06.06.2020 - 14:41

206.035 Umweltbonus-Anträge bis Ende Mai

renault-zoe-modelljahr-2020-002-min

Genau 7.714 Umweltbonus-Anträge verzeichnete das BAFA im Mai. Im vergangenen Monat gingen insgesamt 3.979 Anträge für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge ein. Das waren 320 mehr als im April (3.659). Hinzu kamen 3.730 Anträge für PHEV und fünf weitere für FCEV.

Bis zum Stichtag 31. Mai 2020 sind bei der Behörde somit insgesamt 206.035 Anträge auf die Kaufprämie eingegangen, davon 133.423 für Batterie-elektrische Fahrzeuge, 72.489 für Plug-in-Hybride und 123 für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Im April waren es hingegen nur 6.483 Umweltbonus-Anträge. Insgesamt gingen im April 3.659 Anträge für rein Batterie-elektrische Fahrzeuge ein. Hinzu kamen 2.822 Anträge für PHEV und zwei weitere für FCEV.

Zum fünften Mal hintereinander konnte Volkswagen den größten Zuwachs verzeichnen. Für den deutschen Autobauer gingen insgesamt 1.020 neue Anträge ein. Auf dem zweiten Rang befindet sich Mercedes-Benz mit 931 Anträgen. Knapp dahinter folgt BMW (906).

Mit Blick auf die einzelnen Modelle steht jedoch Renault an der Spitze. Insgesamt gingen 857 Anträge auf den Zoe im vergangenen Monat beim BAFA ein. Das Modell führt darüber hinaus die Liste mit Anträgen über den gesamten Zeitraum ebenfalls an – und zwar mit deutlichem Abstand. Auf dem zweiten Rang landete der VW e-Golf mit 546 neuen Anträgen. Dahinter folgt das Tesla Model 3. Für den Stromer aus Kalifornien gingen insgesamt 361 neue Anträge ein.

Anträge nach Hersteller und Modell

Hersteller Modell Anzahl (Gesamt)
Renault ZOE (BEV) 24.156
BMW i3 & i3s (BEV) 16.286
Volkswagen e-Golf (BEV) 13.825
Mitsubishi Outlander (PHEV) 13.692
Smart Fortwo (BEV) 12.333
StreetScooter Work + Work L (BEV) 11.982
Tesla Model 3 (BEV) 11.505
Audi A3 e-tron (PHEV) 7.809
BMW 225xe (PHEV) 7.030
Nissan Leaf (BEV) 6.042
Smart Forfour (BEV) 5.829
Mercedes-Benz E 300 de & E 300 e (PHEV) 5.098
Hyundai Kona Elektro (BEV) 4.819
Volkswagen e-up! (BEV) 4.790
Hyundai Ioniq Elektro (BEV) 4.533
Volkswagen Passat GTE (PHEV) 4.089
Kia Niro (PHEV) 4.038
BMW 530e (PHEV) 3.905
Volkswagen Golf GTE (PHEV) 2.999
Hyundai Ioniq (PHEV) 2.377
Tesla Model S (BEV) 2.340
Kia Soul EV/e-Soul (BEV) 2.278
Mercedes-Benz C 300 de & C 300 e (PHEV) 2.259
Mini Cooper S E Countryman (PHEV) 2.188
BMW 330e (PHEV) 2.162
Nissan e-NV200 (BEV) 1.928
Audi Q5 TFSI e (PHEV) 1.889
Mercedes-Benz E 350 e (PHEV) 1.822
Mercedes-Benz C 350 e (PHEV) 1.725
Volvo V60 (PHEV) 1.672
Renault Kangoo Z.E. (BEV) 1.579
Toyota Prius (PHEV) 1.408
Kia e-Niro (BEV) 1.375
Skoda Citigo e iV (BEV) 1.172
Skoda Superb iV (PHEV) 905
Kia Optima (PHEV) 855
Peugeot iOn (BEV) 779
Opel Ampera-e (BEV) 777
Mercedes-Benz A 250 e (PHEV) 725
Mini Cooper SE (BEV) 556
BMW X3 (PHEV) 512
Seat Mii electric (BEV) 506
e.GO Life (BEV) 498
Citroën C-Zero (BEV) 472
Mercedes-Benz EQC (BEV) 454
Mercedes-Benz B 250 e (BEV) 454
Mercedes-Benz eVito (BEV) 452
Opel Grandland X Hybrid4 (PHEV) 434
Volvo XC60 (PHEV) 425
Citroën Berlingo (BEV) 359
Ford Kuga (PHEV) 356
Kia Ceed (PHEV) 353
Volvo XC40 (PHEV) 286
Peugeot 3008 Hybrid4 (PHEV) 258
Peugeot Partner (BEV) 258
Audi e-tron 50 quattro (BEV) 250
Opel Corsa-e (BEV) 231
Maxus EV80 Panel van (BEV) 217
Audi A6 TFSI e (PHEV) 181
Mercedes-Benz GLC 300 e (PHEV) 179
Kia XCeed (PHEV) 132
Peugeot e-208 (BEV) 128
Peugeot 508 (PHEV) 125
DS DS 7 Crossback E-Tense 4×4 (PHEV) 117
BMW X5 (PHEV) 115
Volvo V90 (PHEV) 114
Hyundai Nexo (FCEV) 104
BMW X1 (PHEV) 76
Mitsubishi EV (BEV) 66
Volvo S90 (PHEV) 45
Citroën E-Mehari (BEV) 38
Volvo S60 (PHEV) 37
Ford Explorer (PHEV) 30
Ford Focus (BEV) 26
DS DS 3 Crossback E-Tense (BEV) 25
Audi A7 TFSI e (PHEV) 24
Hyundai ix35 Fuel Cell (FCEV) 19
Piaggio Porter (BEV) 17
Renault Master Z.E. (BEV) 12
Volkswagen e-Crafter (BEV) 11
Ford Transit Custom (PHEV) 10
Audi Q7 TFSI e (PHEV) 10
Mercedes-Benz GLE 350 de (PHEV) 6
LEVC TX (PHEV) 5
Ford C-Max (PHEV) 5
Audi e-tron Sportback 50 (BEV) 4
MAN eTGE (BEV) 4
Ford Tourneo Custom (PHEV) 3
Volkswagen Abt e-Caddy (BEV) 2
Jaguar I-Pace EV400 S (BEV) 1

Top 10 Anträge nach Hersteller

Rang Hersteller Anzahl
1 BMW 30.086
2 Renault 25.747
3 Volkswagen 25.716
4 Smart 18.162
5 Tesla 13.845
6 Mitsubishi 13.758
7 Mercedes-Benz 13.174
8 StreetScooter 11.982
9 Hyundai 11.852
10 Audi 10.167

Anträge nach Art des Antragstellers

Antragsteller Anzahl
Unternehmen 118.307
Privatperson 83.870
Kommunale Betriebe 1.221
Körperschaft 1.077
Verein 820
Unternehmen mit kommunaler Bet. 278
Kommunaler Zweckverband 204
Stiftung 144
Eingetragener Verein, gemeinnütziger Investor 114

Anträge nach Bundesland

Bundesland BEV PHEV FCEV Gesamt
Nordrhein-Westfalen 37.791 17.307 25 55.123
Bayern 25.410 12.847 23 38.280
Baden-Württemberg 20.801 12121 17 32.939
Niedersachsen 10.312 6.333 13 16.658
Hessen 9.376 6.630 7 16.013
Rheinland-Pfalz 5.461 3.331 5 8.797
Berlin 4.777 2.247 4 7.028
Schleswig-Holstein 4.795 1993 4 6.792
Sachsen 3.182 2238 3 5.423
Hamburg 2.322 1.684 0 4.006
Thüringen 2.663 1308 2 3.973
Brandenburg 2.347 1.467 6 3.820
Sachsen-Anhalt 1.469 1071 10 2.550
Saarland 1.069 751 0 1.820
Mecklenburg-Vorpommern 992 696 2 1.690
Bremen 622 449 2 1.073
Sonstiges (Ausland) 34 16 0 50

Derweil wurden von der Bundesregierung eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung der Elektromobilität im Konjunkturpaket aufgenommen. Die Wichtigste natürlich: Der staatliche Anteil am Umweltbonus wird in Form einer neuen „Innovationsprämie“ verdoppelt. Details haben wir für Sie in diesem Beitrag zusammengetragen.

bafa.de (PDF)

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Digitalisierung der Mobilität, Wirtschaftsverkehr, Fahrzeugbau

Zum Angebot

Programm-/Projektmanager (m/w/x) Elektromobilität

Zum Angebot

10 Kommentare zu “206.035 Umweltbonus-Anträge bis Ende Mai

  1. Nadine Carl

    Schön, das hier über die Anzahl der gestellten Anträge berichtet wird. Interessant wäre ein Bericht über den Bearbeitungsstand der in den letzten Monaten gestellten Anträge. Denn hier gibt es wohl nach wie vor extrem lange Bearbeitungszeiten. Unser Antrag vom Februar ist z.B. immer noch nicht abgewickelt.

    • Niklas

      Hat sich das so sehr verschlechtert? Meine Antrag aus Februar 2019 war im März ausgezahlt.

    • ARTUR SCHÜLLER

      Hy, uns geht es ebenfalls so!
      Leider

  2. Bert Fleissner

    Genau. Ich warte seit Januar . Und keiner hilft,weil keiner eine Ahnung hat. Sind eben Beamte.

  3. Rigo Fuchs

    Anstatt die Förderung zu erhöhen, sollte man erstmal die vorliegenden Anträge bearbeiten. Mein Antrag ist vom Dezember 2019.

  4. RT

    Auch ich habe einen Antrag gestellt, und bisher trotz mehrfacher telefonischer Anfragen und E-Mails kein Feedback erhalten. Nicht unbedingt ein gutes Gefühl, zumal man nicht einmal weiß, ob der Antrag tatsächlich an der richtigen Adresse ist.
    Da gibt es noch viel Luft nach oben, zumal der große Ansturm erst kommen wird.

  5. Otmar Klimkeit

    Guten Morgen, ich warte seit Dezember 2019 auf meinen BAFA Zuschuss für Elektrofahrzeuge.

  6. Smarti

    Bekommen wir noch 3000€ Rückwirkend ?

  7. StromSchleuder

    Interessant wäre mal eine Liste wie viele BEVs/PHEVs werden von Privat und wie viele von Firmen gekauft. Ich habe das Gefühl, dass die PHEVs zu 90% von Firmen gekauft worden sind und dann das Kabel im Kofferraum liegen bleibt. Also dann ist alles beim Alten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/06/06/206-035-umweltbonus-antraege-bis-ende-mai/
06.06.2020 14:43