01.07.2018 - 15:43

Nikola beauftragt Nel mit Lieferung von Elektrolyseuren

nel-asa-electrolyzers-example

Das US-Startup Nikola Motor hat beim norwegischen Unternehmen Nel ASA satte 448 Elektrolyseure samt Tankequipment bestellt. Der Auftrag ist Teil von Nikolas Vorhaben, in den USA ein Wasserstoff-Tankstellennetz zu etablieren.

Der unterschriebene Vertrag soll einen Auftragswert von mehreren Milliarden Norwegischen Kronen umfassen. Nel übergibt im Gegenzug ab 2020 Elektrolyse- und Tankanlagen mit einem Leistungsvermögen in der Größenordnung von 1 Gigawatt. Um den Auftrag erfüllen zu können, erwägen die Norweger einen nochmaligen Ausbau der Produktionskapazitäten in ihrem Werk in Notodden.

Nel-CEO Jon André Løkke bezeichnet die Abmachung als den größten jemals in diesem Bereich getätigten Auftrag. Bereits im November hatte Nikola Motor die norwegische Firma mit dem Aufbau von Wasserstoff-Tankstellen für seine geplanten Brennstoffzellen-Trucks beauftragt. Nel soll demnach 16 H2-Stationen in den Vereinigten Staaten errichten.

Nikola Motor will bekanntlich bis 2021 die Schwerlaster Nikola One und Nikola Two mit Brennstoffzellen-Antrieb auf den Markt bringen. Den Antrieb entwickelt Nikola gemeinsam mit Bosch. Mit einer Wasserstoff-Tankfüllung sollen Reichweiten zwischen 1.280 und 1.930 Kilometer möglich sein. Laut dem Start-up aus Salt Lake City liegen bereits Tausende Reservierungen für die H2-Laster vor.
greencarcongress.com, nikolamotor.net (PDF)

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/01/nikola-beauftragt-nel-mit-lieferung-von-448-elektrolyseuren/
01.07.2018 15:43