22.09.2017 - 09:43

Daimler plant fünftes Batteriewerk

daimler-accumotive-batterie-zelle-symbolbild-02

Auch in den USA will Daimler eine Fabrik zur Montage von Batterien für E-Fahrzeuge hochziehen. Die US-Batterieproduktion soll in Alabama entstehen. Dort also, wo auch die SUV-Modelle der Produktmarke EQ produziert werden sollen. 

Die Batteriefabrik entsteht in der Nähe des Pkw-Werks Tuscaloosa. Sie wird Bestandteil des globalen Batterieproduktionsverbunds von Mercedes-Benz. Insgesamt investiert Daimler über eine Milliarde Euro in die weltweite Batterieproduktion mit zwei Fabriken im sächsichen Kamenz, wo die Daimler-Tochter Accumotive derweil die zweite Fabrik baut, sowie weiteren Standorten in Stuttgart-Untertürkheim, Peking und jetzt Tuscaloosa. Die Bauarbeiten für die neue Fabrik in Alabama auf einer Fläche von über 90.000 Quadratmetern werden voraussichtlich im Jahr 2018 beginnen, die Produktion zu Anfang des nächsten Jahrzehnts.

daimler-werk-tuscaloosa-alabama

Im US-Werk Tuscaloosa sollen zudem künftig die Elektrofahrzeuge der Produkt- und Technologiemarke EQ vom Band laufen. Das Werk beliefert Kunden weltweit mit den SUV-Modellen GLE, GLS und GLE Coupé. Mit dem bevorstehenden Produktionsstart der nächsten SUV-Generation erweitert das Werk sein Portfolio um Plug-in-Hybride. Doch auch rein elektrische Modelle sollen dort vom Band rollen. Die Produktion von EQ-Modellen in Tuscaloosa wird zu Beginn des nächsten Jahrzehnts anlaufen. Die Elektrofahrzeuge werden in die bestehende Serienproduktion des Werks integriert. Das erste EQ-Serienmodell, der EQC, wird allerdings ab 2019 im Mercedes-Benz Werk in Bremen vom Band laufen.
daimler.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/22/daimler-plant-fuenftes-batteriewerk/
22.09.2017 09:49