13.08.2019 - 11:22

Structur.e: Forschungsprojekt für schnelleres Laden

hochschule-aalen-structure

Das nun gestartete und mit Bundesmitteln geförderte Projekt „Structur.e“ soll neue Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge mit verbesserter Schnellladefähigkeit entwickeln. An dem von Volkswagen koordinierten Projekt sind u.a. die Hochschule Aalen, Trumpf Laser, das DLR, das Fraunhofer ITWM und das ZSW Ulm beteiligt. 

Das Projekt ist auf dreieinhalb Jahre angesetzt und wird mit sechs Millionen Euro gefördert, die beteiligten Unternehmen bringen weitere Gelder ein. Der Plan ist, an den jeweiligen Forschungsstandorten unterschiedliche Lösungsansätze zum schnelleren Laden zu verfolgen und diese – falls möglich – im nächsten Schritt miteinander zu kombinieren.

Ein Team der Hochschule Aalen, das sich aus Experten des Instituts für Materialforschung (IMFAA) und des LaserApplikationsZentrum (LAZ) zusammensetzt, will den strukturellen Aufbau der Elektroden verbessern. Die Herausforderung: Das Material ist nur zwischen 50 und 150 Mikrometer dick. Deshalb setzen die Forscher auf Lasertechnik. „Mit dem Laser können wir die Funktion der Elektroden gezielt beeinflussen, indem wir oberflächennah Poren freilegen oder aber dreidimensionale Strukturen herstellen – in beiden Fällen möchten wir den Transport der Lithium-Ionen beim Laden verbessern“, sagt Professor Harald Riegel. Erste Vorarbeiten zeigten einen positiven Effekt auf die sogenannte Stromratenfähigkeit und sollen nun im Projekt weiterverfolgt werden.

In Aalen gab es schon vor dem Projekt eine Nähe zur Batterieforschung: Der deutsche Batteriehersteller Varta hat nur wenige Kilometer nördlich in Ellwangen (Jagst) seinen Sitz. An welchen Ansätzen die anderen Projektteilnehmer forschen, geht aus der Mitteilung nicht hervor.
hs-aalen.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/08/13/structur-e-forschungsprojekt-fuer-schnelleres-laden/
13.08.2019 11:22