Schlagwort: Canoo

11.02.2020 - 22:42

Hyundai und Canoo kündigen gemeinsame E-Plattform an

Die Hyundai Motor Group und Canoo entwickeln zusammen eine Elektro-Plattform auf Basis des Skateboard-Designs von Canoo für künftige Fahrzeuge von Hyundai und Kia. Für Canoo ist es der erste große externe Auftrag, Hyundai-Kia unterhält in diesem Bereich bereits andere Kooperationen.

Weiterlesen
21.01.2020 - 14:02

Vorbestellungs-Start für Canoos gleichnamiges E-Auto

Das US-amerikanische Startup Canoo (zuvor Evelozcity) nimmt ab sofort Vorbestellungen für seinen Erstlings-Stromer – ebenfalls Canoo genannt – entgegen. Die Warteliste sei ab sofort eröffnet, heißt es. Vorreservierungen sind nach Angaben des Unternehmens kostenlos und frei von Verpflichtungen.

Weiterlesen
25.09.2019 - 15:03

Canoo zeigt einzig per Abo erhältliches E-Fahrzeug

Das Elektroauto-Startup Canoo (ehemals Evelozcity) aus Los Angeles hat sein gleichnamiges erstes Modell vorgestellt. Das geräumige Elektrofahrzeug bietet Platz für sieben Personen und soll ab 2021 ausschließlich im Abonnement angeboten werden – zunächst in Los Angeles.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Zeiss eMobility Solutions

17.09.2019 - 20:55

Interview: Karl-Thomas Neumann will für Tesla arbeiten

Karl-Thomas Neumann ist ein Automanager, der Klartext redet. Nicht erst, seit er den Chefposten bei Opel an den Nagel gehängt hat. Auf der IAA hat er in unserem Interview für eine elektrische Grundhaltung geworben, einen mutigen Umbruch der Industrie eingefordert – und sich de facto bei Tesla beworben.

Weiterlesen
17.08.2019 - 13:50

Stefan Krause zieht sich aus Canoo-Vorstand zurück

Nach Karl-Thomas Neumann zieht sich auch Stefan Krause aus dem Vorstand des kalifornischen eMobility-Startups Canoo (ehemals Evelozcity) zurück. Er wolle sich aber künftig aus dem Aufsichtsrat heraus weiter um die Finanzierung von Canoo kümmern. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Poppe+Potthoff Banner

25.04.2019 - 11:19

Canoo peilt 200 Millionen Dollar an frischem Kapital an

Canoo, das kürzlich von Evelozcity auf ebendiesen Namen umbenannte eMobility-Startup, will 200 Mio Dollar an frischem Kapital generieren. Canoo schließe derzeit finale Verträge mit seinen Lieferanten ab und plane, noch vor Ende dieses Jahres mit der Produktion von Prototypen zu beginnen.

Weiterlesen
25.03.2019 - 12:27

Evelozcity heißt jetzt Canoo und plant 4 City-Stromer

Das kalifornische eMobility-Startup Evelozcity benennt sich in Canoo um. Darüber hinaus wurden vier E-Fahrzeuge für Städte angekündigt, die ausschließlich im Abonnement angeboten werden. Das erste Modell soll ab 2021 in den USA und später auch in China erhältlich sein. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/02/11/hyundai-und-canoo-kuendigen-gemeinsame-e-plattform-an/
11.02.2020 22:16