24.06.2017 - 10:36

Autonome E-Shuttles: Navya goes USA

Der französische Hersteller von autonomen E-Shuttles will im US-Bundesstaat Michigan eine zusätzliche und damit erste Kleinserien-Produktion außerhalb der EU hochziehen. An dem Standort sollen bis Jahresende schon 20 Modelle des Arma entstehen.

Weiterlesen
23.06.2017 - 13:54

Smart auch hierzulande bald nur noch elektrisch?

Daimler will seinen Stadtflitzer Smart laut „Manager Magazin“ spätestens mit der für 2020 oder 2021 geplanten nächsten Generation nur noch mit Elektroantrieb anbieten, da der Verbrenner-Smart die CO2-Bilanz des Konzerns zu sehr belaste. Der eigentliche Grund dürfte aber ein anderer sein.

Weiterlesen
23.06.2017 - 11:13

Hyundai Ioniq PHEV startet bei 29.900 Euro

Als dritte und letzte Variante des elektrifizierten Koreaners kommt im Juli der Ioniq Plug-in-Hybrid in den deutschen Handel. Mit dem nun verkündeten Preis (26.615 Euro nach Abzug des Umweltbonus) reiht er sich zwischen dem Ioniq Hybrid und der Elektro-Variante ein. Sein 45-kW-Antrieb samt Batterie soll ihn rein elektrisch 63 Kilometer weit bringen.
auto-medienportal.net, motorzeitung.de, hyundai.news

Drive-E

23.06.2017 - 13:12

Fuso Canter E-Cell vor Produktionsstart

Der einjährige Testlauf des E-Transporters von Daimler mit der Stadt Stuttgart und dem Lieferdienst Hermes ist nun abgeschlossen. Neben der „gerade ausreichenden“ Reichweite von 100 km gab es wenig Kritikpunkte und nun soll er in Kleinserie gehen. In der zweiten Jahreshälfte werden die ersten 150 Exemplare an Kunden in Japan, Europa und den USA ausgeliefert.
eurotransport.de, transport-online.de, daimler.com

24.06.2017 - 12:42

Neue Autobahn-Schnelllader im Ländle

Der Energiekonzern EnBW hat an der Raststätte Neckarburg West (A 81) im Rahmen des Projekts SLAM zwei neue 50-kW-Schnellladesäulen in Betrieb genommen. Sie können später noch auf 150 kW und mehr aufgerüstet werden und ermöglichen eine EC- und Kreditkartenzahlung ohne Anmeldung.
enbw.com

22.06.2017 - 12:33

UK plant Gesetz für Ladepunkte an Tankstellen

Großbritannien will Tankstellenbetreiber zur Installation von Ladepunkten für Elektrofahrzeuge verpflichten. Dies soll Teil eines neuen Gesetzes für elektrifizierte und automatisierte Fahrzeuge werden, welches nun im Rahmen der traditionellen „Queen’s Speech“ angekündigt wurde.
fleetnews.co.uk, electrek.co




24.06.2017 - 11:41

Bund bezuschusst 950 Hamburger E-Fahrzeuge

Im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität vor Ort werden in der Hansestadt demnächst etliche E-Modelle verschiedener Hersteller hauptsächlich für den kommunalen Einsatz beschafft. Das Bundesverkehrsministerium stellt dazu 4,3 Mio Euro bereit und zwei Partner organisieren das Flottenleasing.
now-gmbh.de

22.06.2017 - 13:37

13 Elektrobusse von Volvo für Malmö

Der Busbetreiber Nobina hat bei Volvo 13 Elektrobusse bestellt. Die Stromer vom Typ Volvo 7900 Electric sollen ab Ende nächsten Jahres in der schwedischen Stadt Malmö zum Einsatz kommen. Laut Volvo handelt es sich dabei um den bisher größten Einzelauftrag für den 7900 Electric.

Weiterlesen
24.06.2017 - 10:46

Plant die EU nun auch eine E-Autoquote?

Offenbar erwägt die EU-Kommission zum Jahresende ein Gesetzespaket zur Reduktion der CO2-Emission im Verkehr. Darin könnte dann auch eine Mindestquote für Elektroautos im Neuwagenmarkt enthalten sein.

Weiterlesen
21.06.2017 - 16:27

Bosch zeigt E-Bike-Innovationen für 2018

Bosch eBike Systems hat seine Neuheiten für 2018 vorgestellt. Mit dabei: Ein serienreifes Antiblockiersystem für Pedelecs, die neue Generation der Active-Line-Antriebe inkl. einer Plus-Version und eine in den Rahmen integrierbare Akkulösung mit 500 Wh Kapazität. 

Weiterlesen
13.06.2017 - 15:08

Fünf neue E-Fähren von Havyard für Norwegen

Die norwegische Havyard Group hat einen Auftrag zum Bau von fünf neuen Elektro-Fähren erhalten. Die 111 Meter langen Fähren sollen jeweils Platz für 120 Autos bieten und im Laufe des nächsten sowie übernächsten Jahres ausgeliefert werden. Drei der E-Fähren werden dann auf der Route Hareid-Sulesund, die beiden anderen zwischen Magerholm und Sykkylven verkehren.
ship-technology.com

22.06.2017 - 23:12

Winfried Kretschmann zweifelt an Elektromobilität

Ein heimlich aufgenommenes Video dokumentiert ein Gespräch von Winfried Kretschmann am Rande des Grünen-Parteitags. Darin zweifelt der baden-württembergische Ministerpräsident an, dass es bis 2030 genügend Ladestationen für Elektroautos geben kann, um bis dahin tatsächlich aus der Verbrenner-Technologie auszusteigen.

Weiterlesen

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility Services (m/w) - DKV Mobility Services

Zum Angebot

Leiter (m/w) Vertrieb B2C Elektromobilität - innogy SE

Zum Angebot

Entwicklungsingenieur/in (m/w) im Bereich Powertrain - e.GO Mobile

Zum Angebot