05.03.2018

Daimler: E-Citaro geht mit bis zu 150 km Reichweite in Serie

daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-18

Daimler nennt endlich Details zur Elektro-Version des Stadtbusses Citaro, dessen 12-Meter-Variante im September auf der IAA Nutzfahrzeuge Weltpremiere feiern wird. Noch dieses Jahr geht der Elektrobus in Serie. Die angepeilte Reichweite liegt bei 150 Kilometern.

Bereits im November legte sich Mercedes-Benz darauf fest, den Batterie-elektrischen Stadtbus Citaro diesen Spätsommer in Hannover zu enthüllen. Die bis dato spärlichen Daten über die E-Version werden nun von einer detaillierteren technischen Beschreibung abgelöst: Der Antrieb des Citaro wird sich demnach auf eine elektrische Portalachse von ZF stützen. Die beiden Motoren an den Radnaben bieten eine Peakleistung von je 125 kW und ein Drehmoment von je 485 Nm.

Ferner setzt der Daimler-Elektrobus auf sechs bis maximal zehn Lithium-Ionen-Batteriemodule mit einer Gesamtkapazität von bis zu rund 243 kWh. Diese befinden sich auf dem Dach und im Heck. Im Sommer soll der elektrische Citaro mit Batterie-Vollbestückung eine Reichweite von rund 150 Kilometern erreichen. Geladen werden kann der E-Citaro via CCS-Schnellladung. Optional bietet Daimler für Kunden auf Wunsch auch die Ladung per Stromabnehmer an.

  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-11
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-19
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-16
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-12
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-03
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-02
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-01
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-07
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-14
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-05
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-04
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-08
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-17
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-ccs
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-battery-batterie
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-battery-cells-batterie-zellen-01
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-21
  • daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-electric-bus-09

Eine Besonderheit des E-Citaro wird laut Daimler ein ausgefeiltes Thermomanagement für Antrieb und Klimatisierung sein, das den Energieverbrauch deutlich senken soll. „Sämtliche Wärme abgebenden Komponenten sind miteinander vernetzt, um den Energieaufwand für deren Kühlung auf ein Minimum zu reduzieren“, heißt es. Ein weiteres Plus: Bereits während der Ladung der Batterien im Depot kann der Innenraum auf die gewünschte Temperatur vor- und sogar überkonditioniert werden. Somit startet der Bus bereits geheizt oder gekühlt in den Einsatz.

Der Rhein-Neckar-Verkehr wird übrigens der erste Kunde für den rein elektrischen Mercedes-Benz Citaro-Stadtbus sein. Eine entsprechende Vereinbarung wurde bereits im November unterzeichnet. Erste Fahrzeuge werden demnach Ende 2018 im Rahmen einer „kundennahen Fahrerprobung“ in den Praxiseinsatz der Metropolregion Rhein-Neckar gehen. Damit bleiben die ersten Exemplare immerhin in ihrer Heimat. Denn Daimler Buses produziert den Batterie-elektrischen Citaro im Mannheimer Evobus-Werk.

Die Elektrifizierung des Portfolios kommt spät, aber nun mit einer gewissen Qualität: Im Oktober 2017 feierte bereits der Citaro Hybrid mit 48-Volt-Technologie seine Weltpremiere auf der Fachmesse Busworld in Belgien. Und die Daimler-Nutzfahrzeugtochter Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation hat im Rahmen der Tokyo Motor Show die vollständige Elektrifizierung aller Lkw- und Bus-Baureihen in den nächsten Jahren angekündigt – und hierfür die neue Marke E-FUSO gegründet.
media.daimler.com




Stellenanzeigen

Projektleiter Energy (m/w) - ads-tec GmbH

Zum Angebot

Head of Sales Electrical Insulation Materials (m/w) 100% - Von Roll AG

Zum Angebot

Software Architect / Requirements Engineer (m/w) - KEBA

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

2 Kommentare zu “Daimler: E-Citaro geht mit bis zu 150 km Reichweite in Serie

  1. Warum nur 150km Reichweite?
    Mit 243 kWh Energieinhalt (nicht Kapazität, das sind Ah) sollte der Bus 230 km garantiert schaffen. Unser Bus Sileo schafft das. Mit ca. 0,8 kWh/km keine Kunst. Bei entsprechender Ladetechnik und Fahrweise. Die 125 kW pro Antriebsrad sind Standard-Technik von ZF und nicht als „Teaser“ geeignet. Hat jeder zweite E- oder Hybrid-Bus. Bitte etwas exakter recherchieren.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/05/daimler-e-citaro-mit-bis-zu-150-km-geht-in-serie/
05.03.2018 16:04