Schlagwort: Afrika

23.05.2022 - 12:56

Kongo und Sambia planen Aufbau einer Batterie-Lieferkette

Die Demokratische Republik Kongo (DRK) will sich als weltgrößter Produzent von Kobalt nicht länger mit der Rolle des Rohstoff-Lieferanten zufriedengeben. Stattdessen geht es um den Aufbau einer eigenen Batterie-Lieferkette in dem Land. Auch eine Batteriefabrik steht im Raum.

Weiterlesen
26.04.2022 - 09:16

VWN plant E-Version des Pickups Amarok

VW Nutzfahrzeuge plant für die nächste Generation des Pickups Amarok auch eine rein elektrische Version. Der neue Amarok wird in Kooperation mit Ford entwickelt und wird ein Ford Ranger mit eigenen Motoren.

Weiterlesen
04.04.2022 - 13:41

Meridiam investiert in E-Bus-Projekt in Afrika

Der Infrastruktur-Investor Meridiam setzt mit seinen Partnern Keolis und Fonsis das erste große Elektrobus-Projekt in Afrika um. Der nun unterzeichnete Konzessionsvertrag sieht eine Gesamtinvestition von mehr als 135 Millionen Euro für den Betrieb und die Wartung eines ausschließlich auf Elektrobusse ausgerichteten ÖPNV-Netzes in Senegals Hauptstadt Dakar.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

21.02.2022 - 12:14

Shell bestellt Ladesäulen bei Phihong

Shell hat mit dem taiwanesischen Ladestations-Hersteller Phihong Technology ein globales Rahmenabkommen geschlossen. Phihong wird Shell in mehreren Märkten in Asien, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Nordamerika mit Ladestationen von 30 kW bis 360 kW Leistung beliefern.

Weiterlesen
25.11.2021 - 10:16

Biliti Electric bringt dreirädrige E-Nutzfahrzeuge in die EU

Das 2021 gegründete US-Unternehmen Biliti Electric hat seinen Markteintritt in Deutschland angekündigt und sein Elektrofahrzeug GMW Taskman vorgestellt. Das Tuk-Tuk-ähnliche, dreirädrige Gefährt wurde speziell für die Auslieferung auf der letzten Meile entwickelt und ist mit einem Batteriewechselsystem ausgestattet.

Weiterlesen
14.07.2021 - 11:15

Siemens Stiftung unterstützt eMobility-Startups aus Afrika

Die Siemens Stiftung hat in ihrem ersten Wettbewerb im Bereich Elektromobilität Preisgelder zwischen 10.000 und 50.000 Euro an fünf afrikanische Sozialunternehmen vergeben. Mit dem Geld sollen die Gewinner dabei unterstützt werden, ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt zu etablieren.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

04.03.2021 - 16:16

E-Bus-Produktion in Katar wird konkret

In Katar sollen ab Ende 2022 innerhalb von sieben Jahren insgesamt 1.500 Elektrobusse produziert werden. Diese sollen auch in den Nahen Osten, nach Europa, Südamerika und Afrika exportiert werden.

Weiterlesen
09.07.2020 - 13:14

Delta bringt neue 200-kW-Ladestation für EMEA-Region

Delta Electronics hat seine neue HPC-Station UFC 200 für die EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) präsentiert. Sie ermöglicht  – wie die Bezeichnung es vermuten lässt – eine maximale Ladeleistung von 200 kW, die sich in zweimal 100 kW aufteilen lässt, um zwei E-Autos gleichzeitig zu laden.

Weiterlesen
10.02.2020 - 15:06

Auch Samsung SDI setzt auf Kobalt von Glencore

Glencore hat einen Fünfjahresvertrag mit Samsung SDI über die Lieferung von Kobalthydroxid unterzeichnet. Der Kontrakt sieht ein Volumen von bis zu 21.000 Tonnen zwischen 2020 und 2024 vor. Das Kobalt wird aus Glencores industriellem Bergbau in der Demokratischen Republik Kongo gewonnen.

Weiterlesen
05.12.2019 - 13:50

GreenPack liefert 50 Akkus nach Kenia

GreenPack liefert im Rahmen des Projektes WeTu der Siemens-Stiftung 50 Akku-Packs nach Kenia, um dort geländegängige E-Cargobikes mit Energie zu versorgen. Auch die Fahrräder selbst kommen aus Deutschland.

Weiterlesen
04.12.2019 - 12:08

Glencore beliefert SK Innovation mit 30.000t Kobalt

Der südkoreanische Batteriezellen-Hersteller SK Innovation hat mit Rohstoffkonzern Glencore einen Sechsjahresvertrag über den Kauf von bis zu 30.000 Tonnen Kobalt unterzeichnet. Der Deal soll die Herstellung von Batterien für drei Millionen Elektrofahrzeuge ermöglichen.

Weiterlesen
30.10.2019 - 13:52

Afrika-Initiative: VW liefert 50 e-Golf nach Ruanda

Ruanda ist das erste afrikanische Land, in dem Volkswagen sich an einem Elektromobilitäts-Vorhaben versuchen will. Gemeinsam mit Siemens hat VW ein Pilotprojekt gestartet, das die Umsetzbarkeit elektromobiler Ansätze in dem ostafrikanischen Land erproben soll.

Weiterlesen
19.09.2019 - 15:00

BMW & Co. testen Ansatz für nachhaltigen Kobaltabbau

BMW, BASF, Samsung SDI und Samsung Electronics starten nun mit „Cobalt for Development“ wie angekündigt eine branchenübergreifende Initiative, um verantwortungsvollen Kobalt-Abbau im Kleinstbergbau in der Demokratischen Republik Kongo zu fördern.

Weiterlesen
03.04.2019 - 17:41

ReVolt Electric plant Fabrik für E-Motorräder in Afrika

Der texanische Batteriehersteller Alternet Systems geht auf Expansionskurs in Afrika. Das Unternehmen kündigte einen voraussichtlichen Auftrag über 2.000 Elektromotorräder seiner Marke ReVolt Electric Motorcycles mit einem Umsatzvolumen von 20 Millionen Dollar an. 

Weiterlesen
22.11.2017 - 11:25

E-Bus-Mauschelei mit BYD in Südafrika?

BYD erhielt 2016 einen lukrativen Auftrag zur Lieferung von E-Bussen für ein Pilotprojekt in Kapstadt. Nun wird jedoch ermittelt, weil bei der Vergabe wohl nicht alles mit rechten Dingen zugegangen ist. Die Anforderung bei der Ausschreibung für die Fahrzeuglänge soll exakt jener der E-Busse von BYD entsprochen haben.
it-times.de

02.07.2017 - 11:51

TU München will aCar für Afrika auf der IAA zeigen

Ein Projektteam der TU München will auf der IAA im September ihr „aCar“ vorstellen, das gemeinsam mit Partnern in Afrika entwickelt wurde und speziell für die Bedürfnisse der dort lebenden Menschen in ländlichen Gebieten ohne Infrastruktur konzipiert ist. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/23/kongo-sambia-planen-aufbau-einer-batterie-lieferkette/
23.05.2022 12:28