Autor: Christoph M. Schwarzer

17.06.2022 - 14:15

Was die Halbleiterkrise fürs Elektroauto bedeutet

Lange Wartefristen, unplanbare Übergabetermine: Die Produktion Batterie-elektrischer Autos ist durch gestörte Lieferketten bei Halbleitern erheblich beeinträchtigt. Die Unternehmensberatung P3 hat die Lieferketten-Probleme analysiert – und dabei „Wiederholfehler wie bei den Batteriezellen“ erkannt.

Weiterlesen
02.06.2022 - 10:12

Renault Megane E-Tech Electric EV60: Komfortabler ID.3-Konkurrent

E-SUV gibt es zuhauf, bei den Kompaktmodellen in der Golf-Klasse war das Angebot neben dem VW ID.3 bisher dünn – jetzt kommt Renault mit seinem ersten Modell auf der neuen CMF-EV-Plattform. Der Renault Megane E-Tech ist dem ID.3 bei Software und Materialqualität überlegen. Der Haken des kompakten Elektroautos: Der Preis ist klassenüblich zu hoch.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

coperion

27.05.2022 - 11:12

E-Mobilität für schwere Nutzfahrzeuge: Batterie, Brennstoffzelle, oder was?

Alles muss sauber werden – vom Transporter bis zum Stadtbus. Und auch der Güterfernverkehr soll künftig ohne Abgase über Autobahnen und Landstraßen rollen. Deshalb widmete sich die 20. Ausgabe von “electrive.net LIVE” am 25. Mai vor 600 Gästen der „E-Mobilität für schwere Nutzfahrzeuge“. Schaltet die Brummi-Branche jetzt zügig auf Strom um? Hier ist der Konferenzbericht!

Weiterlesen
02.04.2022 - 18:26

Wie die WLTP-Reichweite von Elektroautos ermittelt wird

Wer bietet mehr? Renault gibt die Reichweite der Zoe mit 395 Kilometern an. Beim Volkswagen ID.4 sind es 517 Kilometer. Und Tesla nennt fürs Model 3 Long Range 602 Kilometer. Wir wissen, dass solche Strecken unter günstigen Bedingungen möglich sind. Trotzdem sind die Autohersteller vorsichtig und machen Einschränkungen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Schaltbau Muenchen

17.02.2022 - 10:53

Mercedes EQS: Neuer Maßstab für die Luxusklasse

Mit dem EQS definiert Mercedes den automobilen Luxus neu – und das unabhängig vom Antrieb. Doch um rundum zu überzeugen, muss der EQS mehr bieten als hohen Fahrkomfort, hochwertige Materialien und ein paar Assistenten. Wir stellen die Frage: Was kann die Limousine als Elektroauto?

Weiterlesen
07.01.2022 - 15:27

Unser Blick voraus: Diese Elektroautos kommen 2022

Wegen der wachsenden Auswahl und der fortgesetzten Subventionen steht uns das krasseste Boomjahr der Elektromobilität überhaupt bevor. Wir haben den Überblick – welche Modelle neu auf den Markt kommen und welche Elektroautos vorgestellt werden sollen. Nur eines fehlt – neue Kleinst- oder Kleinwagen mit E-Antrieb.

Weiterlesen
15.12.2021 - 15:18

Droht in Europa ein Überangebot an Batteriezellen?

In der Branche sorgte vor einigen Wochen ein Artikel für Aufsehen, in dem das Szenario einer sich anbahnenden Überproduktion von Batteriezellen gezeichnet wurde. Heiner Heimes von der RWTH Aachen weist diese Spekulationen zurück. Deutschland könne stattdessen Zentrum der Innovation werden – wenn jetzt konsequent in die Zellproduktion hier vor Ort investiert wird.

Weiterlesen
04.11.2021 - 09:18

Hyundai Ioniq 5: Für Technikaffine mit Platzbedarf

800 Volt Batteriespannung, V2L-Ausgang und 1,6 Tonnen Anhängelast: Der Hyundai Ioniq 5 richtet sich an Technikaffine, die viel Platz brauchen. Diese Zielgruppe kann mit dem Auto glücklich werden, sollte sich aber auch einiger Details bei Antrieb, Laden und Assistenzsystemen bewusst sein – und nicht die wichtige Preisgrenze für die Dienstwagen-Besteuerung reißen.

Weiterlesen
14.10.2021 - 16:21

Batterietechnologie für E-Fahrzeuge: Basis des Fortschritts

Die Entwicklung der Batterietechnologie hat den aktuellen E-Auto-Boom erst möglich gemacht. Die Weiterentwicklung läuft immer noch auf Hochtouren, zugleich wird im Eiltempo die Produktion ausgebaut. Doch wohin führen Skalierung, Markt und Technologie? Bei der 14. Ausgabe unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ haben wir vor über 400 digitalen Gästen über die Batterien der Zukunft und ihre Produktion […]

Weiterlesen
16.09.2021 - 12:14

Firmenwagen unter Strom: Lösungen zur Umstellung von Flotten auf elektrische Antriebe

Die Zulassungszahlen für Elektroautos steigen beständig – und damit auch die Zahl von Elektroautos bei gewerblichen Haltern. Was bei der Integration von BEV und PHEV in den Firmenfuhrpark und vor allem beim Laden der Fahrzeuge zu beachten ist, war am Dienstag das Thema der 13. Ausgabe unserer Online-Konferenz „electrive.net LIVE“ mit 300 digitalen Gästen. Hier […]

Weiterlesen
13.09.2021 - 12:59

Technologieoffenheit und CO2-Neutralität im Wahlkampf

Wie will die Politik den Antrieb im Auto dekarbonisieren? Wann läuft die Förderung von Plug-in-Hybriden aus? Spielt synthetischer Kraftstoff eine Rolle? Wir haben mit den zwei Bundestagsabgeordneten Oliver Krischer (Grüne) und Christoph Ploß (CDU) gesprochen. Die möglichen Koalitionäre vertreten gegensätzliche Positionen – aber nur auf den ersten Blick.

Weiterlesen
23.08.2021 - 10:58

Natrium statt Lithium: Die preisgünstige Alternative

CATL hat eine Natrium-Ionen-Zelle vorgestellt und plant den Produktionsbeginn für 2023. Welche Vor- und Nachteile bringt der Ersatz von Lithium? Christoph M. Schwarzer hat die Technologie von den Batterie-Experten von P3 Automotive und Prof. Dr. Markus Hölzle vom ZSW bewerten lassen. Das Potenzial ist groß!

Weiterlesen
08.07.2021 - 12:33

Audi e-tron GT: Kurvenstürmer der sparsamen Art

Der Audi e-tron GT ist das elektrische Spitzenprodukt der Marke. Er teilt die Plattform J1 mit dem Porsche Taycan, leistet 350 kW und kostet knapp 100.000 Euro. Autor Christoph M. Schwarzer hat das Luxusteil unter die Lupe genommen, berichtet von mühelosem Dahingleiten, einer extrem präzisen Lenkung, aber auch von Luft nach oben – etwa bei […]

Weiterlesen
03.06.2021 - 10:04

BMW iX3: Aus X3 wird iX3

Elektroautos auf Verbrenner-Basis, sogenannte Conversion Vehicles, werden oft kritisiert – zu unterschiedlich sind die Anforderungen eines E-Antriebs und eines Verbrenners an Karosserie-Konzept und Raumaufteilung. Wer vermutet, der BMW iX3 wäre ein solches unglückliches Conversion Vehicle, liegt laut Christoph M. Schwarzer falsch. Das Teil ist gut geworden.

Weiterlesen
29.04.2021 - 10:20

Opel Mokka-e: Der mit dem gefälligen Hut auf

Der Mokka-e ist der jüngste Wurf auf Basis von Stellantis‘ e-CMP-Plattform. Vor allem die Optik gilt als Garant für die starke Nachfrage. Ergänzend dazu liefert Christoph M. Schwarzer jetzt ausführliche Fahreindrücke. Nach dem Bestellengpass zu Jahresanfang heißt es nun übrigens aus der Opel-Zentrale: Wer den Mokka-e jetzt bestellt, bekommt ihn noch in diesem Jahr.

Weiterlesen
15.04.2021 - 11:14

Audi Q4 e-tron: Paradebeispiel für technische Ästhetik

Audi schafft ein neues Einstiegsmodell für alle, die mit einem elektrischen Allrounder liebäugeln: Der Q4 e-tron ist die Batterie-elektrische Alternative zum konventionellen Audi Q5. Außerdem ist er nach Volkswagen ID.4 und Skoda Enyaq das dritte Kompakt-SUV auf Basis des MEB. Nur einen Tag nach der Vorstellung des Modells geht’s hier zum Fahrbericht.

Weiterlesen
14.01.2021 - 10:50

Der Peugeot e-2008: Außen rockig, innen smooth

Mit dem e-2008 greift Peugeot in der Klasse der elektrischen Kompakt-SUV an. Der Antrieb ist bereits aus anderen Modellen des PSA-Konzerns bekannt. Der erste Eindruck: Hier fährt eine Alternative zum Volkswagen ID.3 vor. Reporter Christoph M. Schwarzer hat den Peugeot-Stromer einem Test unterzogen.

Weiterlesen
17.12.2020 - 11:21

VW ID.4 – die elektrische Interpretation des Tiguan-Themas

Viel wurde über den VW ID.4 geschrieben, jetzt können wir endlich auch vom Fahrgefühl hinter dem Steuer des E-SUV berichten. Christoph M. Schwarzer ist Volkswagens „Weltauto“ gefahren. Der Neue dürfte bessere Marktaussichten haben als der ID.3. Nicht nur weil SUVs weltweit beliebt sind, sondern weil er den ID.3 auch bei der Qualitätsanmutung übertrifft.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/06/30/volkswagen-t7-multivan-e-hybrid-moderner-bulli-mit-hohem-verbrauch/
30.06.2022 10:08