05.11.2019 - 15:39

Telekom-Tarife für das Laden im europäischen Ausland

deutsche-telekom-ladestromtarif-app

Die Deutsche Telekom hat die Auslandstarife für ihr Ladestrom-Angebot GET CHARGE bekannt geben. Ab dem 7. November bietet der Telekommunikationskonzern über dieses Angebot Zugang zu mehr als 56.000 öffentlichen Ladepunkten in 29 europäischen Ländern.

Es werden diese Woche zwei kWh-Tarife eingeführt, die jeweils in einem Teil der Länder gelten. Konkret werden 79 Cent pro kWh in den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Italien, Frankreich, Spanien, Ungarn, der Slowakei, Slowenien, Polen, Irland, Großbritannien, Kroatien, Nordmazedonien, Montenegro, Albanien und Rumänien berechnet, während in Dänemark, Schweden. Norwegen, Finnland, Estland, Lettland, Island, der Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Tschechien ein Preis von 1,29 Euro pro Kilowattstunde gilt. Weitere Details zum Ladevorgang an ausländischen Stationen werden laut der Deutschen Telekom am 7. November auf der Webseite des Unternehmens bekannt gegeben.

Wir erinner uns: Anfang April stellte die Telekom zunächst in Deutschland auf die Abrechnung nach Kilowattstunde um. Seitdem wird dieser Abrechnungsmodus – Stand April – an mehr als 13.400 öffentlichen Ladepunkten in Deutschland angewendet – bei Nutzung des Telekom-Tarifs. Ein Teil dieser Ladepunkte wird von sogenannten bevorzugten Partnern der Telekom betrieben. Die Preise betragen dort 0,29 Euro/kWh an AC-und 0,39 Euro/kWh an DC-Ladepunkten. An allen weiteren Ladepunkten kostet das AC- und DC-Laden einheitlich 0,89 Euro pro Kilowattstunde.

Die Telekom gehört zu den noch recht jungen Wettbewerbern auf dem Feld der Ladestromtarife: Erst im Dezember 2018 stieg sie in den Preiskampf um Kunden ein. Dafür greift sie nun um so beherzter nach Marktanteilen. Das Angebot des Telekommunikationsriesen startete seinerzeit zunächst testweise mit einem Kampfpreis von zwei Cent pro Minute – unabhängig von der Ladegeschwindigkeit. Anschließend hieß es zunächst, dass sich der Tarif auf 4 Cent pro Minute erhöhen würde. Daraus wurde nichts. Nicht zuletzt aus rechtlichen Gründen. Stichwort: Eichrecht.

Quelle: Infos per E-Mail

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

8 Kommentare zu “Telekom-Tarife für das Laden im europäischen Ausland

  1. Thomas Werner

    „…Dafür greift sie nun um so beherzter nach Marktanteilen. “

    mit Preisen im Ausland von 1,30 Euro wird das aber nix,
    Da ist ja ein Diesel mit 20l Verbrauch günstiger.

    • Rene

      Gebe Ihnen völlig Recht – die wollen wahrscheinlich nur deutsche Kunden …
      Schade – da muss ich meine GetCharge-Karte leider wegwerfen – war bisher an den Ionity Ladesäulen immer okay.

      • HanneP

        Ich hab auch gekündigt. Die Karte ist südlich des Mains mit den Preisen eh unbrauchbar.

  2. Rene

    Die kWh-Preise für das Laden im Ausland sind absoluter Wucher! Ich frage mich, wer den Service nutzen wird.
    Die Preise wirken abschreckend auf alle, die sich überlegen ein E-Auto zu kaufen. Schade!

    • Heidi

      Kann ich nur bestätigen. (**Satz entfernt, bitte bleiben Sie sachlich! Die Redaktion**) Das ist Wucher. Ich gebe meine GetCharge-Karte zurück.

  3. ezo

    Was habt Ihr denn? 5 Sterne-Strom kostet halt etwas mehr, vielleicht ist auch ein Butler anwesend, der das vergoldete Kabel reinsticht!

  4. mike

    wie hier das kleine Europa Probleme mit Landesgrenze macht…da werden sich weltweit und auch unsere Enkel kaputtlachen. Die Bundespost ist scheinbar noch immer von Auslandstarife überzeugt…

  5. eCar-Fan & TESLA-Fahre

    Naja, nachdem die Roaming-Gebühren bei Handy-Tarifen im europäischen Ausland durch die EU-Politiker inzwischen abgeschafft wurden, versuchen sie bei der TELEKOM jetzt eben die E-Auto-Fahrer zu schröpfen.

    Ich vermute, dass der Plan nur nicht aufgehen wird. Eine andere Karte oder App an der selben Säule funktioniert genauso und ist erheblich günstiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/11/05/telekom-tarife-fuer-das-laden-im-europaeischen-ausland/
05.11.2019 15:01