15.12.2021 - 10:00

VW ist größter Einzelaktionär bei Gotion High-Tech

Volkswagen hat die im vergangenen Jahr angekündigte Erhöhung seiner Beteiligung am chinesischen Batteriezellenpartner Gotion High-Tech nun vollzogen. Volkswagen ist damit nun der größte Aktionär des chinesischen Batteriespezialisten.

Die Anzahl der von Volkswagen China gehaltenen Gotion-Aktien stieg zum Stichtag 15. Dezember auf 441 Millionen und die Beteiligungsquote auf 26,47 Prozent. VW hatte zuvor nur eine Minderheitsbeteiligung gehalten, denn mit der nun erfolgte Privatplatzierung hat VW China 384 Millionen Aktien übernommen.

Der Preis, den Volkswagen zahl, orientiert sich am Aktienpreis vom 29. Mai 2020, als die Transaktion erstmals angekündigt wurde. Da der Aktienkurs von Gotion seitdem kräftig gestiegen ist, liegt der Preis etwa 68 Prozent unter dem heutigen Aktienkurs.

Mit 18,17 Prozent ist Gotion-CEO Li Zhen der zweitgrößte Anteilseigner. Li wird aber weiterhin eine mächtige Position bei dem Batteriehersteller haben: Laut chinesischen Medienberichten wird Volkswagen China gemäß einer „vorigen Zusage“ für mindestens drei Jahre einen Teil seiner Stimmrechte aufgeben. Damit soll die „solide Entwicklung von Gotion“ gewährleistet werden – Li bleibt aber der „De-facto-Controller“, wie es „CN EV Post“ ausdrückt.

– ANZEIGE –

Würth

Seit der Ankündigung des VW-Investments hat Gotion den Ausbau seiner Geschäftsaktivitäten enorm vorangetrieben. Im September wurde verkündet, dass bis 2025 eine Produktionskapazität von 300 GWh erreicht werden soll – drei Mal so viel wie bis dato geplant. Zudem hat Das Unternehmen eine LFP-Zelle mit einer Energiedichte von 210 Wh/kg gezeigt und auch die Serienproduktion einer Zelle bis hohem Nickelgehalt gestartet. Diese soll auf Zell-Ebene eine Energiedichte von 302 Wh/kg erreichen.

Während die Verbindung mit Volkswagen zunehmend enger geworden ist – Gotion hat Northvolt als Partner für die Batteriezellproduktion in Salzgitter ersetzt und soll womöglich die VW-Einheitszelle in China bauen –, ist das Unternehmen auch Kooperationen mit weiteren Autobauern eingegangen. Im November wurde ein Batterie-Deal mit Great Wall geschlossen, auch mit VinFast gibt es seit August 2021 eine Partnerschaft.
cnevpost.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/12/15/vw-ist-groesster-einzelaktionaer-bei-gotion-high-tech/
15.12.2021 10:20