20.10.2022 - 12:01

eMobility update: Rolls Royce enthüllt Luxus-Coupé / Foxconn zeigt BEV-Modelle / 1000. EnBW Standort

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo zum „eMobility update“! Die folgenden News und Highlights der Elektromobilität haben wir heute für Sie in der Sendung: Foxconn enthüllt drei BEV-Modelle ++ Sylt empfängt Elektrobus ++ Rolls-Royce enthüllt Elektro-Luxuslimousine Spectre ++ EnBW baut tausendsten Schnellladestandort ++ Und Masterplan Ladeinfrastruktur im Kabinett ++

#1 – Foxconn enthüllt drei BEV-Modelle

Der taiwanische Auftragsfertiger Foxconn hat Prototypen von zwei neuen Elektromodellen vorgestellt. Darüber hinaus präsentiert Foxconn die Serienversion des bisher nur als Konzept gezeigten Model C. Zunächst aber zu den beiden neuen Prototypen: Der kürzlich angekündigte elektrische Fließheck-Stromer Model B ist mit 4 Meter 30 Länge ziemlich kompakt auf dem Niveau eines VW ID.3 und soll auf eine Reichweite von 450 Kilometern kommen.

#2 – Sylt empfängt ersten MAN-Elektrobus

Mit dem 9-Euro-Ticket nach Sylt – und dann weiter mit dem Elektrobus? Den ersten Teil der Geschichte können wir so nicht mehr erzählen, den zweiten aber schon. Die Sylter Verkehrsgesellschaft hat nämlich den ersten von insgesamt fünf Elektrobussen des Herstellers MAN entgegengenommen. Die weiteren vier E-Busse werden in den nächsten Wochen erwartet.

#3 – Rolls-Royce zeigt Luxus-Coupé Spectre

Rolls-Royce hat das Tuch von seinem ersten rein elektrischen Serienmodell gezogen. Der 2021 angekündigte Spectre wird laut vorläufigen Daten eine WLTP-Reichweite von rund 520 Kilometern bieten. Der Spectre soll den Aufbruch der zu BMW gehörenden Luxusmarke in das Elektro-Zeitalter markieren. Hintergrund ist die Ankündigung von Rolls-Royce, ab 2030 keine Autos mit Verbrennungsmotoren mehr bauen oder verkaufen zu wollen.

#4 – EnBW baut 1.000. Schnellladestandort

Das Energieunternehmen EnBW hat mit dem Bau seines eintausendsten Schnellladestandorts für E-Autos begonnen. In Großburgwedel im Raum Hannover entsteht ein Schnellladepark mit Lademöglichkeit für 32 Fahrzeuge. Die Anlage soll bereits Anfang 2023 in Betrieb gehen und ist eine der größeren der EnBW.

#5 – Masterplan Ladeinfrastruktur II beschlossen

Der im Bundesverkehrsministerium erarbeitete Masterplan Ladeinfrastruktur II hat endlich seinen Weg ins Kabinett gefunden – und wurde dort gestern beschlossen. Mit den 68 Maßnahmen will Verkehrsminister Volker Wissing das Tempo beim Ausbau des deutschen Ladenetzes erhöhen. Die Beschlussfassung wurde im Vergleich zu den bisher bekannten Entwürfen an einigen Stellen geändert.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

- ANZEIGE -

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/10/20/emobility-update-rolls-royce-enthuellt-luxus-coupe-foxconn-zeigt-bev-modelle-1000-enbw-standort/
20.10.2022 12:11