05.12.2019 - 15:23

Smartlab bündelt Carsharing-Services in einem Paket

cambio-carsharing-bremen

Smartlab schnürt ab sofort Gesamtpakete, um den über 200 Stadtwerke-Partnern bei Ladenetz.de zu helfen, unkompliziert Carsharing-Angebote zu starten. Ausgangspunkt für das neue Angebot ist eine vor Kurzem vereinbarte Kooperation mit Digital Mobility Solutions.

Konkret fasst Smartlab nun Dienstleistungen wie die Vermittlung von elektrischen Leasingfahrzeugen und die unterstützende Beratung zu Fördermöglichkeiten in einem Paket zusammen. Immer wieder seien Fragen hinsichtlich des Themas Carsharing eingegangen, so dass es nahe lag, neben der Zusammenarbeit mit MOQO weitere Dienstleistungen für die über 200 Stadtwerkepartner zu bündeln, heißt es in einer Mitteilung von Smartlab. MOQO ist die Shared-Mobility-Plattform der Firma Digital Mobility Solutions. Seit Mitte November besteht zwischen beiden Aachener Unternehmen eine Partnerschaft, um Sharing-Modelle für Elektroautos, -Fahrräder und -Scooter für die Kunden der Stadtwerke nutzbar zu machen.

Smartlabs Geschäftskern ist und bleibt die Vernetzung von Ladeinfrastruktur, darüber hinaus diversifizieren die Aachener zunehmend ihr Angebot. Erst im Oktober vermeldete das Unternehmen beispielsweise eine neue Partnerschaft mit dem kommunalen Energiehändler Syneco Trading, um seinen Stadtwerke-Partnern die Möglichkeit zu bieten, zusätzliche Erträge zu generieren. Im Fokus der Kooperation steht die gemeinsame Veräußerung der THG. Gesellschafter von Smartlab sind die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft, Erdgas Schwaben, die Stadtwerke Düsseldorf, die Stadtwerke Osnabrück, STAWAG und Thüga.

Die Shared-Mobility-Plattform MOQO ist übrigens bereits in ein weiteres Aachener Projekt namens „UrbanMove“ eingebunden. Bis Ende 2020 soll in dessen Zuge eine innerstädtische Mobilitätsplattform auf Basis elektrisch angetriebener, autonom fahrender „PeopleMover“ entwickelt werden, die zunächst in Aachen erprobt wird und später deutschlandweit zum Einsatz kommen könnte. Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein Projekt aus dem Förderprogramm „IKT für Elektromobilität III“, die Projektleitung liegt bei der e.Go Mobile AG.
ladenetz.de, pressebox.de, moqo.de (beide Kooperation mit MOQO)

– ANZEIGE –

Offen für alle Back-End Systeme: Um die Elektromobilität in Fahrt zu bringen, bieten wir allen Back-End Herstellern die Möglichkeit unser kontaktloses NFC Payment inklusive digitalem Belegserver auf Ihrer Plattform nahtlos zu integrieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.
Mehr erfahren >>

Stellenanzeigen

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Referent (m/w/d) IT Mobility Solutions

Zum Angebot

Leiter (w/m/d) Standortakquise Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/12/05/smartlab-buendelt-carsharing-services-in-einem-paket/
05.12.2019 15:59