit diesem Monat ein drittes Batteriewerk gebaut, wo Zellen für Hybridautos gefertigt werden sollen.

Laut einem Bericht der chinesischen Website von „Nikkei“ hat PPES in der nordostchinesischen Stadt Dalian mit dem Bau seines dritten Werks begonnen. Dieses soll Akkus für rund 400.000 Hybridfahrzeuge pro Jahr fertigen. Eine Quelle hierfür nennt die chinesische Ausgabe des japanischen Wirtschaftsmagazins aber nicht.

Hinzu kommen die bereits angekündigten jährlich 500.000 Batterien für Hybride aus dem Werk in der japanischen Präfektur Tokushima sowie weitere 80.000 Akkus pro Jahr aus einem Werk in der japanischen Präfektur Hyogo. Letztere sind aber für reine Elektrofahrzeuge bestimmt.

Toyota hatte im Dezember 2021 seine Elektro-Pläne konkretisiert und bis 2030 weltweit 30 BEV-Modelle der Marken Toyota und Lexus in den Pkw- und Nutzfahrzeug-Segmenten versprochen. Damals wurden auch Studien von insgesamt 15 E-Autos verschiedener Marken gezeigt, zu denen seitdem nach und nach weitere Informationen veröffentlicht wurden.

– ANZEIGE –

Würth

„Wir möchten in der Lage sein, die meisten Batterien zu liefern, die Toyota benötigt, um das Verkaufsziel für Elektrofahrzeuge zu erreichen“, sagt Hiroaki Koda, President und CEO von PPES. Ab wann das Joint Venture dann vermehrt Zellen für die kommenden BEV-Modelle fertigen wird, ließ er aber offen.

PPES hat sich auf prismatische Zellen spezialisiert. Das Ziel ist es, die Kosten für die Zellen bis 2025 und 65 bis 70 Prozent zu senken.
nikkei.com (auf Chinesisch), gasgoo.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/02/17/prime-planet-baut-wohl-drittes-batteriewerk-in-china/
17.02.2022 11:25