27.10.2022 - 12:00

eMobility update: Lotus Eletre E-SUV kostet 95.900€ / Ford ändert Köln-Produktion / HPC bei Rewe

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hallo zum „eMobility update“. Das sind heute die Top-News aus der Welt der Elektromobilität: Ford stellt Produktion in Köln früher um ++ EnBW und Rewe eröffnen HPC-Standort ++ Lotus Eletre kostet fast 100.000 Euro ++ Pfalzwerke bauen Schnelllader bei Pflanzen-Kölle ++ Und Opel bringt Grandland als GSe-Modell ++

#1 – Ford stellt wohl Produktion in Köln früher um

Ford will den Umstieg auf Elektroautos in Europa offenbar beschleunigen. Die Produktion des Verbrenner-Kleinwagens Fiesta in Köln wird Medienberichten zufolge bereits Ende Juni 2023 enden, also ein Jahr früher als geplant. Zugleich werden wohl auch die Pläne für die Elektro-Produktion vorgezogen.

#2 – EnBW & Rewe eröffnen ersten HPC-Standort

Die EnBW und die Supermarktkette Rewe haben den ersten Schnelllader aus ihrer Kooperation in Betrieb genommen. Auf dem Parkplatz der Rewe-Filiale in Meerbusch-Büderich in der Nähe von Düsseldorf sind die ersten zwei Schnellladesäulen errichtet worden.

#3 – Lotus Eletre kostet mindestens 95.990 Euro

Lotus hat seinen Eletre in Europa eingepreist. Das im März präsentierte Elektro-SUV startet in Deutschland bei 95.990 Euro. Die Auslieferungen sollen im kommenden Jahr beginnen. Die beiden höheren und zum Teil stärkeren Varianten sind aber deutlich teurer.

#4 – Pfalzwerke bauen Lader bei Pflanzen-Kölle

Die Pfalzwerke AG und Pflanzen-Kölle Gartencenter haben eine Kooperation beim Ausbau der Ladeinfrastruktur vereinbart. Erklärtes Ziel der Partner ist es, möglichst viele Standorte von Pflanzen-Kölle mit überwiegend Schnellladeinfrastruktur auszustatten.

#5 – Opel bringt Grandland-PHEV als GSe-Modell

Kurz nach der Ankündigung des Astra GSe und des Astra Sports Tourer GSe hat Opel das nächste Modell seiner elektrifizierten Submarke vorgestellt. Es handelt sich dabei um den Grandland GSe als Plug-in-Hybrid. Dessen Antrieb kombiniert einen 1,6-Liter-Benziner mit zwei Elektromotoren, also einem an jeder Achse.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

- ANZEIGE -

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Key Account Manager für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot
bp

EV Charging Delivery Engineer (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

Geschäftsführer (m/w/d) - Automotive Startup

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/10/27/emobility-update-lotus-eletre-e-suv-kostet-95-900e-ford-aendert-koeln-produktion-hpc-bei-rewe/
27.10.2022 12:23