25.07.2018 - 15:11

Induktives Laden: ElectReon kooperiert mit Renault-Nissan-Mitsubishi

Das israelische Unternehmen ElectReon Wireless, das eine Lösung entwickelt, um E-Fahrzeuge über in die Fahrbahn eingelassene Spulen während der Fahrt induktiv zu laden, gibt eine Kooperation mit der Hersteller-Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi bekannt.

Demnach erhält ElectReon ein Elektrofahrzeug der Allianz, um sein System einzubauen und das Auto an die Smart-Road-Technologie anzupassen. Allerdings will sich die israelische Firma zunächst nicht unbedingt auf die Integration der Technik in Pkw fokussieren, sondern sie zunächst in Elektrobussen zur Anwendung bringen, die auf eigenen Fahrspuren während der Fahrt induktiv mit Strom versorgt werden sollen. Auch hier hat ElectReon bereits Kooperationen geschlossen, u.a. mit dem israelischen Busunternehmen Dan und der französischen Firma Hutchinson.
en.globes.co.il

– ANZEIGE –

Kleine Gruppe, steile Lernkurve! Verbringen Sie zwei Tage mit den Vordenkern der Elektromobilität – von OEMs, Energieversorger bis hin zu digitalen Startups. Die inspirierendsten Köpfe der Branche reflektieren über ihre persönlichen Erfolgsfaktoren und Rückschläge.

Mit diesem Code sparen Sie 10% für das ELECTRIC MOBILITY BOOTCAMP in Berlin: ELECTRIVE#10
Alle Infos hier >>

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/25/induktives-laden-electreon-kooperiert-mit-renault-nissan-mitsubishi/
25.07.2018 15:58