08.03.2021 - 11:59

Mercedes: Förderprogramm ermöglicht „attraktive Leasingraten“ für E-Nfz

Im Rahmen des BMVI-Förderprojekts „Elektrische Nutzfahrzeuge“ hat die Mercedes-Benz Bank spezielle Leasing-Angebote für den eVito Kastenwagen und eSprinter sowie den Leicht-Lkw FUSO eCanter angekündigt. Damit sollen Handwerker und KMU beim Umstieg auf E-Flotten unterstützt werden.

Über die gesamte Leasinglaufzeit soll die Fördersumme die Investitionsmehrausgaben im Vergleich zu einem modellgleichen Fahrzeug mit Verbrennungsmotor decken, so Daimler in einer Mitteilung. Beim eVito belaufe sich der Förderbetrag auf insgesamt 10.400 Euro, beim eSprinter auf bis zu 11.515 Euro, beim FUSO eCanter seien es 26.425 Euro. Bei den beiden Vans gewähre Mercedes zudem den herstellerseitigen Anteil am Umweltbonus in Höhe von 2.500 Euro.

Mit der Förderung ist der eVito Kastenwagen bei einer Leasinglaufzeit von 48 Monaten für eine monatliche Rate ab 323 Euro zu haben. Der eSprinter mit 35-kWh-Batterie (120 Kilometer Reichweite) kostet monatlich 331 Euro, mit 47-kWh-Akku 356 Euro. Beim FUSO eCanter verringert sich die monatliche Leasingrate bei einer Leasinglaufzeit von 48 Monaten um rund 600 Euro, so Daimler.

Das Angebot ist limitiert und gilt bis zur Ausschöpfung der bereitgestellten Mittel jedoch spätestens mit Bestellung bis 30.06.2021 sowie Auslieferung bis 30.11.2021. Das Bundesverkehrsministerium hat für die Förderung, die unabhängig von den bisherigen Förderaufrufen des BMVI läuft, 2,9 Millionen Euro bereit gestellt.

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

„Wir freuen uns, dass das Bundesministerium unserem Förderantrag zugestimmt hat“, sagt Ilka Fürstenberger, Vorständin Vertrieb und Marketing bei der Mercedes-Benz Bank. „Mit dieser Aktion schaffen wir finanzielle Anreize für unsere Kunden und treiben den Umstieg auf Elektromobilität weiter voran. Im Vergleich zur Innovationsprämie genießt der Kunde zudem den Vorteil, dass er keinerlei Förderanträge stellen muss.“

Jeder „berechtigte Kunde“ – also Handwerksunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU), aber keine Großflotten – sollen bei einer Niederlassung oder einem Vertragspartner die geförderten Leasingraten „unbürokratisch in Anspruch nehmen“ können, so Daimler. Auch bei der Förderung sollen die Kunden weitere Service-Bausteine wie Wartung oder Reifenersatz buchen können.
daimler.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/03/08/mercedes-foerderprogramm-ermoeglicht-attraktive-leasingraten-fuer-e-nfz/
08.03.2021 11:47