04.11.2022 - 10:47

eMobility-Dashboard Oktober: 35.781 reine Elektro-Pkw

Genau 35.781 Elektro-Pkw wurden im Oktober in Deutschland neu zugelassen, 17,1 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Der Anteil der Elektroautos unter allen Pkw-Neuzulassungen des Monats lag ebenfalls bei 17,1 Prozent.

Über alle Antriebsarten hinweg kamen laut der Mitteilung des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) im Oktober 208.642 Pkw neu auf die Straße, was gegenüber dem Oktober 2021 einem Plus von 16,8 Prozent entspricht. Nach dem August und September ist der Oktober zudem der dritte Zuwachs in Folge.

Mit den 35.781 neu zugelassenen BEV ist der Oktober bei den reinen Elektro-Pkw der zweitbeste Monat in diesem Jahr. Nur im September kamen bislang mit 44.389 Zulassungen mehr E-Autos neu auf die Straße. Mit Blick auf den Marktanteil ist der Oktober mit 17,1 Prozent ebenfalls der zweitbeste Monat.

Das KBA verzeichnete darüber hinaus im vergangenen Monat noch 68.533 neue Hybrid-Pkw (+33,5 Prozent, Anteil: 32,8 Prozent), darunter 32.064 Plug-in-Hybride (+35,1 Prozent, Anteil: 15,4 Prozent). In der Summe hatten somit im Oktober 67.845 Fahrzeuge oder 32,5 Prozent einen Ladestecker. Nach den ersten Zahlen kamen auch 38 Brennstoffzellen-Pkw neu auf die Straße.

Die Neuzulassungen von Pkw mit Benzinmotoren nahmen um 3,1 Prozent zu, so dass ihr Anteil bei 32 Prozent lag. Größer war der Zuwachs bei den Diesel-Pkw, die im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 18,3 Prozent verzeichneten und so auf einen Anteil von 17,5 Prozent kamen.

– ANZEIGE –

MHC Mobility

Genau 2.363 rein elektrische Fiat 500 wurden im Oktober in Deutschland neu zugelassen, womit sich dieses Modell den ersten Platz in der BEV-Statistik sichern konnte. Auch im Kleinstwagen-Segment (Minis) lag die Elektro-Version über alle Antriebsarten hinweg vorne. Der VW ID.3 schaffte es mit 2.160 neuen Exemplaren auf den zweiten Platz (in der Kompaktklasse auf dem siebten Rang). Auf dem dritten Platz landete der VW ID.4 (inkl. ID.5) mit 2.155 Neuzulassungen (achte Rang unter den SUVs).

Von Januar bis Oktober 2022 konnte sich u.a. aufgrund der sehr hohen Stückzahlen im September das Tesla Model Y die Spitzenposition sichern (24.177 Neuzulassungen). Auf dem zweiten Rang landete der rein elektrische Fiat 500 (19.219). Der dritte Platz ging an das Tesla Model 3 (17.464).

Modelle (reine Elektro-Pkw) Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober Gesamt Rang
Tesla Model Y 142 2.254 2.529 277 112 2.144 1.035 4.216 9.846 1.622 24.177 1
Fiat 500 1.261 1.392 1.991 1.827 1.834 2.973 2.170 1.527 1.881 2.363 19.219 2
Tesla Model 3 277 3.690 5.516 373 181 764 147 1.075 3.878 1.563 17.464 3
Volkswagen ID.4 / ID.5 896 1.033 1.026 814 1.849 1.410 1.600 1.601 2.441 2.115 14.785 4
Volkswagen ID.3 942 1.023 681 462 1.356 1.620 1.383 1.489 1.686 2.160 12.802 5
Hyundai Kona Elektro 1.005 1.312 1.588 1.117 1.323 1.242 1.157 833 1.345 1.108 12.030 6
Opel Corsa-e 1.051 702 529 859 1.889 1.501 1.406 1.041 676 270 9.924 7
Skoda Enyaq iV 744 822 1.027 1.030 1.173 1.144 821 940 1.001 1.098 9.800 8
Hyundai Ioniq 5 954 948 723 439 1.043 891 1.233 989 1.453 1.100 9.773 9
Audi e-tron (inkl. Sportback) 677 615 1.113 1.007 1.147 1.031 936 797 1.073 1.141 9.537 10
BMW i3 782 974 1.794 1.180 451 325 1.271 1.262 1.126 355 9.520 11
Volkswagen e-Up 861 746 496 493 1.123 1.765 1.297 919 718 1.093 9.511 12
Mini Cooper SE 728 855 1.050 381 970 1.093 911 1.110 908 1.019 9.025 13
Audi Q4 e-tron 637 647 790 453 914 708 1.193 1.332 995 1.031 8.700 14
Renault Zoe 824 1.101 1.468 742 839 1.095 598 478 420 779 8.344 15
Dacia Spring Electric 501 186 386 499 1.326 690 1.185 1.447 1.317 736 8.273 16
Opel Mokka-e 661 587 459 164 288 810 1.173 973 936 1.531 7.582 17
Seat Cupra Born 102 75 264 246 835 888 1.012 1.257 1.253 1.140 7.072 18
Smart EQ Fortwo 794 921 945 947 1.135 560 172 83 314 650 6.521 19
Peugeot e-208 579 389 504 672 756 871 748 556 489 781 6.345 20
Renault Twingo Electric 807 667 771 460 989 816 335 435 397 550 6.227 21
Polestar 2 172 363 565 465 454 239 193 237 667 1.073 4.428 22
Mercedes-Benz EQB 165 376 417 612 472 460 158 523 536 650 4.369 23
Mercedes-Benz EQA 473 440 281 315 461 340 183 356 618 780 4.247 24
Kia e-Niro 306 554 533 554 452 307 110 454 571 264 4.105 25
Ford Mustang Mach-E 306 309 423 338 334 460 549 422 439 518 4.098 26
Renault Megane E-Tech 0 6 16 9 3 864 752 396 670 1.076 3.792 27
Peugeot e-2008 452 434 400 191 292 388 546 479 274 301 3.757 28
Kia EV6 259 228 393 401 409 377 290 466 351 255 3.429 29
Citroën ë-C4 182 281 408 395 555 454 276 195 219 161 3.126 30
Porsche Taycan 310 272 344 263 387 379 399 173 162 308 2.997 31
BMW iX3 199 247 337 358 304 227 167 343 425 332 2.939 32
Nissan Leaf 231 330 578 274 307 185 255 326 222 216 2.924 33
Mercedes-Benz EQC 226 350 158 116 131 166 134 398 537 524 2.740 34
Sonstige 163 241 218 226 220 297 655 209 257 239 2.725 35
BMW i4 83 200 297 258 277 261 209 289 284 403 2.561 36
BMW iX 234 277 289 205 311 275 121 215 218 319 2.464 37
Mercedes-Benz EQS 147 300 293 253 179 185 262 297 228 176 2.320 38
Smart EQ Forfour 398 392 849 369 140 37 17 17 7 6 2.232 39
MG 5 Electric 0 0 3 48 54 99 26 394 1.013 579 2.216 40
Mercedes-Benz EQE 0 0 41 322 470 293 241 147 354 300 2.168 41
MG ZS EV 73 150 152 381 218 258 310 102 155 212 2.011 42
Volvo XC40 Pure Electric 70 234 230 94 50 32 83 135 345 459 1.732 43
Audi e-tron GT 178 182 211 177 227 204 107 79 70 103 1.538 44
Mazda MX-30 184 94 121 56 82 53 12 58 383 295 1.338 45
Hyundai Ioniq Elektro 89 108 309 150 85 109 151 61 32 22 1.116 46
Mercedes-Benz EQV 60 126 134 125 125 155 81 37 45 161 1.049 47
Kia e-Soul 99 127 145 137 101 78 99 103 50 61 1.000 48
Volvo C40 Pure Electric 108 52 52 8 11 2 27 48 170 347 825 49
MG Marvel R 5 7 17 79 38 22 59 94 151 287 759 50
MG 4 Electric 0 0 0 0 0 0 0 0 98 433 531 51
Honda e 81 45 53 112 93 44 20 28 11 4 491 52
Citroën ë-Berlingo 37 29 103 56 55 78 45 8 19 35 465 53
Opel Combo-e 0 206 61 25 35 44 11 17 18 24 441 54
Audi „Sonstige“ 25 37 61 68 35 26 70 17 30 22 391 55
Opel Zafira-e Life 40 47 38 49 30 30 45 49 19 30 377 56
Mercedes-Benz eVito 27 60 35 53 43 38 29 7 13 31 336 57
Jaguar I-Pace 19 28 32 33 22 55 67 36 17 20 329 58
Nissan Ariya 0 0 0 1 0 19 0 0 116 189 325 59
Hyundai „Sonstige“ 0 39 3 4 18 4 46 58 99 45 316 60
Volkswagen „Sonstige“ 31 36 25 23 11 29 46 20 33 30 284 61
DS 3 Crossback E-Tense 16 8 20 9 1 10 35 59 44 69 271 62
Peugeot e-Rifter 31 22 57 43 23 26 7 22 22 12 265 63
Volkswagen ID. Buzz 0 0 0 0 15 11 34 144 20 31 255 64
BMW i7 0 0 0 0 0 0 61 34 67 52 214 65
Toyota BZ4X 0 0 0 0 0 175 2 0 1 13 191 66
Porsche „Sonstige“ 15 18 21 9 31 21 0 0 50 14 179 67
Ssangyong Korando e-Motion 63 18 11 17 9 3 1 2 0 13 137 68
Toyota Proace Electric 38 3 7 10 5 12 6 11 24 16 132 69
Citroën ë-Jumpy 8 11 11 7 1 7 11 23 13 9 101 70
Volkswagen Abt Transporter 22 17 19 9 19 8 4 1 1 0 100 71
Fiat E-Ulysse 0 0 0 1 8 14 6 5 27 36 97 72
Peugeot e-Expert 16 9 12 9 12 5 1 10 6 6 86 73
Nissan e-NV200 9 16 5 4 22 3 3 1 1 0 64 74
Smart #1 0 0 0 0 0 0 0 30 24 0 54 75
Seat Mii electric 6 15 4 2 2 0 0 0 0 0 29 76
Subaru Solterra 0 0 0 0 1 19 1 0 0 4 25 77
Nissan „Sonstige“ 0 0 21 0 0 0 0 0 0 0 21 78
Kia „Sonstige“ 2 5 0 5 0 0 0 5 2 1 20 79
Volkswagen e-Crafter 0 0 0 8 6 0 0 0 2 0 16 80
Mercedes-Benz eCitan 0 0 0 0 0 0 0 0 9 6 15 81
Lexus „Sonstige“ 0 0 0 0 0 10 2 0 0 0 12 82

Eine Besonderheit sollte noch erwähnt werden: Bei vielen Modellen gibt es neben einer Pkw- auch eine Transporter-Variante. Jedoch werden diese beim KBA bei den Pkw-Zulassungen nicht aufgelistet – dementsprechend auch nicht in unserem eMobility-Dashboard. So gab es bei den Pkw-Zulassungen in den vergangenen Monaten beispielsweise keine Zulassungen für den Opel Vivaro-e. Der Nissan e-NV200 wird zwar aufgeführt, dabei handelt es sich aber nur um die Pkw-Zulassungen. Dieser Umstand gilt auch für alle anderen Hersteller. Bedeutet: In Deutschland sind mehr Elektrofahrzeuge unterwegs, als es die Statistik der Pkw-Neuzulassungen aussehen lässt.
kba.de, kba.de (einzelne Modelle als Excel)

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

6 Kommentare zu “eMobility-Dashboard Oktober: 35.781 reine Elektro-Pkw

  1. Armageddon

    ist doch ein Witz diese Zulassungszahlen .
    pure Arbeitsverweigerung hier von den Autobauern .
    da sieht man auch Elektromobilität ist nicht wirklich hier gewollt . man freut sich ja schon wieder auf die China zahlen wo mit Sicherheit wieder neue Rekorde gefahren werden . die sollen sich mal beeilen und mehr ihre Fahrzeuge nach Europa bringen den noch sind mir ~3000 Euro shipping zu teuer für ein Fahrzeug

    • Jürgen

      ja die Zahlen sind enttäuschend, fast 70% Verbrenner werden heute noch neu zugelassen! Diese werden noch Jahrzehnten hier fahren. So hat E-Mobilität einen sehr langen Weg.

    • M.D.

      Pure „Kaufverweigerung“ der Kunden.

      Das Angebot ist das, der Wille der Kunden zur transformiert leider nicht

  2. Gerd

    Wenn man die monatlichen Zulassungsstatistiken genauer nimmt, dann fehlen unter der PKW-Sparte noch weitere Modelle, wie z. B. Aiways U5, Genesis GV60, NIO eT7 usw.
    Bei der Übersicht der monatlichen schweizer Zulassungsstatistik (auto.swiss) sind sogar der VW ID.4 und ID.5 getrennt aufgelistet.
    Sind die beim KBA nicht in der Lage die Zulassungsstatistiken detaillierter aufzuführen oder haben die keine lust dazu? Die vielen „sonstigen“ Fahrzeugen kann man getrost genauer benennen.

    • Daniel Bönnighausen

      Hallo Gerd,

      genau, das KBA führt den ID.4 und ID.5 zusammen auf. Eine Trennung gibt es da leider nicht. Gerne würden wir die „sonstigen“ Fahrzeuge genauer benennen, doch auch hier gibt das KBA keine detaillierte Auskunft. Wobei dieser Punkt zum Teil auch an den Herstellern hängt.

  3. Markus Lappe 55 ;)

    Ich denke MG ist einer der China Hersteller die als erstes bezahlbare Autos anbietet so wie ich die Zahlen lese. MG5 und MG4 Zulassungszahlen sind schon Ordentlich. Wenn Vertrieb, Service und Behebung der Software Bugs auch noch stimmen dann kann der ein oder andere Europäische Hersteller bei ihren Preise einpacken. Habe selber einen MG5 betrachte das ganze aber Nüchtern hatte im letzten Jahr einige E-Autos im zugriff die ich mir anschauen durfte leider ist die Aktuelle Preisentwicklung nicht gerade fördernd. Auch BYD habe ich verfolgt nur bin ich von der Preisgestaltung auch enttäuscht kann mir nicht vorstellen das ein China Hersteller zur Zeit im Premiumsegment eine Chance hat, das haben die anderer Asiaten auch schon alle versucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/11/04/emobility-dashboard-oktober-35-781-reine-elektro-pkw/
04.11.2022 10:06