18.12.2017 - 15:07

Mexiko: Elektroautos selbst gebaut (Video)

Was tun gegen den Smog in der Mega-Metropole Mexiko-Stadt? Elektroautos sind kaum verfügbar und für die meisten Bürger auch viel zu teuer. Ein Automechaniker rüstet deshalb nun in Eigenregie zu deutlich geringeren Kosten Verbrenner zu E-Autos um. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 11:12

Audi plant E-Sportwagen e-tron GT für 2022

Audi will 2022 einen rein elektrisch angetriebenen Sportwagen auf den Markt bringen, der technisch auf dem Mission E von Porsche basiert. Das berichtet „Auto Motor und Sport“ unter Berufung auf Entwicklungschef Peter Mertens. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 10:50

Alibaba steigt bei E-Autobauer Xiaopeng ein

Offenbar hat sich der chinesische Internetgigant zehn Prozent der Anteile am Start-up Xiaopeng gesichert. Dieses hatte erst im Oktober seinen E-SUV Xpeng vorgestellt, bei dem Xiaopeng etliche Tesla-Patente nutzt. 

Weiterlesen




13.12.2017 - 18:23

480 km Reichweite: Thor Trucks zeigt E-Lkw ET-One

Mit Thor Trucks aus Kalifornien kündigt sich ein weiteres Start-up an, das im Markt der elektrisch angetriebenen Lastwagen Fuß fassen will. Der E-Truck soll 2019 in Produktion gehen und zu einem Preis von 150.000 bzw. 250.000 Dollar angeboten werden. 

Weiterlesen

— Textanzeige —
e-mobilbw StudieNullemissions-Nutzfahrzeuge – Vom ökologischen Hoffnungsträger zur ökonomischen Alternative: Die jüngste Studie der Landesagentur e-mobil BW gibt einen Überblick über die verschiedenen Nutzfahrzeugbereiche und analysiert die Voraussetzungen und Grenzen eines Einsatzes von alternativen Antrieben. Es wird ein Gesamtbild der Rahmenbedingungen dargestellt, die verantwortlich dafür sind, ob und wann BEV und FCEV eine ökonomische und ökologische Alternative zum Diesel werden. e-mobil BW Studie (PDF). www.e-mobilbw.de (Infos)

18.12.2017 - 15:51

Fraunhofer ITWM: Sicherheitsprobleme bei Ladekarten

Ladekarten mit NFC-Chip können mit einfachen Mitteln manipuliert werden, warnt Mathias Dalheimer vom Fraunhofer ITWM. Er warnt, dass darauf weder eine Signatur noch eine digitale Unterschrift gespeichert ist, die einem Kunden eindeutig zugeordnet werden könne. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 11:30

Neue H2-Tankstelle in Hirschberg bei Total eröffnet

Mit der Eröffnung einer neuen Wasserstoff-Tankstelle in Hirschberg an der Bergstraße wächst das Netz in Deutschland zum Ende des Jahres 2017 auf 43 H2-Stationen an. Die neue Anlage von Air Liquide liegt an der A5 auf dem Gelände des Total-Autohofs Hirschberg und ist die 14. öffentliche Wasserstoff-Tankstelle in Baden-Württemberg. 

Weiterlesen




18.12.2017 - 15:56

BMW und Solid Power entwickeln Festkörper-Akkus

BMW schließt sich bei der Entwicklung von Festkörper-Batterien mit der US-Firma Solid Power zusammen. Das 2012 gegründete Spin-off der University of Colorado Boulder will seine Festkörper-Technologie zusammen mit BMW weiterentwickeln, um deren Einsatz in Batterien für künftige Elektroautos zu ermöglichen. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 14:43

VW verpflichtet Batterie-Experten von Daimler

Frank Blome wird ab dem 1. Januar 2018 bei Volkswagen das „Center of Excellence Batteriezelle“ leiten. Blome war seit 2009 Vorsitzender der Geschäftsführung der Daimler-Tochter Deutsche ACCUmotive und war zuvor bei Continental u.a. als Entwicklungsleiter für elektrische Antriebe tätig. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 15:11

Berliner Verkehrsbetriebe beschaffen 45 Elektrobusse

Der Aufsichtsrat der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) hat den Weg für eine umfangreiche Beschaffung von Elektrobussen freigemacht. Das Kontrollgremium stimmte der Beschaffung von zunächst 30 Eindeck-Omnibussen und 15 Gelenkbussen mit E-Antrieb sowie der entsprechenden Ladeinfrastruktur zu. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 10:28

Honda beteiligt sich an chinesischem E-Carsharing

Der japanische Autobauer letztendlich investiert umgerechnet rund 9 Mio Dollar in die chinesische Carsharing-Plattform Reachda und sichert sich damit zehn Prozent der Anteile. Reachda setzt bisher vor allem auf E-Autos von Changan. 

Weiterlesen
18.12.2017 - 11:57

Österreich bekennt sich zu Ökostrom und E-Mobilität

Die neue österreichische Regierungskoalition aus der konservativen ÖVP und der rechtspopulistischen FPÖ hat ihr Programm bis zum Jahr 2022 vorgestellt. Darin bekennt sich die Regierung zu einer „konsequenten Fortsetzung des österreichischen Anti-Atom-Wegs sowie des Kohleausstiegs“. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 13:27

Hero Electric plant weitere E-Roller-Werke

Der indische Hersteller Hero Electric will seine Elektroroller-Verkäufe von rund 25.000 Stück im aktuellen Jahr in den nächsten fünf Jahren verzehnfachen. Und hierfür weitere Produktionsstätten errichten. 

Weiterlesen
14.11.2017 - 11:09

Geely kauft Flugauto-Entwickler Terrafugia

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Der chinesische Konzern Geely bestätigt jetzt den Abschluss der Übernahme des US-Flugauto-Entwicklers Terrafugia. Bereits 2019 will Geely das erste Flugauto auf den Markt bringen. 

Weiterlesen
20.11.2017 - 14:44

Thyssenkrupp zeigt U-Boote mit Brennstoffzelle

Ingenieure von Thyssenkrupp, Atlas Elektronik, EvoLogics, der TU Berlin und der Uni Rostock entwickeln in dem vom Bund geförderten Projekt „Large Modifiable Underwater Mothership (MUM)“ eine neuartige Klasse unbemannter Unterwasserfahrzeuge zur Erkundung und Nutzung der Weltmeere. 

Weiterlesen