23.06.2021 - 11:01

Berlin fördert Anschaffung von E-Taxis mit bis zu 15.000 Euro

Das Berliner Förderprogramm „Wirtschaftsnahe Elektromobilität“ (WELMO) wird um ein weiteres Modul für E-Taxis ergänzt. Ab dem 1. Juli können Taxibetriebe für die Anschaffung von rein Batterie-elektrischen- oder Brennstoffzellen-Fahrzeugen bis zu 15.000 Euro je Fahrzeug erhalten.

Weiterlesen
21.06.2021 - 11:55

BaWü: Förderaufruf für E-Hubs in Parkhäusern und -garagen

Das Land Baden-Württemberg veröffentlicht einen Förderaufruf für sogenannte E-Quartiershubs – Parkhäuser mit umfassend ausgebauter Ladeinfrastruktur in Kombination mit Mobilitätsangeboten wie Taxis, Sharing-Fahrzeugen oder Pedelec-Verleihstationen. Geplant ist die Bezuschussung von fünf solcher Hubs.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

18.06.2021 - 09:40

EU-Kommission: CO2-Reduktionsziel für 2030 nun bei 60 Prozent?

Die EU-Kommission plant offenbar noch strengere Vorgaben für die CO2-Emissionen von Neuwagen. Laut einem Medienbericht erwägt das Gremium, das derzeitige CO2-Reduktionsziel für das Jahr 2030 von 37,5 auf 60 Prozent anzuheben. Für 2035 sollen dann gar 100 Prozent gelten. Faktisch ein Verbrenner-Verbot.

Weiterlesen
17.06.2021 - 14:49

Österreich stockt eMobility-Förderbudget kräftig auf

Weil das für eMobility-Förderungen in Österreich für das Jahr 2021 vorgesehene Budget in Höhe von 46 Millionen Euro in den nächsten Wochen ausgeschöpft sein wird, legt die Regierung nach: Es werden weitere 55 Millionen Euro bereitgestellt, wie Verkehrsministerin Leonore Gewessler nun ankündigt.

Weiterlesen
15.06.2021 - 10:52

USA: 200 Millionen Dollar für E-Auto-Innovationsprojekte

Das US-Energieministerium kündigt an, binnen fünf Jahren 200 Millionen Dollar für Projekte in den Bereichen Elektrofahrzeuge, Batterien und vernetzte Fahrzeuge in seinen 17 nationalen Laboren sowie für neue Partnerschaften zur  Unterstützung von E-Auto-Innovationen bereitzustellen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



14.06.2021 - 10:18

E-Auto-Förderung: Neuseeland führt Kaufprämien ein

Die Regierung Neuseelands wird ab dem 1. Juli 2021 die Beschaffung von neuen Elektroautos und Plug-in-Hybriden mit bis zu 8.625 Neuseeland-Dollar (umgerechnet rund 5.100 Euro) subventionieren. Für Gebrauchtwagen mit diesen Antriebsarten winken bis zu 3.450 Dollar (rund 2.000 Euro).

Weiterlesen
10.06.2021 - 14:16

USA: Sofortmaßnahmen zur Stärkung der Batterieindustrie

Die Biden-Regierung hat nun einige Sofortmaßnahmen angekündigt, die sie ergreifen wird, um die USA im Batteriebereich wettbewerbsfähiger zu machen. Das Paket ist eine Reaktion auf die vom Weißen Haus eingeleitete Analyse zu Lücken in den nationalen Lieferketten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



07.06.2021 - 11:25

USA forcieren offenbar inländisches Batterie-Recycling

Die US-Regierung schließt in diesen Tagen eine 100-tägige Überprüfung zu Lücken in den Lieferketten des Landes in Schlüsselbereichen wie der Elektromobilität ab. In einem Medienbericht heißt es nun vorab, dass die Biden-Administration als Konsequenz unter anderem das inländische Batterie-Recycling stärken will.

Weiterlesen
02.06.2021 - 12:14

Russland plant umfangreiche E-Auto-Förderung bis 2030

Die russische Regierung plant laut einem Medienbericht, bis zum Jahr 2030 insgesamt 777 Milliarden Rubel (8,6 Milliarden Euro) in die Entwicklung von Batterie- und Wasserstofffahrzeugen zu investieren. Damit soll die Zahl der elektrisch angetriebenen Fahrzeuge massiv erhöht werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



28.05.2021 - 13:26

Bundesrat billigt Schnellladegesetz

Der Bundesrat hat nun den Beschluss des Bundestages gebilligt, auf dessen Basis die 1.000 Schnelllade-Standorte in mehreren Losen ausgeschrieben werden sollen. Das Schnellladegesetz wird jetzt dem Bundespräsidenten zur Unterzeichnung zugeleitet und kann dann am Tag nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft treten.

Weiterlesen
28.05.2021 - 11:20

IPCEI-Förderung für zwölf H2-Mobilitäts-Projekte

Das Bundeswirtschafts- und Bundesverkehrsministerium haben 62 Großprojekte ausgewählt, die im Rahmen eines gemeinsamen europäischen Wasserstoffprojekts (Wasserstoff-IPCEI) staatlich gefördert werden sollen. Das BMVI fördert dabei zwölf Vorhaben im Mobilitätssektor.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



27.05.2021 - 13:02

USA: Abgeordnete tagen zu Elektroauto-Steuergutschrift

Der Finanzausschuss des US-Senats hat am Mittwoch einem Gesetzentwurf zugestimmt, der die Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge, die von Gewerkschaftsarbeitern in den USA montiert werden, auf bis zu 12.500 US-Dollar erhöhen soll. Dies würde für E-Fahrzeuge bis zu einem Preis von 80.000 Dollar gelten.

Weiterlesen
21.05.2021 - 09:27

Bundestag beschließt Schnellladegesetz

Der Entwurf der Bundesregierung für ein Schnellladegesetz wurde nun vom Bundestag beschlossen. Im nächsten Schritt wird sich nun der Bundesrat mit dem SchnellLG befassen – voraussichtlich in seiner Sitzung am 28. Mai.

Weiterlesen
19.05.2021 - 09:41

Internationale Energieagentur empfiehlt 60 Prozent E-Autos bis 2030

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat einen Stufenplan vorgelegt, wie das Ziel der Netto-CO2-Neutralität bis zum Jahr 2050 erreicht werden kann. Die bisherigen Klimaschutzzusagen der Regierungen bleiben laut der IEA – selbst wenn sie vollständig erreicht würden – weit hinter den hierfür notwendigen Anforderungen zurück.

Weiterlesen
15.05.2021 - 11:14

Bundestag soll Donnerstag SchnellLG beschließen

Am kommenden Donnerstag will der Bundestag das Schnellladegesetz beschließen. Der Bundesrat, der zuvor Änderungen an dem Gesetz gefordert hatte, soll sich Ende Mai damit befassen. Damit wäre der Weg für die geplanten Ausschreibungen aber immer noch nicht ganz frei.

Weiterlesen
06.05.2021 - 11:49

Kabinettsbeschluss zur LSV kommende Woche?

Am 12. Mai soll das Bundeskabinett laut einem Medienbericht den Entwurf für die Novelle der Ladesäulenverordnung (LSV) verabschieden – zumindest nach der derzeitigen Planung. Das Wirtschafts- und Finanzministerium sollen sich zuletzt angenähert haben, aber offenbar mit einem komplizierten Kompromiss – gegen den die Verbände bereits jetzt Sturm laufen.

Weiterlesen
05.05.2021 - 13:22

US-Demokraten: Milliarden-Plan für mehr E-Nutzfahrzeuge

Zwei demokratische Senatoren haben in den USA einen Gesetzesvorschlag eingebracht, der Mittel in Höhe von 73 Milliarden Dollar für die Elektrifizierung von ÖPNV-Bussen, Lieferwagen und sogenannten Cutaway-Fahrzeugen vorsieht. Die Gebiete mit der schlechtesten Luftqualität sollen dabei priorisiert werden.

Weiterlesen
04.05.2021 - 16:12

BMVI erhöht Wallbox-Förderbudget erneut

Das Bundesverkehrsministerium hat das Fördervolumen für private Wallboxen zum dritten Mal aufgestockt. Mit der erneuten Erhöhung umfasst das Budget nun 500 Millionen Euro. Geplant waren eigentlich nur 200 Millionen Euro.

Weiterlesen
01.05.2021 - 17:37

Österreich: Förderaufruf für innovative eMobility-Projekte

Mit dem Programm „Zero Emission Mobility 2021“ fördert der österreichische Klima- und Energiefonds zum vierten Mal Leitprojekte und kooperative F&E-Projekte, die eine komplette Elektrifizierung von Fahrzeugen vorantreiben. Zur Verfügung stehen insgesamt acht Millionen Euro.

Weiterlesen
28.04.2021 - 10:40

New York: Nur noch emissionfreie Pkw ab 2035 im Verkauf

Der US-Bundesstaat New York folgt dem Vorbild Kaliforniens und sorgt dafür, dass ab dem Jahr 2035 nur noch emissionsfreie Pkw und leichte Nutzfahrzeuge verkauft werden dürfen. Bis zum Jahr 2045 sollen auch alle neuen mittelschweren und schweren Nutzfahrzeuge im US-Bundesstaat elektrisch fahren.

Weiterlesen
23.04.2021 - 12:06

USA: Weißes Haus nennt Details zu Ladenetz-Ausbau

Die Administration von US-Präsident Joe Biden hat nun offiziell bestätigt, 15 Milliarden Dollar in den Aufbau eines nationalen Netzwerks mit 500.000 Ladestationen für Elektrofahrzeuge investieren zu wollen. Diese Summe war bereits vorab durchgesickert, nun nennt die US-Regierung nähere Details.

Weiterlesen
23.04.2021 - 10:04

Thailand will ab 2035 nur noch E-Autos neu zulassen

In Thailand sollen nach dem Willen der Regierung ab dem Jahr 2035 nur noch reine Elektrofahrzeuge verkauft werden. Als Etappe auf diesem Weg wird zudem angestrebt, dass Elektrofahrzeuge bereits bis Ende dieses Jahrzehnts 50 Prozent – und nicht wie bisher geplant 30 Prozent – aller Neuwagenzulassungen ausmachen.

Weiterlesen
20.04.2021 - 09:59

Irland halbiert Fördersatz für Plug-in-Hybride

Die Regierung Irlands passt zum 1. Juli 2021 ihre Kaufprämien für E-Fahrzeuge an. Während reine Elektroautos weiterhin mit 5.000 Euro bezuschusst werden, wird die Förderung für Plug-in-Hybride von aktuell 5.000 auf dann 2.500 Euro halbiert.

Weiterlesen
15.04.2021 - 11:52

Salzburg muss eMobility-Förderung stoppen

In Salzburg hat eine Aktion zur Förderung von Elektrofahrzeugen für Unternehmen und Betriebe die dafür vorgesehenen Mittel Medienberichten zufolge um das Dreifache überschritten. Die Förderung könnte das Land demnach statt der budgetierten drei Millionen Euro nun bis zu 9,3 Millionen Euro kosten.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/23/berlin-foerdert-anschaffung-von-e-taxis-mit-bis-zu-15-000-euro/
23.06.2021 11:24