28.09.2022 - 12:03

eMobility update: Reichweiten-Boost bei Peugeot / E-Fähre von Artemis / Smart-Klon als Cabrio

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Willkommen zu einem neuen „eMobility update“! Das sind die News und Highlights der Elektromobilität, die uns heute bewegen: E-Fähre mit Tragflügel-Konzept ++ Elektrischer Smart-Klon als Cabrio ++ Mehr Reichweite für Peugeot e-208 und DS 3 E-Tense ++ SkyDrive zeigt neues E-Flugtaxi ++ Und Citroën Berlingo kommt als Retro-Stromer ++

#1 – Artemis: E-Fähre mit Tragflügel-Konzept

Heute starten wir mit einem Wasser-Fahrzeug der elektrischen Art in die Sendung: Das im nordirischen Belfast ansässige Unternehmen Artemis Technologies präsentiert nämlich das Design einer vollelektrischen Passagierfähre. Der Betreiber Condor Ferries will das Tragflügelboot im Rahmen eines Pilotprojekts ab 2024 zwischen Belfast und Bangor in Nordirland einsetzen. Die 24 Meter lange EF-24 ist ein elektrisches Schiff für bis zu 150 Passagiere.

#2 – Elektrischer Smart-Klon als Cabrio

Das Joint Venture SAIC-GM-Wuling bringt in China eine Cabrio-Version des dort äußerst beliebten Elektro- Kleinstwagens Hong Guang Mini EV auf den Markt. Die dazu gehörige Produktfamilie ist seit 24 Monaten in Folge auf Platz 1 des E-Auto-Verkaufsrankings in China. Insgesamt wurden seit der Einführung im Juli 2020 schon mehr als eine Million Exemplare verkauft.

#3 – Mehr Reichweite: Peugeot e-208 & DS 3 E-Tense

Stellantis verbaut zum neuen Modelljahr auch im Peugeot e-208 und DS 3 E-Tense den neuen Elektromotor mit 115 kW Leistung. Dieser Antrieb wurde kürzlich bereits für die rein elektrischen Versionen des Peugeot 308 und dessen Kombi-Ableger 308 SW bestätigt. Und das ist nicht die einzige Neuerung in den 2023er Modellen. Verbesserungen bei der Effizienz sollen den durchschnittlichen Energieverbrauch des kleinen e-208 gleichzeitig auf 12 kWh/100km senken.

#4 – SkyDrive zeigt seine E-Flugtaxi SD-05

Das japanische Unternehmen SkyDrive zeigt das Design seines in Entwicklung befindlichen E-Flugtaxis SD-05. Es soll bei der Weltausstellung 2025 in Osaka zum Einsatz kommen. Das SD-05 ist ein zweisitziges, elektrisch angetriebenes Flugtaxi, das für Flüge bis etwa zehn Kilometer ausgelegt ist. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes VTOL, also ein Flugtaxi, das vertikal startet und landet.

#5 – Caselani baut moderne 2CV-Interpretation

Der italienische Karosseriebauer Caselani verwandelt den Citroën Berlingo zu einem Transporter im Stil der 50er Jahre. Das Retro-Mobil wird wie das Serienmodell des Berlingo auch mit reinem Elektroantrieb angeboten und von Castelani vermarktet. Wie die Citroën-Mutter Stellantis mitteilt, haben die Designteams der Franzosen und von Caselani zusammengearbeitet, um den Umbau zu entwerfen. Dabei geht es aber rein um den Umbau der Karosserie, also etwa die Form des Kühlergrills, die auffälligen Rundscheinwerfer und das besonders auffällige, von Rillen geprägte Blechkleid der sogenannten Kastenente.

eMobility update – jetzt auch als Audio-Podcast hören

Sie können den Podcast abonnieren: bei Apple-iTunes >>; bei Spotify >>; bei Google Podcasts >>

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/28/emobility-update-reichweiten-boost-bei-peugeot-e-faehre-von-artemis-smart-klon-als-cabrio/
28.09.2022 12:51