Schlagwort:

24.04.2019 - 14:20

ERIKA untersucht Backup für das Kommunikationssystem in autonomen Elektrofahrzeugen

Während das Automotive Ethernet für das primäre System der Goldstandard ist, werden die hohen Anforderungen an ein Backup-System noch von keiner verfügbaren Technologie zufriedenstellend erfüllt. Das Projekt ERIKA untersucht deshalb, ob sich eine breitbandige Variante der OFDM-Technologie für den Einsatz als redundantes System in autonomen Elektrofahrzeugen eignet. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



23.04.2019 - 15:48

Tesla: Neues zu Autopilot-Chip und Carsharing-Software

Tesla hat im Rahmen seines „Autonomy Day“ gestern Abend seine neue Technik für autonomes Fahren vorgestellt, die ab sofort in alle Neufahrzeuge eingebaut wird. Schon im kommenden Jahr will Tesla vor diesem Hintergrund einen „Robotaxi“-Dienst starten, sofern die Behörden mitziehen.

Weiterlesen
26.03.2019 - 10:45

Tesla verklagt ehemaligen Mitarbeiter

Tesla verklagt einen ehemaligen Mitarbeiter, der Geschäftsgeheimnisse im Zusammenhang mit der Technik für autonomes Fahren gestohlen haben soll. Auch Apple hatte im vergangenen Jahr einen ehemaligen Mitarbeiter verklagt – aus demselben Grund. In beiden Fällen führt die Spur offenbar zum chinesischen Elektroauto-Startup Xiaopeng Motors (kurz: XPeng).
theverge.com

– ANZEIGE –



21.03.2019 - 11:28

Ford will E-Autos im großen Stil in Michigan fertigen

US-Hersteller Ford kündigt Investitionen in Höhe von 900 Millionen Dollar bis zum Jahr 2023 an, um in der Produktionsstätte in Flat Rock im US-Bundesstaat Michigan Elektroautos der nächsten Generation sowie seine ersten autonomen Fahrzeuge zu produzieren.

Weiterlesen
19.03.2019 - 15:34

Gacha: Autonomes Allwetter-Shuttle feiert Premiere

Das im Herbst angekündigte erste selbstfahrende Elektro-Shuttle für alle Wetterbedingungen namens Gacha wurde jetzt in Helsinki präsentiert. Ab April soll das E-Shuttle für die breite Öffentlichkeit in Pilotprojekten im finnischen Espoo nutzbar sein und Ende 2019 auch nach Hämeenlinna, Vantaa und Helsinki kommen. 

Weiterlesen
16.03.2019 - 08:09

ABSOLUT entwickelt autonomen Shuttle-Service

Vor wenigen Tagen wurde mit „ABSOLUT“ ein weiteres Forschungsprojekt aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität III“ gestartet. Ziel ist die Entwicklung eines rund um die Uhr verfügbaren, bedarfsgerechten Shuttle-Verkehrs mit autonom fahrenden Elektrobussen. 

Weiterlesen
25.02.2019 - 20:55

LieferBot-E: Autonomes E-Fahrzeug für Ver- und Entsorgung

Das Paket ist da – der Müll ist weg, und das ist über Nacht geschehen, in einem Arbeitsgang erledigt von einem autonomen Elektrofahrzeug. „LieferBot-E“ heißt dieses Fahrzeug, dass derzeit im gleichnamigen Projekt aus dem Förderprogramm „IKT für Elektromobilität III“ prototypisch für die automatisierte Ver- und Entsorgung städtischer Quartiere entwickelt wird. 

Weiterlesen
22.02.2019 - 18:02

Apple Car könnte sich als autonomer E-Van entpuppen

Die Gerüchte um ein von Apple kreiertes autonom fahrendes Elektrofahrzeug erhalten alle paar Monate wahlweise Auftrieb oder einen Dämpfer. Nachdem es zuletzt hieß, der Tech-Konzern könnte die Pläne ganz aufgegeben haben, gibt es nun Hinweise auf einen von Apple-Ingenieuren entworfenen Elektro-Van.

Weiterlesen
15.01.2019 - 15:53

Ford und VW schmieden Allianz / Erste Stromer ab 2022

Zu den kursierenden Gerüchten um eine weitreichende Kooperation von VW und Ford äußern sich die beiden Hersteller nun erstmals offiziell: Erster konkreter Schritt der Zusammenarbeit sei die geplante Entwicklung von Transportern und mittelgroßen Pickups ab 2022.

Weiterlesen
13.01.2019 - 09:19

IKT für Elektromobilität III: Fortschrittsbericht 2018

Im Januar wurde der Fortschrittsbericht 2018 (im Vorjahr: Innovationen in der Elektromobilität) veröffentlicht. Ziel des Berichts ist es, den relevanten technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Kontext, in den das Technologieprogramm mit seinem Schwerpunkt „gewerbliche Elektrofahrzeuge in Logistik-, Energie- und Mobilitätsinfrastrukturen“ eingebettet ist, zu skizzieren. 

Weiterlesen
11.01.2019 - 14:04

AEV Robotics zeigt autonome E-Studie mit flexiblen Pods

Das australische Unternehmen AEV Robotics hat auf der CES ein flexibles Konzept für autonome Elektrofahrzeuge vorgestellt. Auf die flache Basiskonstruktion – auch Skateboard genannt – lassen sich verschiedene Aufbauten – sogenannte Pods – montieren, etwa für Taxis oder Lieferwagen.

Weiterlesen
07.12.2018 - 12:39

The Boring Company will autonomes E-Shuttle enthüllen

The Boring Company von Elon Musk kündigt an, ein autonom fahrendes E-Shuttle mit Straßenzulassung zu enthüllen. Als wahrscheinlich gilt, dass es in den Tunneln des Unternehmens zum Einsatz kommen soll. Fragt sich nur, wofür es dann eine Straßenzulassung braucht.

Weiterlesen
04.12.2018 - 12:58

Audi räumt E-Mobilität bei Investitionen Priorität ein

Nach Mutterkonzern Volkswagen hat nun auch die Marke Audi ein Investitionsprogramm für die kommenden Jahre beschlossen. Binnen fünf Jahren will das Unternehmen 40 Mrd Euro locker machen, davon rund 14 Mrd für die Bereiche Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren.

Weiterlesen
05.11.2018 - 14:38

Autonomes E-Shuttle für alle Wetterbedingungen

Der Gacha Shuttle Bus soll als erstes allwettertaugliches autonomes E-Shuttle 2020 in Finnland in Betrieb gehen. Die japanische Firma Ryohin Keikaku ist für das Design zuständig. Die finnische Firma Sensible 4 steuert die Selbstfahrtechnik bei.

Weiterlesen
01.11.2018 - 12:03

VW & Ford loten Zusammenarbeit auch bei E-Autos aus

Bei Nutzfahrzeugen kooperieren VW und Ford bereits. Jetzt planen beide Autobauer angeblich eine weitreichende Kooperation in den Bereichen Elektromobilität und selbstfahrende Fahrzeuge, um die Kosten für die Entwicklung dieser Zukunftstechnologien in den Griff zu kriegen. 

Weiterlesen
25.10.2018 - 15:29

Apple rüstet offenbar auch 500 VW Golf zu E-Shuttles um

Die im Mai durchgesickerte Kooperation zwischen Apple und VW mit Blick auf die Entwicklung autonomer E-Fahrzeuge ist möglicherweise umfangreicher als zunächst angenommen. „Yicai Global“ berichtet nun unter Berufung auf einen Insider, dass Apple auch 500 modifizierte VW Golf einsetzen wolle. 

Weiterlesen
04.10.2018 - 14:07

Neue Kooperationen zum Bau autonomer (Elektro-)Autos

Mit Kooperationen versuchen mehrere Autobauer, sich für den künftigen autonomen Fahrbetrieb – u.a. beim Ride-Hailing mit E-Shuttles –  zu rüsten. Neue Partner auf diesem Feld sind Honda und GM, Toyota und Softbank sowie möglicherweise bald Renault-Nissan und Daimler. 

Weiterlesen
24.07.2018 - 14:39

Toyota setzt für Olympia 2020 auf alternative Antriebe

Toyota hat erste Eckpunkte seines Mobilitätskonzepts für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio vorgestellt. Zum Einsatz kommen sollen u.a. das autonome E-Fahrzeug e-Palette, der Stromer Toyota Concept-i und diverse Brennstoffzellen-Fahrzeuge wie der Mirai und der Bus Sora.

Weiterlesen
27.06.2018 - 11:35

Serienproduktion des e.Go Mover wirft Schatten voraus

Der Automobilzulieferer ZF und die Aachener RWTH-Ausgründung e.GO Mobile haben jetzt ihr angekündigtes Joint Venture e.GO Moove gegründet und für 2019 den Start der Serienproduktion elektrischer und autonomer People- und Cargo-Mover in Aachen vorgesehen.

Weiterlesen
16.06.2018 - 10:11

Magna und May Mobility produzieren Elektro-Shuttle

Der Automobilzulieferer Magna und das in Michigan ansässige Start-up May Mobility kooperieren bei der Produktion von autonomen Elektro-Shuttles. Ziel ist es, zunächst eine Reihe von selbstfahrenden E-Shuttles herzustellen, die von May Mobility entworfen und von Magna zusammengebaut werden. 

Weiterlesen
14.06.2018 - 09:02

E-Shuttle Fisker Orbit erhält Antrieb von Protean

Bei seinem geplanten autonomen E-Shuttle Orbit setzt Fisker auf Radnabenmotoren von Protean Electric. Vorgestellt wurde das gemeinsam mit der chinesischen Hakim Unique Group entwickelte elektrische Shuttle erstmals im vergangenen Dezember.

Weiterlesen
02.06.2018 - 13:32

Hamburg: Startschuss für autonom fahrende E-Busse

Im Rahmen des nun gestarteten Projekts HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation) soll ab dem Frühjahr 2019 in Hamburgs HafenCity stufenweise die Integration von eigens entwickelten autonom fahrenden Elektro-Kleinbussen in den realen Stadtverkehr erprobt und umgesetzt werden. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/17/schweden-t-pod-erhaelt-zulassung-fuer-oeffentliche-strasse/
17.05.2019 12:34