28.10.2018 - 14:42

Shell eröffnet IONITY-Ladepark in Frankreich

ionity-shell-hpc-charger-hpc-ladestationen-frankreich-france

In Kooperation mit IONITY hat Shell seine ersten High Power Charger in Frankreich in Betrieb genommen. Die acht neuen HPC-Ladesäulen stehen an den Shell-Tankstellen Chartres-Bois und Chartres-Gasville, ca. 90 Autominuten südlich von Paris. 

Die Partnerschaft von Shell und IONITY wird neben Frankreich und Österreich auch in Belgien, den Niederlanden, Polen, der Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Großbritannien praktiziert. Bekanntlich schloss sich der Mineralölkonzern bereits im November des vergangenen Jahres dem Konsortium der deutschen Autoindustrie an.

Ultraschnelle Ladesäulen an 80 Tankstellen in Europa zu installieren, ist Teil der globalen Shell-Strategie, mehr und sauberere Energielösungen anzubieten. Durchschnittlich werden sechs IONITY-Ladestationen an jeder dieser 80 vorgesehenen Tankstellen verfügbar sein. Diese Ladesäulen sind ein weiterer Baustein neben der Akquise von NewMotion, einem der größten Anbieter von Ladelösungen in Europa, und einer wachsenden Zahl an Schnellladestationen an Shell-Tankstellen u.a. im Vereinten Königreich, den Niederlanden und China. Weltweit gibt es derzeit Lademöglichkeiten an rund 170 Shell-Tankstellen.
shell.de

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Verkaufsleiter Elektromobilität (m/w/d) Region Bayern / BW / Hessen

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/28/shell-eroeffnet-ionity-ladepark-in-frankreich/
28.10.2018 14:26