24.08.2022 - 10:58

China: Haval kündigt Verbrenner-Aus an

Nach BYD hat nun ein weiterer chinesische Autohersteller angekündigt, den Verkauf von reinen Verbrennern einzustellen. Die Marke Haval von Great Wall Motor wird sich ab dem Jahr 2030 ausschließlich auf den Verkauf von New Energy Vehicles (NEV) konzentrieren.

Bereits bis 2025 sollen reine Elektro- und Brennstoffzellenfahrzeuge sowie Plug-in-Hybride 80 Prozent der Verkäufe des Unternehmens ausmachen, wie General Manager Li Xiaorui Medienberichten zufolge während einer Veranstaltung zur NEV-Strategie des Unternehmens sagte.

„Chinesische Autofirmen leiten eine Gelegenheit ein, die es seit einem Jahrhundert nicht mehr gegeben hat“, sagte Mu Feng, Präsident von Great Wall Motors, laut „Car News China“ auf der Konferenz. Der Haval H6 war in den vergangenen Jahren Chinas meistverkauftes SUV. Inzwischen wurde er von dem BYD Song (als PHEV und BEV verkauft) abgelöst und konnte sich im ersten Halbjahr nur noch knapp vor dem rein elektrischen Tesla Model Y halten.

BYD hatte wie berichtet im März die Produktion und den Verkauf von reinen Verbrennern eingestellt – BYD baut nur noch Batterie-Elektroautos und Plug-in-Hybride. Seitdem hat BYD den Berichten zufolge in fünf aufeinanderfolgenden Monaten mehr als 100.000 NEVs verkauft. Bald sollen auch die ersten Auslieferungen in Europa beginnen – von rein elektrischen Fahrzeugen.
carnewschina.com, pandaily.com, cnevpost.com

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/08/24/china-haval-kuendigt-verbrenner-aus-an/
24.08.2022 10:57