07.04.2021 - 14:57

eMobility-Dashboard März: 30.101 reine Elektro-Pkw

Hier sind die Elektro-Neuzulassungen aus Deutschland für März 2021 laut KBA

Genau 30.101 neue Elektro-Pkw wurden laut KBA im März in Deutschland neu zugelassen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat verzeichnete dieses Segment ein Plus von 191,4 Prozent. Der Marktanteil lag im vergangenen Monat bei 10,3 Prozent.

Insgesamt kamen hierzulande über alle Antriebsarten hinweg 292.349 Pkw neu auf die Straße – ein Plus von 35,9 Prozent zum Vorjahresmonat. Nach Abschluss des ersten Quartals zeigte die Neuzulassungsbilanz dennoch ein Minus von 6,4 Prozent.

Zu den 30.101 Elektroautos im März kamen laut KBA 35.580 Plug-in-Hybride hinzu. Dieses Segment verzeichnete zum März 2020 ein Plus von 277,5 Prozent. Der Marktanteil der PHEV lag bei 12,2 Prozent. Die Hybrid-Pkw (ohne PHEV) kamen auf 45.640 Neuzulassungen – ein Plus von 136,4 Prozent. Und Brennstoffzellen-Pkw? Von dieser Antriebsart wurden 79 Exemplare im März neu zugelassen, davon waren 63 Toyota Mirai.

Mit Blick auf das erste Quartal 2021 wurden insgesamt 64.694 Elektroautos neu zugelassen. Gegenüber dem ersten Quartal 2020 (25.975 Neuzulassungen) ist dies ein Plus von 149,1 Prozent. Der Marktanteil stieg von 3,7 auf 9,8 Prozent. Die Plug-in-Hybride kamen im gleichen Zeitraum auf 78.047 Neuzulassungen – ein Plus von 195,4 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Der Marktanteil stieg von 3,8 Prozent auf 11,9 Prozent. Die Hybrid-Pkw (ohne PHEV) legten um 60,5 Prozent zu.

Genau 3.699 Tesla Model 3 wurden im März in Deutschland neu zugelassen. Damit sicherten sich die Kalifornier vergangenen Monat den ersten Platz bei den Neuzulassungen. Der zweite Platz ging an Volkswagen. Nach dem sehr starken Februar konnte der deutsche Autobauer noch einmal eine Schippe beim e-Up drauflegen. Von dem E-Kleinstwagen kamen im März 3.599 Exemplare neu auf die Straße. Mit etwas Abstand landete der Hyundai Kona Elektro auf dem dritten Rang. Dieses Modell kam auf 3.237 Neuzulassungen.

Modelle (reine E-Pkw)JanuarFebruarMärzGesamtRang
Volkswagen e-Up1.4462.2153.5997.2601
Tesla Model 34221.9103.6996.0312
Volkswagen ID.31.7991.8922.2605.9513
Hyundai Kona Elektro1.1701.3153.2375.7224
Smart EQ Fortwo1.2711.2451.9014.4175
Renault Zoe1.1661.4241.6924.2826
BMW i38318491.1612.8417
Mini Cooper SE1295851.6742.3888
Audi e-tron (inkl. Sportback)5928267082.1269
Opel Corsa-e6895928282.10910
Peugeot e-2085535967571.90611
Fiat 5004034637481.61412
Smart EQ Forfour5623056911.55813
Skoda Citigo e iV5723445931.50914
Volkswagen e-Golf9683811231.47215
Volkswagen ID.43252488721.44516
Kia e-Niro3503484741.17217
Mercedes-Benz EQC4661974471.11018
Seat Mii electric35624636296419
Nissan Leaf19323552995720
Porsche Taycan27827040995721
Peugeot e-200820728032881522
Renault Twingo Electric17823135676523
Opel Mokka-e364652660824
Kia e-Soul14021219955125
Sonstige2218118748926
Polestar 213510320744527
Hyundai Ioniq Elektro10413220444028
Mazda MX-301267021040629
Mercedes-Benz EQA13929331530
Audi e-tron GT02129630831
Citroën ë-C4103627824332
Volvo XC4086457720833
BMW iX367358518734
Mercedes-Benz EQV35527316035
Jaguar I-Pace50395314236
Honda E62344113737
Citroën ë-Jumpy32403010238
Mercedes-Benz eVito2012346639
Audi „Sonstige“294276040
Nissan e-NV2001010345441
Volkswagen „Sonstige“512355242
Opel Zafira-e1019225143
DS 3 Crossback E-Tense912254644
Porsche „Sonstige“00393945
Audi A1 „unbekannt“135203846
Volkswagen Abt Transporter176113447
Peugeot e-Expert157113348
Tesla Model X21723049
Hyundai „Sonstige“7561850
Tesla Model S10121351
Opel Ampera-e5421152
Lexus UX 300e009953
Skoda Enyaq iV006654
Ford „Sonstige“201355

Mit Blick auf das erste Quartal dieses Jahres konnte jedoch VW die Führung für sich beanspruchen. Der VW e-Up kam in den ersten drei Monaten 2021 auf insgesamt 7.260 Neuzulassungen. Tesla brachte insgesamt 6.031 Model 3 neu auf die Straße. Knapp dahinter landete erneut VW. Der ID.3 brachte es auf 5.951 Neuzulassungen.
kba.de, kba.de (Excel, einzelne Modelle)




Stellenanzeigen

Gebietsleiter Vertrieb Ladeinfrastruktur im Außendienst Südwest (m/w/d)

Zum Angebot

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Consultant (m/w/d) – Elektromobilität

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “eMobility-Dashboard März: 30.101 reine Elektro-Pkw

  1. Simon

    Eine Prognose, wann der Fördertopf bei dem Trend ungefähr leer sein wird wäre extrem hilfreich.
    Bei den meisten BEV und PHEV hat man momentan extrem lange Lieferzeiten und muss bereit sein, das Risiko zu tragen die Fördermittel am Ende nicht mehr zu erhalten. Wenngleich das vermutlich nur gut informierte Käufer überhaupt wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/04/07/emobility-dashboard-maerz-30-101-reine-elektro-pkw/
07.04.2021 14:04