18.05.2022 - 12:32

Belgien: Allego und G&V Energy bauen HPC-Ladenetzwerk

Der niederländische Ladeinfrastruktur-Anbieter Allego hat eine Kooperation mit dem belgischen Tankstellenbetreiber G&V Energy Group geschlossen, um bis 2024 ultraschnelle Ladestationen für Elektrofahrzeuge an 100 Tankstellen zu installieren.

Bei steigender Auslastung besteht langfristig ein Ausbaupotenzial auf weitere 150 Standorte. Zwölf Tankstellen  sollen noch im laufenden Jahr 2022 mit Ladern ausgerüstet werden. Diese Standorte werden von der Europäischen Union mitfinanziert, teilt Allego mit.

In Belgien betreibt Allego bislang ein Netz von 5.000 öffentlichen AC-Ladepunkten in mehr als 305 flämischen Gemeinden sowie 63 DC-Stationen landesweit. Im kommenden Jahr sollen weitere 56 ultraschnelle Ladestationen in der Nähe von Hauptverkehrsstraßen entstehen, die laut Allego nach Fertigstellung das größte Gleichstromnetz in Belgien bilden werden. Zusätzlich zu diesen geplanten Standorten wird die angekündigte G&V-Allego-Partnerschaft weitere 100 strategische Standorte in Belgien hinzufügen.

Jüngst gab Allego auch eine Kooperation mit FitX bekannt, um an ausgewählten Standorten der deutschen Fitnessstudiokette Ladestationen für Elektroautos zu installieren. Für die Städte Essen, Bielefeld und Oberhausen wurden bereits Verträge unterzeichnet, weitere sollen in Kürze folgen.
Infos per E-Mail

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Projektingenieur Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/05/18/belgien-allego-und-gv-energy-bauen-hpc-ladenetzwerk-aus/
18.05.2022 12:52