11.12.2018 - 14:49

JAC Volkswagen errichtet neues F&E-Zentrum in China

jac-volkswagen-sol-e20x-auto-china-02

Volkswagen hat zusammen mit seinem chinesischen Joint-Venture-Partner JAC in Hefei in der Provinz Anhui den Grundstein für ein Forschungs- und Entwicklungszentrum mit Fokus auf Elektrifizierung, Konnektivität und autonomes Fahren gelegt.

Der Spatenstich folgte nur rund zwei Wochen nach Unterzeichnung einer Absichtserklärung zwischen Volkswagen, JAC und Seat zur gemeinsamen Entwicklung elektrischer Seat-Fahrzeuge in China. Zusammen wollen die Partner die Marke Seat im Jahr 2021 auf dem chinesischen Markt einführen. Dazu hatte sich die spanische VW-Tochter bereits Mitte des Jahres dem China-Joint-Venture JAC-Volkswagen angeschlossen.

„Der Bau des F&E-Zentrums erfüllt nicht nur die am 9. Juli und 28. November dieses Jahres unterzeichneten Vereinbarungen“, heißt es in einer von Seat veröffentlichten Mitteilung, sondern sei auch ein wichtiger Grundstein für die Entwicklung von JAC-Volkswagen in der chinesischen Elektroauto- und Plug-in-Hybrid-Industrie. Für Seat ist es bereits der zweite Anlauf in China. Mit dem Leon FR hatte VW die Spanier 2012 schon einmal als Import-Marke im Reich der Mitte etablieren wollen. Das Unterfangen galt zwei Jahre später als gescheitert. Beim neuerlichen Versuch stehen die Vorzeichen anders: Denn Seat kehrt diesmal flankiert von JAC als Elektro-Marke zurück.
seat-mediacenter.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Referent (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Product Owner Hardware (m/f/x)

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/12/11/jac-volkswagen-errichtet-neues-fe-zentrum-in-china/
11.12.2018 14:49