Autor: Christoph M. Schwarzer

12.02.2019 - 18:34

Bayerische Batterie Werke

Sie stecken in Booten, Pufferspeichern, Transportern – und neuerdings sogar Bussen. BMW verkauft vollständige Batterien an immer mehr externe Kunden. Christoph M. Schwarzer hat Details und Hintergründe zu dem wachsenden Geschäft des bayerischen Autobauers zusammengetragen.

Weiterlesen
06.02.2019 - 00:22

Hello again: Volkswagen Passat GTE

Danke, dass Sie gewartet haben: Im Vorfeld des Genfer Autosalons hat Volkswagen zu einem Technologieworkshop eingeladen – der Passat bekommt ein Update, und davon profitiert auch der GTE. Wenn er nach den Werksferien im Sommer ausgeliefert wird, ist über ein Jahr seit dem Bestellstopp für den Plug-in-Hybrid vergangen. 

Weiterlesen
23.01.2019 - 11:39

Nissan Leaf reduziert #Rapidgate-Effekt per Update

Nissan bietet für den Leaf mit der 40-kWh-Batterie nun ein Software-Update an, das die DC-Ladeleistung heraufsetzt und den #Rapidgate-Effekt damit eingrenzt. Christoph M. Schwarzer hat sich die Lösung genauer angeschaut und weitere Details zum Thermomanagement des 62-kWh-Akkus recherchiert.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Battery Experts Forum

16.01.2019 - 15:50

Mythos Sondermüll: Batterie-Recycling funktioniert!

Als rollender Sondermüll wird die Batterie eines Elektroautos gern am Verbrenner-Stammtisch verunglimpft. Wir konnten uns bei der Spezialfirma Duesenfeld vom Gegenteil überzeugen und räumen nun mit diesem Mythos auf. Batterie-Recycling funktioniert bis tief in die Zelle hinein. Die Politik muss nur den Rahmen für einen Recycling-Kreislauf definieren.

Weiterlesen
31.12.2018 - 15:03

Unser Blick voraus – Diese Elektroautos kommen 2019

BEV only. Das Autojahr 2019 bringt so viele elektrische Neuheiten, dass wir die Plug-in-Hybride aus Platzmangel wegfallen lassen. Allen Verzögerungen und Lieferschwierigkeiten zum Trotz verbessert sich das Angebot an Batterie-elektrischen Pkw kontinuierlich. Das Wichtigste zeigt unser Jahresvorausblick!

Weiterlesen
17.12.2018 - 17:22

Eichrecht bei Ladeinfrastruktur: Gemessener Gleichstrom

Auch neue DC-Schnellladesäulen müssen im Lauf des kommenden Jahres in Deutschland eichrechtskonform sein. Eine entsprechende Ausnahmeregelung läuft am 31. März 2019 aus. Die gute Nachricht: Erste technische Lösungen gibt es inzwischen. Ein aktueller Überblick von Christoph M. Schwarzer.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



27.11.2018 - 21:53

Wasserstoff-Hyundai im Fahrbericht: Die Nexo Solution

Der Hyundai Nexo ist eine Warnung. Er ist so attraktiv konstruiert, dass er für den Brennstoffzellen-elektrischen Antrieb das werden könnte, was das Tesla Model S fürs Batterie-elektrische Auto war: Ein Durchbruch. Der Nexo überrumpelt VW Tiguan, BMW X3 oder Mercedes GLC mit Vorsprung durch Technik – und sollte den deutschen Herstellern zu denken geben.

Weiterlesen
18.11.2018 - 20:19

Unter Strom im Porsche Cayenne E-Hybrid

Auf dem Weg ins Elektro-Zeitalter gibt Porsche mächtig Strom! Einen Vorgeschmack auf die Zukunft gibt der aktuelle Cayenne E-Hybrid, der beim Kunden gut ankommt (27% take rate). Wir haben das Plug-in-SUV im Hinblick auf elektrisches Fahren getestet und dabei die Vorteile des Allradlayouts erlebt. Jedoch mussten wir auch wachsende Intransparenz durch den WLTP feststellen.

Weiterlesen
23.10.2018 - 08:54

Last Mile Scooter werden legal!

Die Verkehrswende kommt voran: Elektrische Kleinstfahrzeuge werden wohl ab 2019 in Deutschland endlich in einer eigenen Fahrzeugklasse geführt. Die Folgen: Der Verkehr wird bunter und auf den Radwegen wird’s enger. Wir haben beim Verkehrsministerium die Eckpunkte der neuen Regelung erfragt. Ein Überblick.

Weiterlesen
16.10.2018 - 16:07

Die 0,5 Prozent-Regelung für Elektro- und Hybridautos

Die geplante Besserstellung elektrifizierter Dienstwagen mit privater Nutzung wirft ihre Schatten voraus. Im besten Fall beflügelt die 0,5 Prozent-Regelung den Verkauf entsprechender E-Fahrzeuge. Doch wann tritt die Neuregelung in Kraft? Und wie wird sie sich im Detail auswirken? Hier ist unser Überblick.

Weiterlesen
26.09.2018 - 15:05

Elektro-Lkw: Die Lastkraftstromer kommen

Werden die Bierfässer bald elektrisch zur Kneipe in der City geliefert? Vieles spricht dafür, wie Christoph M. Schwarzer auf seinem IAA-Rundgang entdecken konnte. Lkw und Busse werden zunehmend elektrifiziert. Und die Motivation der Betreiber ist ausgerechnet der Geldbeutel. Wer bei den Herstellern allerdings das elektrische Rennen macht, ist noch völlig offen.

Weiterlesen
24.09.2018 - 14:31

Elektro-Transporter: Die Stadtreiniger kommen

Lange surrte der StreetScooter der Deutschen Post konkurrenzlos durch die Städte. Ein Spaziergang über die IAA Nutzfahrzeuge offenbart nun: Fast alle großen Hersteller bringen endlich serienreife Elektro-Transporter. Die sind auch nötig, um CO2-Limits und Fahrverbote zu umgehen, analysiert Christoph M. Schwarzer. Die Stadtreiniger haben allerdings ihren Preis.

Weiterlesen
27.08.2018 - 17:44

Volkswagen e-Crafter: Der e-Golf im Transporterformat

Gib ihm! Bei der Probefahrt mit dem Volkswagen e-Crafter muss die Fahrweise eines Zustellers simuliert werden: Vollstrom von der Ampel weg, Bremsen, Stopp. Keine Gnade für Nutzfahrzeuge. Das Ergebnis dieser Stichprobe ist ein Verbrauch von gut 28 Kilowattstunden (Normwert: 21,5 kWh) auf 100 Kilometer. 

Weiterlesen
24.07.2018 - 18:25

Volkswagens Gemeinschafts-I.D.

Mit dem I.D. startet Volkswagen 2020 ins Elektro-Zeitalter. Der neu entwickelte Batterie-Erstling wird auch eine Blaupause für die eMobility-Produktion am Standort Deutschland. Denn mit Wolfsburg, Zwickau, Kassel und Braunschweig sind zur Freude der Gewerkschaften zentrale VW-Werke mit im Boot. Der Branchendienst electrive.net.net zeigt, an welchem Standort was passiert.

Weiterlesen
28.05.2018 - 07:21

Kabellos – geht los

Von der Ankündigung zur Wirklichkeit: BMW setzt sich von anderen Autoherstellern ab und liefert ab Juli die induktive Ladelösung BMW Wireless Charging aus. Das Unternehmen aus Bayern ist damit der Pionier. Christoph M. Schwarzer hat vorab auch den Preis in Erfahrung gebracht und sich den Status der Standardisierung sowie die Lösungen der Premium-Konkurrenz angeschaut.

Weiterlesen
07.05.2018 - 20:29

Mehr Batteriekapazität, bitte!

Die elektrische Kompaktklasse erlebt gerade ein Batterie-Wettrennen. Dank mehr Speicherkapazität wächst aber nicht nur die Reichweite. Die einzelnen Zellen werden bei steigender Leistung weniger belastet. Den eigentlichen Gewinn aber hat die Infrastruktur. Eine Überlegung von Christoph M. Schwarzer.

Weiterlesen
25.04.2018 - 07:54

BMW Concept iX3: Die nächste Generation

BMW stellt auf der Auto China seinen nächsten Stromer als Studie vor – die Elektro-Version des Bestsellers X3 mit 150 kW Ladeleistung und 70-kWh-Akku. Noch wichtiger als das Elektroauto selbst ist jedoch die fünfte Generation des elektrischen Antriebs, die BMW im iX3 erstmals verbaut. Wir haben die Details.

Weiterlesen
22.03.2018 - 22:07

Blase auf dem Batteriemarkt? Das Kleingedruckte zählt!

Das Angebot an Batterien für Elektroautos, so heißt es in einer dpa-Meldung vom Mittwoch, wachse schneller als die Nachfrage. Massive Überkapazitäten wären die Folge, der Markt sei übersättigt. Eine Blase würde entstehen, warnt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors. Doch ist dem wirklich so?

Weiterlesen
19.03.2018 - 18:33

Stromaufwärts: Absatzprognose für E-Autos in Deutschland

Wie entwickelt sich der Absatz von elektrischen Fahrzeugen in Deutschland? Dynamisch! Die berühmte Million ist gar nicht so weit weg, zeigen interne Prognosen von VDA und NPE. Die CO2-Vorgaben zwingen die Hersteller zu Strom-Verkäufen und die steigende Nachfrage tut ihr Übriges, hat Christoph M. Schwarzer recherchiert. Es geht nur in eine Richtung: stromaufwärts.

Weiterlesen
27.02.2018 - 18:34

Kommentar: Wer bezahlt die Diesel-Zeche?

Sorgt das höchstrichterliche Urteil zu Diesel-Fahrverboten nun für saubere Luft in den Städten? Mitnichten. Klar ist: Jemand muss die Zeche zahlen. Und lokal wirklich sauber ist nur das elektrische Fahren. Eine Analyse von Christoph M. Schwarzer aus gegebenem Anlass. 

Weiterlesen
26.02.2018 - 19:48

Ladeinfrastruktur: So lädt Deutschland bis 2025

Ab 2020 rollt sie (hoffentlich) an – die große Elektroauto-Welle deutscher Hersteller. Bis dahin sollen flächendeckend Ladestationen stehen und mit dem Fahrzeug-Hochlauf munter weiter sprießen. VDA und NPE diskutieren aktuell die Ziel-Vorgaben dieses Ladenetzes von der Anzahl der Ladepunkte über ihre Leistungen bis hin zu den Kosten. Wir haben die Details.

Weiterlesen
23.01.2018 - 12:39

Das Ressourcenproblem der Elektromobilität

Treiben wir den Teufel (Verbrennungsmotor) mit dem Beelzebub (Elektroauto) aus? Oder anders gefragt: Woher kommen die Rohstoffe für die Elektromobilität? Die Beschaffung von Kobalt und Co. treibt die großen Hersteller zunehmend um. Ein Lagebericht von Christoph M. Schwarzer.

Weiterlesen
17.01.2018 - 17:10

Tank & Rast: Rund 300 Standorte mit Ladestationen

Supercharger für alle: Das staatlich geförderte Netz von DC-Multichargern an den meisten der 400 Standorte von Tank & Rast ist Wirklichkeit. Im Interview mit electrive.net erklärt Jörg Hofmeister, Leiter Elektromobilität, wo es Lücken gibt, wie es mit Ladeparks vorangeht und ob ein einheitliches Bezahlsystem kommt.

Weiterlesen
11.12.2017 - 16:35

Eichrecht #läuft – Übergangsregelung für DC-Stationen

In die Bemühungen der Branche, eine eichrechtskonforme Messung an AC-Ladepunkten zu garantieren, ist Bewegung gekommen. Sechs Ladesäulen-Hersteller haben nach unseren Recherchen entsprechende Anträge gestellt. Derweil stockt die Schwerpunktaktion der Landeseichbehörden. Und bei DC-Stationen wurde das Thema vertagt. Ein Update von Christoph M. Schwarzer.

Weiterlesen
08.11.2017 - 13:04

EU-Kommission will indirekte E-Quote einführen

Die EU-Kommission hat ihren Vorschlag zur Reduktion der CO2-Flottenemissionen bis zum Jahr 2030 vorgelegt. Eine direkte E-Quote sieht dieser nicht vor. Darum wurde im Vorfeld heftig gerungen. Dennoch sind die Vorgaben anspruchsvoll – und bringen die Quote quasi durch die Hintertür.

Weiterlesen
05.11.2017 - 19:16

Showdown um die E-Quote

Am Mittwoch entscheidet die EU über das Auto der Zukunft. Eine Quote für Elektromobilität wird kommen, direkt oder indirekt. Der VDA lobbyiert für eine wirkungslose Regelung – und manipuliert damit die Jamaika-Sondierungen. Dabei bevorzugt der VW-Konzern eine Quote nach kalifornischem Modell, wie ein internes Papier zeigt, das electrive.net vorliegt. Ein Lagebericht.

Weiterlesen
20.09.2017 - 07:10

Grüne: „6.000 Euro Kaufprämie für die erste Million.“

Kommt die Jamaika-Koalition nach der Bundestagswahl? Durchaus möglich. Deshalb haben wir uns die Positionen der Junior-Partner angeschaut. Nach FDP-Präsidiumsmitglied Michael Theurer kommt nun Dieter Janecek (MdB), wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der Grünen, zu Wort: Im Interview fordert er eine Erhöhung der direkten Kaufprämie auf 6.000 Euro für die erste Million E-Autos, ein europäisches Engagement für […]

Weiterlesen
18.09.2017 - 15:18

FDP: „Elektromobilität muss ohne Zwang attraktiv sein.“

Eine Jamaika-Koalition nach der Bundestagswahl am kommenden Sonntag ist durchaus möglich. Die Position der Union zur Elektromobilität kennen wir. Deshalb haben wir uns mit den beiden Junior-Partnern unterhalten. Michael Theurer (MdEP), FDP-Präsidiumsmitglied und Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg, bezieht dabei eine klare Position: Seine Partei ist für Elektromobilität, aber gegen eine Quote oder die Fortführung der […]

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/09/18/elektromobilitaet-muss-ohne-zwang-attraktiv-sein/
18.09.2017 15:18