VideoAutomobil

eMobility update: Polestar 2 bekommt Update / Kia EV9 Preise / Lightyear stellt Zero Produktion ein

_electrive.net_1200x600_Thumbnail_eMu_ (6)

Hallo zum „eMobility update“. Die folgenden News und Highlights der Elektromobilität beschäftigen uns heute: Antriebe und Preise des Kia EV9 ++ Großes Update des Polestar 2 ++ Lightyear stellt Produktion des Zero ein ++ Schenker wird Erstkunde des MAN eTruck ++ ADAC erweitert eMobility-Geschäft um PV-Anlagen ++

#1 – Hinweise auf Antriebe und Preise des Kia EV9

Kurz vor der Premiere der Serienversion des Kia EV9 verdichten sich konkrete Hinweise zu den Antriebsvarianten und Preisen. Demnach dürften die US-Kunden für das elektrische Siebensitzer-SUV zwischen 56.000 und 73.000 Dollar auf den Tisch legen müssen.

#2 – Lightyear stellt Produktion des 0 ein

Das niederländische Solarauto-Startup Lightyear hat die Produktion seines ersten Modells eingestellt. Stattdessen wollen sich die Niederländer nun vollständig auf das zweite Modell namens Lightyear 2 konzentrieren. Hinter dem Schritt steht aber mehr als eine strategische Neuausrichtung.

#3 – Umfassendes Update des Polestar 2

Polestar verpasst seinem Polestar 2 zum neuen Modelljahrgang ein umfassendes Update, unter anderem mit neuen Motoren und leistungsfähigeren Batterien. Die Single-Motor-Varianten sind analog zum Update für die Volvo-Modelle XC40 und C40 jetzt heckgetrieben. Bei den technischen Daten weicht Polestar etwas von den Volvos mit maximal 185 kW beim Single-Motor ab.

#4 – Schenker wird Erstkunde des MAN eTruck

Der Logistik-Dienstleister DB Schenker will bis zum Jahr 2026 insgesamt 100 schwere E-Lkw von MAN beschaffen. Die ersten Fahrzeuge vom Typ MAN eTruck sollen im ersten Halbjahr 2024 übergeben werden. Das sieht eine frisch von DB Schenker und MAN Truck & Bus unterzeichnete Vereinbarung vor.

#5 – ADAC: eMobility-Geschäft mit PV-Anlagen

Die ADAC SE, also der kommerzielle Ableger des Autoklubs, hat eine Kooperation mit dem Solar-Unternehmen Zolar geschlossen. ADAC-Mitglieder – vor allem jene mit E-Auto und Eigenheim – sollen dadurch künftig einfacher an eine Photovoltaik-Anlage kommen, um den Betrieb des Elektroautos günstiger und sauberer zu machen.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

0 Kommentare

zu „eMobility update: Polestar 2 bekommt Update / Kia EV9 Preise / Lightyear stellt Zero Produktion ein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert