Schlagwort:

27.03.2019 - 22:50

Auswertung der These des Monats: Tempolimit fördert Antriebsgerechtigkeit

Würde ein generelles Tempolimit auf Autobahnen den fairen Wettbewerb zwischen den Antriebsarten fördern und die Nachteile von Elektroautos beim Schnellfahren abmildern? Das haben wir mit Ihnen im Februar diskutiert – und freuten uns über Rekordbeteiligung. Die Auswertung zeigt: Die Mehrheit will ein Tempolimit, aber nicht unbedingt wegen der Elektromobilität!

Weiterlesen
29.01.2019 - 16:28

Auswertung der These des Monats: Förderung nur für neue Zelltechnologie?!

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier träumt vom europäischen Batteriezell-Wunder, doch das Thema bleibt eine harte Nuss. Bisher hat sich noch kein Konsortium aus der Deckung gewagt. Die Mehrheit der Teilnehmer unserer These des Monats macht klar: „Wer morgen Geld verdienen möchte, muss auch Produkte von morgen entwickeln.“ 

Weiterlesen
19.11.2018 - 18:09

Auswertung der These: Stadtbusse ab 2025 nur elektrisch?!

Elektrische Stadtbusse sind bei den Metropolen heiß begehrt. An der Produktion hapert es aber noch. Gute Nachrichten lieferte die IAA Nutzfahrzeuge mit serienreifen Modellen. Die Hersteller brauchen jetzt Klarheit – indem ab 2025 nur noch E-Stadtbusse zugelassen werden dürfen. Dem schließt sich auch die Mehrheit der Teilnehmer unserer These des Monats an.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

f-cell Stuttgart September 10-11, 2019

20.08.2018 - 11:58

Auswertung der These: Umweltbonus in Ladesäulen stecken

Die Kaufprämie für E-Fahrzeuge gibt es schon seit zwei Jahren – doch erst ein Bruchteil der Fördersumme wurde bisher verbraucht. Nun schlägt der Bundesrechnungshof vor, nicht abgerufene Mittel für den Ausbau der Ladeinfrastruktur umzuwidmen. Dem schließt sich auch die Mehrheit der Teilnehmer unserer These des Monats an – nach spannender Diskussion.

Weiterlesen
13.06.2018 - 03:25

Auswertung der These: Elektro-Carsharing in Ballungsräumen

Traue keinem über 30? Für das Carsharing gilt dieses Motto anscheinend nicht. Zu seinem 30. Geburtstag in diesem Jahr setzen mehr Menschen auf geteilte Mobilität als je zuvor – mit exponentiellen Zuwachsraten. Allein in Deutschland gibt es über zwei Millionen Carsharing-Kunden, wobei drei Viertel davon Free-Floating-Angebote nutzen. 

Weiterlesen
17.04.2018 - 21:04

Auswertung der These: Nur noch elektrisch in die City?!

Geht’s ab 2025 nur noch elektrisch in die City? Diese Frage haben wir – das Technologieprogramm IKT für Elektromobilität III und der Branchendienst electrive.net – im März der Branche gestellt. Die Debatte führte zu dem bemerkenswerten Ergebnis, dass zwar eine deutliche Mehrheit der These zustimmt, die Mehrzahl der geäußerten Argumente aber dagegen spricht.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

2. NEW MOBILITY TOUR BERLIN am 24. Mai 2019

14.02.2018 - 14:38

Auswertung der These: Diesel-Subventionen müssen weg!

VW-Konzernchef Matthias Müller forderte kürzlich ein Ende der Steuervorteile für den Diesel, um der Elektromobilität auf die Sprünge zu helfen. Der Vorstoß sorgte für heftige Diskussionen in der Autobranche. Deshalb haben wir Sie im Januar über das Thema abstimmen lassen: Nun liegt die Auswertung dieser rekordverdächtigen These des Monats vor.

Weiterlesen
13.12.2017 - 15:39

Auswertung der These: Scheitert Tesla an der Produktion?

Die Gigafactory? Noch immer nicht fertig! Die Produktion des Model 3? Verzögert sich. Der Sprung auf den Massenmarkt sorgt bei Tesla gerade für Kopfzerbrechen. Können die etablierten Hersteller jetzt gegen den E-Pionier punkten? So hat die Branche bei unserer These des Monats abgestimmt.

Weiterlesen
22.10.2017 - 16:30

Auswertung der These: Stromnetz nicht fit für Elektromobilität?!

Ist das deutsche Stromnetz auf die schnelle Verbreitung von Elektroautos nicht vorbereitet? Diese Sorge hatte die Energiewirtschaft in den Autoländern Bayern und Baden-Württemberg geschürt. Wir haben dieses Thema im Rahmen der These des Monats diskutieren lassen. Und die Branche widerspricht entschieden.

Weiterlesen
08.08.2017 - 23:08

Auswertung der These: Verfallsdatum für den Verbrenner?!

Immer mehr Länder wollen aus dem Verbrennungsmotor aussteigen. Nach Norwegen und Frankreich jetzt auch Großbritanien und Österreich. Die Grünen wünschen sich auch für Deutschland ab 2030 nur noch abgasfreie Autos. Die Teilnehmer unserer These des Monats stimmen diesem Verfallsdatum für Verbrenner mit großer Mehrzeit zu.

Weiterlesen
12.06.2017 - 15:17

Auswertung der These des Monats: Wird China Leitanbieter und Leitmarkt für Elektromobilität?

Die diesjährige Automesse in Shanghai hat eines mehr als deutlich gemacht: China setzt voll und ganz auf Elektromobilität – und westliche Autokonzerne geraten dadurch unter Druck. Kaum ein Hersteller, der nicht eine E-Offensive angekündigt hat. Die E-Quote trägt ihren Teil dazu bei. Die Abstimmung zur letzten These des Monats zeigt: Den Leitmarkt hat China schon […]

Weiterlesen
11.09.2014 - 08:25

Auswertung der These des Monats Juli zur Tesla-Patentfreigabe

Die Freigabe der Patente von Tesla wird die Entwicklung der Elektromobilität beflügeln. Zu diesem Urteil kommt die Mehrheit der Teilnehmer der zweiten These des Monats, die electrive.net zusammen mit der Plattform ‚Elektromobilität im Dialog‘ im Juli zur Diskussion gestellt hat.

Weiterlesen
18.06.2014 - 08:38

Auswertung der These des Monats Mai zu CHAdeMO in Deutschland

CHAdeMO spaltet die Branche: Darf Deutschland beim Aufbau eines Schnellladenetzes auf den Standard aus Japan verzichten? Diese Frage haben Sie im Rahmen der ersten These des Monats, die electrive.net zusammen mit der Plattform ‚Elektromobilität im Dialog‘ im Mai zur Diskussion gestellt hat, stolze 1.239 mal bewertet.

Weiterlesen
06.05.2014 - 06:04

These des Monats: Schnellladenetz nicht ohne CHAdeMO?

Im Rahmen einer Kooperation mit der Dialogplattform „Elektromobilität im Dialog“ bitten wir unsere Leserinnen und Leser erstmals zur Diskussion einer These des Monats. Damit wollen wir als Branchendienst für Elektromobilität aktuelle Schwerpunkt-Themen aufgreifen und die Meinungsbildung fördern. Die erste These, die Sie bis Ende Mai bewerten und diskutieren können, ist vor dem Hintergrund der teils heftigen Diskussionen rund um den Aufbau einer DC-Schnellladeinfrastruktur in Deutschland entstanden. Insbesondere an dem von der deutschen Industrie forcierten SLAM-Projekt („Schnellladenetz für Achsen und Metropolen“) scheiden sich die Geister: Die dabei entstehenden DC-Schnelllader sollten unbedingt auch CHAdeMO-Anschlüsse für Import-Elektroautos anbieten, fordern die Einen. Combined Charging System (CCS) ist Trumpf, sagen die Anderen. Auf den einschlägigen Branchen-Veranstaltungen im Frühjahr wurde darüber ausgelassen diskutiert. Die vom Fraunhofer IAO und vielen Partnern entwickelte ChargeLounge-Lösung geht dieser heiklen Frage gleich aus dem Weg und bietet alle Standards inklusive schnellem AC-Laden an, während Tesla seine eigene Infrastruktur gänzliche ohne Konkurrenz-Anschlüsse hochzieht. Wir wollen die Debatte über die Schnellladeinfrastruktur daher nun in die Breite tragen und Sie um Ihre Meinung bitten. Unsere erste These des Monats lautet:

„Deutschland darf beim Aufbau eines DC-Schnellladenetzes nicht auf CHAdeMO verzichten.“

Hinweis: Die Online-Bewertung der These wurde am 31. Mai 2014 geschlossen.
Zur Auswertung bitte hier entlang >>

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/03/27/auswertung-der-these-des-monats-tempolimit-foerdert-antriebsgerechtigkeit/
27.03.2019 22:50