19.05.2020 - 11:15

Jaguar stellt Rennserie I-Pace eTrophy zum Saisonende ein

Jaguar wird die Formel-E-Rahmenserie I-Pace eTrophy zum Saisonende einstellen. Als Grund für das vorzeitige Aus für den Markenpokal gibt Jaguar Racing eine strategische Neuausrichtung aufgrund der Covid-19-Pandemie an.

Damit endet die 2018 gestartete Rennserie, welche im Rahmen der Einführung der Serienversion des I-Pace ins Leben gerufen wurde, nach gerade einmal zwei Saisons. Das Jaguar-Engagement in der Formel E bleibt von diesem Schritt jedoch unangetastet.

In der ersten Saison wurde der Brasilianer Sergio Jimenez der erste eTrophy-Meister. In diesem Jahr befindet sich die Rennserie in ihrer zweiten Saison. Bisher wurden jedoch erst drei der zehn geplanten Rennen ausgetragen. Grund ist natürlich vor allem das Aussetzen der Formel E aufgrund der Corona-Pandemie.

– ANZEIGE –

Sie möchten Ihren Fuhrpark auf E-Mobilität umrüsten? Wir beraten Sie gerne und bieten Ihnen als Entscheidungsgrundlage eine umfassende Fuhrpark Analyse an! Jetzt informieren >>

Unabhängig davon hatte es der Markenpokal von Anfang an nicht einfach: In der ersten Saison sollten insgesamt 20 Elektroautos an den Start gehen. Am Ende waren es nur zwölf Fahrer. In der zweiten Saison konnte das Starterfeld nicht mehr gehalten werden. Die Rennen in Mexiko und Diriyya wurden nur noch mit zehn Fahrern ausgetragen.

Unklar ist bislang, wie viele Rennen der I-Pace eTrophy in der aktuell laufenden zweiten Saison noch ausgetragen werden. Abhängig ist dies davon, ob die Formel E die aktuell sechste Saison überhaupt noch beenden wird.

Immerhin: Aufgrund der Erfahrungen in der eTrophy-Rennserie gab Jaguar bereits im Dezember letzten Jahres bekannt, dass die Kunden eines I-Pace mit einem Software-Update bis zu 20 Kilometer mehr Reichweite erhalten würden. „Das neue Software-Update ändert zwar nichts an der offziell zertifizierten Reichweitenangabe, doch können Kunden dank der durch die eTROPHY-Analyse erzielten Feinjustierungen je nach Einsatzprofil aus einer bis zu 20 Kilometer höheren Reichweite schöpfen“, schrieb Jaguar in der begleitenden Mitteilung.
e-formel.de, motorsport-total.com, jaguarracing.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Digitalisierung der Mobilität, Wirtschaftsverkehr, Fahrzeugbau

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/05/19/__trashed-4/
19.05.2020 11:08