03.02.2020 - 18:53

173.841 Umweltbonus-Anträge bis Ende Januar

volkswagen-e-golf-min

Genau 9.262 Umweltbonus-Anträge verzeichnete das BAFA im Januar. Im vergangenen Monat gingen insgesamt 5.352 Anträge für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge ein. Das waren 582 mehr als im Dezember (4.770). Hinzu kamen 3.907 Anträge für Plug-in-Hybride und 3 weitere für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Bis zum Stichtag 31. Januar 2020 sind bei der Behörde somit insgesamt 173.841 Anträge auf die Kaufprämie eingegangen, davon 114.738 für Batterie-elektrische Fahrzeuge, 58.991 für Plug-in-Hybride und 112 für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Obwohl die Erhöhung der Förderung weiterhin auf sich warten lässt, war der Januar nach Anträgen für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge der zweitbeste Monat seit Start der Kaufprämie. Für die Plug-in-Hybriden ist es hingegen der stärkste Monat überhaupt. Bei dem sehr schwachen November handelte es sich anscheinend um eine Ausnahme.

Den größten Zuwachs unter den Herstellern in den Top 10 konnte erneut Volkswagen verzeichnen. Bereits im Dezember lag der Autobauer nach neuen Anträgen an der Spitze. Im Januar dieses Jahres gingen insgesamt 2.043 Anträge bei der zuständigen Behörde ein. Mit einem sehr großen Abstand folgte Mercedes-Benz (1.097). An dritter Stelle kam Renault mit 1.054 Anträgen.

Top 10 Anträge nach Hersteller

Rang Hersteller Anzahl
1 BMW 26.664
2 Renault 21.988
3 Volkswagen 21.158
4 Smart 17.086
5 Mitsubishi 12.020
6 StreetScooter 11.467
7 Tesla 11.056
8 Hyundai 10.200
9 Mercedes-Benz 10.181
10 Audi 8.006

Mit Blick auf die einzelnen Modelle konnte sich ebenfalls Volkswagen durchsetzen. Insgesamt wurden für den e-Golf im Januar 1.026 Anträge beim BAFA gestellt. Obwohl es sich beim e-Golf um ein „Auslaufmodell“ handelt, hinterlassen die Preissenkungen und günstigen Leasing-Angebote ihre Spuren. Nur knapp dahinter befindet sich Renault mit dem Zoe (1.005). Kein Wunder, führt doch der Zoe mit 20.518 Anträgen die Tabelle nach Modellen an. Der VW e-Up schaffte es auf den dritten Platz mit 650 Anträgen.

Anträge nach Hersteller und Modell

Hersteller Modell Anzahl
Renault ZOE (BEV) 20.518
BMW i3 & i3s (BEV) 14.987
Mitsubishi Outlander (PHEV) 11.954
Smart Fortwo (BEV) 11.508
Volkswagen e-Golf (BEV) 11.504
StreetScooter Work + Work L (BEV) 11.467
Tesla Model 3 (BEV) 8.747
Audi A3 e-tron (PHEV) 6.756
BMW 225xe (PHEV) 6.578
Smart Forfour (BEV) 5.578
Nissan Leaf (BEV) 5.459
Hyundai Ioniq Elektro (BEV) 4.119
Mercedes-Benz E 300 de & E 300 e (PHEV) 4.040
Hyundai Kona Elektro (BEV) 3.900
Kia Niro (PHEV) 3.665
BMW 530e (PHEV) 3.451
Volkswagen Passat GTE (PHEV) 3.408
Volkswagen e-up! (BEV) 3.365
Volkswagen Golf GTE (PHEV) 2.874
Tesla Model S (BEV) 2.309
Hyundai Ioniq (PHEV) 2.069
Kia Soul EV/e-Soul (BEV) 2.053
Mercedes-Benz E 350 e (PHEV) 1.819
Mercedes-Benz C 350 e (PHEV) 1.746
Mini Cooper S E Countryman (PHEV) 1.706
Nissan e-NV200 (BEV) 1.660
BMW 330e (PHEV) 1.648
Renault Kangoo Z.E. (BEV) 1.459
Volvo V60 (PHEV) 1.290
Toyota Prius (PHEV) 1.288
Mercedes-Benz C 300 de & C 300 e (PHEV) 1.255
Audi Q5 TFSI e (PHEV) 1.202
Kia e-Niro (BEV) 1.079
Kia Optima (PHEV) 798
Peugeot iOn (BEV) 721
Opel Ampera-e (BEV) 552
Mercedes-Benz B 250 e (BEV) 454
Citroën C-Zero (BEV) 444
Skoda Citigo e iV (BEV) 427
Volvo XC60 (PHEV) 422
Citroën Berlingo (BEV) 357
e.GO Life (BEV) 327
Mercedes-Benz A 250 e (PHEV) 307
Mercedes-Benz EQC (BEV) 293
Seat Mii electric (BEV) 286
Peugeot Partner (BEV) 277
Skoda Superb iV (PHEV) 277
Mercedes-Benz eVito (BEV) 233
Maxus EV80 Panel van (BEV) 216
Volvo V90 (PHEV) 109
Opel Grandland X Hybrid4 (PHEV) 102
Volvo XC40 (PHEV) 95
Hyundai Nexo (FCEV) 93
Mini Cooper SE (BEV) 87
Opel Corsa-e (BEV) 84
Mitsubishi EV (BEV) 66
Peugeot e-208 (BEV) 64
Volvo S90 (PHEV) 43
Citroën E-Mehari (BEV) 38
DS DS 7 Crossback E-Tense 4×4 (PHEV) 35
Ford Focus (BEV) 26
Audi A6 TFSI e (PHEV) 31
Hyundai ix35 Fuel Cell (FCEV) 19
Volvo S60 (PHEV) 18
Audi e-tron quattro (BEV) 16
Piaggio Porter (BEV) 15
Renault Master Z.E. (BEV) 11
Volkswagen e-Crafter (BEV) 7
DS DS 3 Crossback E-Tense (BEV) 7
Ford C-Max (PHEV) 4
Audi A7 TFSI e (PHEV) 1
MAN eTGE (BEV) 1

Anträge nach Art des Antragstellers

Antragsteller Anzahl
Unternehmen 98.548
Privatpersonen 72.154
Kommunale Betriebe 1.181
Körperschaften 839
Vereine 799
Kommunale Zweckverbände 192
Stiftungen 128

Anträge nach Bundesland

Bundesland BEV PHEV FCEV Gesamt
Nordrhein-Westfalen 32.690 13.892 24 46.606
Bayern 21.957 10.586 20 32.563
Baden-Württemberg 18.179 9.949 15 28.143
Niedersachsen 8.706 5.126 12 13.844
Hessen 7.997 5.392 6 13.395
Rheinland-Pfalz 4.628 2.715 5 7.348
Berlin 4.095 1.873 4 5.972
Schleswig-Holstein 3.982 1.585 4 5.571
Sachsen 2.672 1.831 3 4.506
Hamburg 2.081 1.453 0 3.534
Thüringen 2.314 1.048 2 3.364
Brandenburg 1.936 1.192 3 3.131
Sachsen-Anhalt 1.200 867 10 2.077
Saarland 917 577 0 1.494
Mecklenburg-Vorpommern 811 552 2 1.365
Bremen 540 340 2 882
Sonstiges (Ausland) 33 13 0 46

bafa.de (PDF)

– ANZEIGE –



Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/02/03/173-841-umweltbonus-antraege-bis-ende-januar/
03.02.2020 18:01