Schlagwort: Verkehrswende

01.04.2020 - 18:37

Coronakrise: Gerät die Verkehrswende unter die Räder?

Der ÖPNV ist auf das Nötigste reduziert. Neue Mobilitätsformen pausieren teils gänzlich. Und Automobil-Lobbyverbände bringen obendrein eine Verschiebung der CO2-Vorgaben ins Gespräch – und damit die Elektromobilität in Gefahr. Gerät die Verkehrswende in der Coronakrise unter die Räder? Das haben wir für unsere zweite Studio-Sendung vier Experten gefragt.

Weiterlesen
13.06.2018 - 03:48

Auswertung der These: Elektro-Carsharing in Ballungsräumen

Traue keinem über 30? Für das Carsharing gilt dieses Motto anscheinend nicht. Zu seinem 30. Geburtstag in diesem Jahr setzen mehr Menschen auf geteilte Mobilität als je zuvor – mit exponentiellen Zuwachsraten. Allein in Deutschland gibt es über zwei Millionen Carsharing-Kunden, wobei drei Viertel davon Free-Floating-Angebote nutzen. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

11.08.2017 - 09:45

Greenpeace: Husten für die Verkehrswende

Greenpeace hat sich mal wieder eine besondere Aktion ausgedacht, damit die Verkehrswende bei der Bundesregierung nicht in Vergessenheit gerät: Über die Messenger-Dienste WhatsApp und Signal können jetzt “Hustnachrichten” hinterlassen werden, die Greenpeace bei einem “großen Hustkonzert” zu Gehör bringen will. Pfiffige Apotheker holen schon die Bonbons raus.
greenpeace.de

08.08.2017 - 23:07

Auswertung der These: Verfallsdatum für den Verbrenner?!

Immer mehr Länder wollen aus dem Verbrennungsmotor aussteigen. Nach Norwegen und Frankreich jetzt auch Großbritanien und Österreich. Die Grünen wünschen sich auch für Deutschland ab 2030 nur noch abgasfreie Autos. Die Teilnehmer unserer These des Monats stimmen diesem Verfallsdatum für Verbrenner mit großer Mehrzeit zu.

Weiterlesen
18.06.2017 - 21:22

Grüne pochen auf Verkehrswende ab 2030

Die Grünen haben auf dem Parteitag in Berlin ihr 10-Punkte-Programm für eine mögliche Regierungsbeteiligung verabschiedet. Bei der Verkehrspolitik wurde wieder leicht zugespitzt: Die Grünen fordern nun doch – und zwar als einzige Partei überhaupt –, dass ab 2030 nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden dürfen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

e-mobil BW

16.05.2017 - 22:21

Keine Million Elektroautos

Weg ist sie, die Million. “So, wie es im Moment aussieht, werden wir dieses Ziel nicht erreichen.” Mit diesem Satz hat Angela Merkel das Ziel von einer Million Elektroautos bis 2020 endgültig zu Grabe getragen. Was die Grünen nun zur “Bankrotterklärung” stilisieren, ist am Ende nur – die simple Wahrheit. Ein Kommentar von Peter Schwierz.

Weiterlesen
13.12.2016 - 17:27

Mäzen-Milliarde für Energie- & Verkehrswende

Eine Gruppe Superreicher um Bill Gates, Jeff Bezos & Co. haben einen grünen Investitionsfond mit einer Mrd Dollar ausgestattet. Das Geld soll über 20 Jahre in neuartige und auch riskante Technologieprojekte zur drastischen Reduktion der CO2-Emissionen investiert werden, u.a. in Energiespeicher- und Verkehrsvorhaben.
bloomberg.com

29.02.2016 - 08:51

Toyota Prius, Verkehrswende.

Video-Tipp: Das “Handelsblatt” hat den neuen Toyota Prius unter die Lupe genommen. Demnach zeichnet den Mittelklässler ein “entschleunigtes” Fahren und ein Testverbrauch von unter 4 Litern aus.
handelsblatt.com

Lese-Tipp: Mit welchen Maßnahmen kann man die Verkehrswende aktiv und zielgerichtet fördern? In einem lesenswerten Gastbeitrag erläutert InnoZ-Geschäftsführer und Mobilitäs-Vordenker Andreas Knie seine Ideen zu einem “Erneuerbaren Mobilitätsgesetz”.
innoz.de

04.01.2016 - 07:09

Verkehrswende, Faraday Future, Atieva, Supercharger.

Lese-Tipp: Andreas Kuhlmann, Chef der Deutschen Energie-Agentur (Dena), schlägt in einem Gastbeitrag einen Sieben-Punkte-Plan für die Verkehrswende vor. Dazu gehören neben Kaufprämien und Sonder-Afa auch das 10.000-Ladepunkte-Programm sowie mehr Stromer in öffentlichen Flotten.
tagesspiegel.de

Video-Tipps: Die ambitionierten Startups Faraday Future und Atieva haben jeweils Promo-Videos zu ihren Elektroauto-Projekten veröffentlicht. Die lange erwartete Enthüllung des Faraday-Stromers wird übrigens in der kommenden Nacht um 5 Uhr unserer Zeit auch live im Netz zu sehen sein.
Faraday Future: Video, Stream; Atieva: Video

Klick-Tipp: Am Supercharger-Standort Tejon Ranch im kalifornischen Lebec war über Weihnachten Hochbetrieb: Bis zu 18 Model S standen Schlange, um einen der sechs Stromspender zu nutzen. Nach solchen Luxusproblemen würden sich andere Ladestationen vermutlich sehnen.
hybridcars.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/04/01/coronakrise-geraet-die-verkehrswende-unter-die-raeder/
01.04.2020 18:54