26.06.2018 - 15:48

Oslo: Norgesbuss bestellt 17 Elektrobusse bei Volvo

volvo-7900-e-elektrobus-05

Der ÖPNV-Betreiber Norgesbuss hat bei Volvo 17 Elektrobusse bestellt, die ab Sommer 2019 durch Oslo fahren sollen. Der Auftrag ist Teil einer Beschaffungsoffensive der norwegischen Hauptstadt, die insgesamt 70 neue E-Busse vorsieht.

Zur Elektrifizierung des Osloer ÖPNV arbeiten die Unternehmen Unibuss, Nobina und Norgesbuss Hand in Hand. Die 70 Busse sollen bereits ab dem kommendem Jahr auf insgesamt 13 Linien in Norwegens Hauptstadt unterwegs sein. Als Hersteller ist nicht nur Volvo gefragt. Im Mai hatte bereits VDL aus Oslo einen Auftrag über 40 E-Busse erhalten.

Der neue Auftrag bezieht sich auf 17 E-Busse des Typs Volvo 7900 Electric mit einer Batteriekapazität von 200 kWh. Aufgeladen werden sie in Oslo via CCS über Nacht im Busdepot. Die ersten Exemplare sollen im Frühjahr 2019 ausgeliefert werden.
volvobuses.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/26/oslo-norgesbuss-bestellt-17-elektrobusse-bei-volvo/
26.06.2018 15:00