24.01.2023 - 12:05

Irische Stadt Athlone stellt auf E-Bus-Flotte um

Athlone wird ab dem kommenden Sonntag (29. Januar) die erste Stadt Irlands mit einer rein elektrischen Stadtbus-Flotte. Der Busbetrieb in Athlone wird zum Stichtag auf elf E-Solobusse des Typs Enviro200EV umgestellt, die von BYD-ADL geliefert wurden.

Betrieben werden die elf Enviro200EV vom Busunternehmen Bus Éireann. Bei den Fahrzeugen für Athlone handelt es sich um die erste Lieferung aus einem im Juli 2021 von BYD-ADL mit der National Transport Authority of Ireland (NTA) geschlossenen Rahmenvertrag über bis zu 200 Exemplare des Enviro200EV. BYD bringt dabei den E-Antrieb samt LFP-Batterien ein, ADL ist für die Karosserie und die Innenausstattung verantwortlich. Die Karosserie wurde dabei speziell auf die Anforderungen der irischen Betreiber zugeschnitten, etwa hinsichtlich der Anordnung der 27 fixen Sitzplätze und der sechs klappbaren Sitze in den offenen Bereichen für Rollstühle oder Kinderwagen.

Alleine in Athlone sollen durch die Umstellung der Busflotte pro Jahr 400 Tonnen CO2 eingespart werden. Bisher wurden im Stadtbusdienst über 540.000 Kilometer jährlich zurückgelegt, wobei über 10.000 Fahrgäste pro Woche transportiert werden.

Geladen werden die Elektrobusse über eine neu errichtete Ladeinfrastruktur im Éireann-Depot an der Station Road in Athlone. Hierfür wurde eine Umspannstation neu gebaut. In Vorbereitung auf die E-Busse wurden auch die Fahrer und Mechaniker in einem umfangreichen Schulungsprogramm auf die Besonderheiten beim Fahren, Betrieb und Wartung der neuen Fahrzeuge qualifiziert.

„Die Erfahrungen, die wir hier mit unseren Kollegen von Bus Éireann sammeln, werden uns zweifellos zugute kommen, wenn NTA in den kommenden Monaten und Jahren ähnliche Programme in Dublin und in anderen Städten und Gemeinden einführt,“ sagt etwa Anne Graham, CEO der National Transport Authority.

„Die Einführung dieser neuen elektrischen Stadtbusse und die Elektrifizierung des Athlone-Depots sind in vielerlei Hinsicht wichtig“, sagt der irische Verkehrsminister Eamon Ryan bei der Vorstellung der Busse. „Angetrieben von unserem neuen Klimaaktionsplan 2023 steht die Zukunft des irischen Verkehrs an der Schwelle zu radikalen Veränderungen zum Besseren. Und diese radikalen Veränderungen werden durch Elektrizität vorangetrieben – Elektrobusse, Elektroautos, Elektrozüge, die größtenteils angetrieben werden durch unsere eigene, billigere erneuerbare Energie in Zukunft.“
gov.ie, alexander-dennis.com

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2023/01/24/irische-stadt-athlone-stellt-auf-e-bus-flotte-um/
24.01.2023 12:56