08.11.2018

Ford übernimmt E-Tretroller-Startup Spin

spin-electric-kick-scooter-e-tretroller

Ford vermeldet die Übernahme von Spin, einem Sharing-Anbieter für elektrische Tretroller aus San Francisco. In nicht weniger als 100 US-Städten sollen die E-Tretroller innerhalb der nächsten 18 Monate ausgerollt werden. 

Die Übernahme ist der jüngste strategische Schritt von Ford Smart Mobility, einer Tochtergesellschaft der Ford Motor Company, im Mobilitätsbereich. Das Ziel der im Jahr 2016 gegründeten Einheit ist der Aufbau eines entsprechenden Mobilitätsportfolios.

Im März dieses Jahres startete Spin gemeinsam mit dem Konkurrenten Bird in San Francisco. Doch etliche Beschwerden über die Flut an E-Tretrollern und einige Unfälle sorgten dafür, dass die Stadt die neuen Sharing-Dienste im Sommer stoppte. Zwar legte Spin einen Einspruch ein. Helfen konnte das allerdings nicht. Bisher haben lediglich die beiden weiteren Konkurrenten Scoot und Skip eine Genehmigung der Stadtverwaltung für den Sharing-Betrieb von E-Kleinstfahrzeugen erhalten. Trotz dieser Rückschläge ist das Interesse an den E-Tretrollern von Spin in San Francisco weiterhin groß.

– ANZEIGE –

ZF Friedrichshafen

Laut Axios soll sich Ford die Übernahme 100 Millionen Dollar kosten lassen – obwohl das Startup nach der letzten Finanzierungsrunde gerade einmal mit 40 Millionen Dollar bewertet wurde. Für Ford ist das Geschäft mit E-Tretrollern allerdings nicht ganz neu. Der kleine Anbieter Jelly hatte auf dem Campus einer US-Universität 40 E-Tretroller verteilt. Heraus kam, dass dahinter Ford steckte.

Für Automobilhersteller wird das Geschäft mit der „letzten Meile“ zunehmend interessanter. So wurde kürzlich bekannt, dass auch die Daimler-Tochter Mytaxi in das Geschäft mit elektrisch angetriebenen Tretrollern einsteigen will. Noch in diesem Jahr soll „in einem südeuropäischen Markt“ ein Pilotprojekt mit 200 bis 500 leihbaren E-Rollern starten.
wired.de, ford.com

– ANZEIGE –

EAV MünchenEAV Mobility – Pionier der E-Autovermietung ab jetzt auch in München: Die E-Autovermietung EAV Mobility ist 2016 in Stuttgart gestartet und expandiert jetzt mit verschiedenen Tesla Model S und Model X nach München. Zum Kennenlernen bieten wir die Wochenendmiete in unseren Tesla Model S 90D mit AP 2.0 und 700 Frei-km für 599€ inkl. MwSt. an.
www.eav-mobility.de >>

Stellenanzeigen

Planer/in Fertigung Produkt & Prozesse E-Motoren - Porsche

Zum Angebot

Projektmanager (m/w) Ladeinfrastruktur - Digital Energy Solutions

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/08/ford-uebernimmt-e-tretroller-startup-spin/
08.11.2018 12:09