14.12.2017 - 14:41

VW und Zwickau schließen eMobility-Kooperation

Nach der Ankündigung, das VW-Werk in Zwickau zum reinen Elektroauto-Werk zu machen, hat der Konzern nun mit der Stadt Zwickau eine Kooperation vereinbart, um „Zwickau zu einem Zentrum moderner Mobilität zu entwickeln“. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 13:33

Nio ES8 soll in China bei rund 40.000 Euro starten

Ein chinesisches Portal liefert nun detaillierte Fotos und Infos vom siebensitzigen Elektro-SUV ES8 des Start-ups Nio, das kurz vor dem Marktstart in China steht. Dieser war für den 12. Dezember geplant, wurde aber offenbar um einige Tage verschoben. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 12:10

Alpiq plant Abo-Modell für Elektroautos

Der Schweizer Energiekonzern Alpiq plant laut „Handelszeitung“, ab dem kommenden Jahr über einen neu gegründeten Cleantech-Inkubator namens Oyster Lab „Elektromobilität im Abomodell“ anzubieten. 

Weiterlesen

StreetScooter

13.12.2017 - 18:23

480 km Reichweite: Thor Trucks zeigt E-Lkw ET-One

Mit Thor Trucks aus Kalifornien kündigt sich ein weiteres Start-up an, das im Markt der elektrisch angetriebenen Lastwagen Fuß fassen will. Der E-Truck soll 2019 in Produktion gehen und zu einem Preis von 150.000 bzw. 250.000 Dollar angeboten werden. 

Weiterlesen

— Textanzeige —
e-mobilbw StudieNullemissions-Nutzfahrzeuge – Vom ökologischen Hoffnungsträger zur ökonomischen Alternative: Die jüngste Studie der Landesagentur e-mobil BW gibt einen Überblick über die verschiedenen Nutzfahrzeugbereiche und analysiert die Voraussetzungen und Grenzen eines Einsatzes von alternativen Antrieben. Es wird ein Gesamtbild der Rahmenbedingungen dargestellt, die verantwortlich dafür sind, ob und wann BEV und FCEV eine ökonomische und ökologische Alternative zum Diesel werden. e-mobil BW Studie (PDF). www.e-mobilbw.de (Infos)

14.12.2017 - 12:56

Bayern: Über 2 Mio Euro für neue Ladesäulen bewilligt

Das Landes-Förderprogramm für Ladeinfrastruktur in Bayern trägt Früchte: Bisher wurden nach Angaben des Wirtschaftsministeriums bereits 220 Anträge mit einem Volumen von gut 2 Millionen Euro für 436 neue Ladesäulen im Freistaat bewilligt. Das Ziel liegt bei 7.000 öffentlich zugänglichen Ladesäulen in Bayern bis 2020. 

Weiterlesen




14.12.2017 - 16:37

Fraunhofer bewertet Zellformate für E-Mobilität

Die Fraunhofer-Allianz Batterie hat in einer Studie die Entwicklungsperspektiven für Zellformate der in Elektrofahrzeugen eingesetzten Lithium-Ionen-Batterien (LIB) aus einer ganzheitlichen Perspektive heraus untersucht und bewertet. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 10:28

Honda beteiligt sich an chinesischem E-Carsharing

Der japanische Autobauer letztendlich investiert umgerechnet rund 9 Mio Dollar in die chinesische Carsharing-Plattform Reachda und sichert sich damit zehn Prozent der Anteile. Reachda setzt bisher vor allem auf E-Autos von Changan. 

Weiterlesen
13.12.2017 - 15:28

Energieriese EDF elektrifiziert seine komplette Flotte

Frankreichs Energieriese Électricité de France (EDF) ist als erstes französisches Unternehmen der im September gegründeten internationalen eMobility-Initiative EV100 beigetreten. Im Zuge des Engagements kündigt EDF an, bis zum Jahr 2030 seine komplette Flotte auf Elektrofahrzeuge umzustellen. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 10:40

US-Subventionen für E-Autos bleiben wohl bestehen

Im Zuge der großen Steuerreform in den USA stand lange Zeit auch die Fortführung der landesweiten Steuergutschriften von bis zu 7.500 Dollar für Elektroautos auf der Kippe. Zuletzt gab es bereits erste Gerüchte zu einer Fortführung der Subventionen. Jetzt kommt Bewegung in die Sache.

Weiterlesen
11.12.2017 - 11:58

China verschärft Subventionsregeln für Elektroautos

Die chinesische Regierung hat nun ihren Plan für die Subventionierung von Fahrzeugen mit Elektro- und Plug-in-Hybrid-Antrieb für das Jahr 2018 vorgelegt. Wie vorab berichtet, werden die Zuschüsse stärker als bisher von der Batteriekapazität bzw. der Energieeffizienz abhängig gemacht. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 13:27

Hero Electric plant weitere E-Roller-Werke

Der indische Hersteller Hero Electric will seine Elektroroller-Verkäufe von rund 25.000 Stück im aktuellen Jahr in den nächsten fünf Jahren verzehnfachen. Und hierfür weitere Produktionsstätten errichten. 

Weiterlesen
14.11.2017 - 11:09

Geely kauft Flugauto-Entwickler Terrafugia

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Der chinesische Konzern Geely bestätigt jetzt den Abschluss der Übernahme des US-Flugauto-Entwicklers Terrafugia. Bereits 2019 will Geely das erste Flugauto auf den Markt bringen. 

Weiterlesen
20.11.2017 - 14:44

Thyssenkrupp zeigt U-Boote mit Brennstoffzelle

Ingenieure von Thyssenkrupp, Atlas Elektronik, EvoLogics, der TU Berlin und der Uni Rostock entwickeln in dem vom Bund geförderten Projekt „Large Modifiable Underwater Mothership (MUM)“ eine neuartige Klasse unbemannter Unterwasserfahrzeuge zur Erkundung und Nutzung der Weltmeere. 

Weiterlesen
14.12.2017 - 10:43

Subventionsbetrug mit leeren E-Bussen in Nordchina?

Ein ÖPNV-Unternehmen in Nordchina wird beschuldigt, seine E-Busse seit Oktober jeden Tag von morgens bis abends komplett ohne Fahrgäste durch die Stadt fahren zu lassen – nur um genügend Kilometer zu sammeln, um die Auflagen für staatliche Subventionen zu erfüllen. Der Fall wird derzeit von den Behörden überprüft.
sixthtone.com