02.08.2017 - 21:46

E.ON baut eMobility-Geschäft mit Andreas Pfeiffer neu auf

E.ON baut seine eMobility-Geschäftseinheit neu auf. Dazu hat der Energieversorger den früheren Hubject-Geschäftsführer Andreas Pfeiffer engagiert. E.ON plant nicht weniger als 800 Ladepunkte in Deutschland. Im bayerischen Geiselwind wurde ein erster Förderbescheid übergeben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

LEVC TX

28.07.2017 - 09:37

NewMotion erweitert Ladenetz in Frankreich

The New Motion hat sein öffentliches Ladenetz in Frankreich mit der Einbindung von 2.700 neuen Ladestationen auf 3.500 erweitert. Insgesamt können Inhaber einer NewMotion-Ladekarte nun an über 50.000 Stationen in 22 Ländern laden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

27.07.2017 - 16:26

eMobility-Innovationspark an der A8 mit 124 Ladern

Der angekündigte Sortimo-Innovationspark Zusmarshausen an der A8 soll deutlich mehr Ladestationen bekommen als ursprünglich angenommen. Wie die „Augsburger Allgemeine“ jetzt berichtet, sind nicht weniger als 124 Ladestationen geplant.

Weiterlesen
27.07.2017 - 15:27

Studie identifiziert Lade-Bedarf in Brandenburg

300 zusätzliche Normal- und 132 Schnellladepunkte wären mindestens notwendig, um Brandenburg flächendeckend mit Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge zu versorgen. Dies hat das Reiner-Lemoine-Institut (RLI) im Auftrag des brandenburgischen Wirtschafts- und Energieministeriums ermittelt.

Weiterlesen
26.07.2017 - 14:24

St. Petersburg bekommt Schnellladenetz von ABB

Das Schweizer Unternehmen ABB hat vom russischen Energieversorger Lenenergo einen Auftrag zur Lieferung von 20 Schnellladestationen erhalten, von denen die ersten bereits in Betrieb genommen worden sind. Die Schnelllader sind Teil eines Pilotprojekts in St. Petersburg.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



26.07.2017 - 14:01

Induktive Ladesysteme von Qualcomm für Asien

Qualcomm und der japanische Automobilzulieferer Nichicon haben ein Lizenzabkommen im Bereich induktiver Ladesysteme für Elektroautos geschlossen. Damit könnte Qualcomms Technologie zur dynamischen Aufladung (DEVC) bald in Fernost debütieren.

Weiterlesen
25.07.2017 - 14:51

Tritium sammelt weitere 10 Millionen Dollar ein

Der australische Ladestationen-Hersteller Tritium hat in einer neuen Finanzierungsrunde 10 Millionen Dollar eingesammelt. Das Geld stammt von Unternehmer Brian Flannery, der mit Investitionen in Kohle reich geworden ist.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



25.07.2017 - 09:22

Dänemark: Erstmals mehr Ladesäulen als Tankstellen

Bei unserem nördlichen Nachbarn gibt es laut der Dänischen Energieagentur Dansk Energi nun erstmals mehr Stromspender für E-Autos als normale Tankstellen: 2.030 öffentliche Ladestationen stehen 2.028 herkömmlichen Sprittankstellen gegenüber.

Weiterlesen
22.07.2017 - 15:47

Bayern legt eigene Ladesäulen-Förderung auf

Das bayerische Wirtschaftsministerium kündigt an, die seit März gewährte Bundesförderung für Ladeinfrastruktur ab dem 1. September 2017 um ein eigenes Förderprogramm zu ergänzen. Das erklärte Ziel: 7.000 Ladesäulen sollen bis 2020 in Bayern zur Verfügung stehen. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



22.07.2017 - 14:39

GGEW erweitert Ladeinfrastruktur in Bensheim

Vertreter der GGEW und der Stadt Bensheim haben neue Ökostrom-Ladepunkte für Elektroautos in Bensheim eingeweiht. Es handelt sich hierbei um eine Ladestation am Rinnentor in Bensheim und eine am Kronepark in Bensheim-Auerbach mit jeweils zwei Ladepunkten mit je 22 kW Ladeleistung. 

Weiterlesen
19.07.2017 - 16:43

Lechwerke installieren 67 neue Ladestationen

Die Lechwerke wollen bis Ende Mai 2018 die Anzahl ihrer Ladestationen für Elektroautos in der Region Bayerisch-Schwaben verdoppeln. Zu den bestehenden 65 Ladesäulen sollen weitere 67 Stationen hinzukommen, darunter auch 19 DC-Schnelllader. 

Weiterlesen
19.07.2017 - 12:06

Was macht eigentlich… has.to.be?

Mit einer kostenlosen Verwaltungssoftware für Ladestationsbesitzer ist das Startup has.to.be vor ein paar Jahren in den Markt für Ladeinfrastruktur gestürmt. Die Backend-Anbindung reicht den Österreichern aber nicht mehr: Sie bieten auch Wartung an und nehmen neue Märkte in den Blick.

Weiterlesen
17.07.2017 - 11:47

Allego plant Schnelllader an Shell-Tankstellen

Allego koopertiert mit dem Ölkonzern Shell, um die ersten Schnellladestationen für E-Autos an ausgewählten Shell-Tankstellen in Großbritannien sowie den Niederlanden zu errichten und bis Ende dieses Jahres in Betrieb zu nehmen. 

Weiterlesen
17.07.2017 - 10:26

Kooperation von Share&Charge und eMotorWerks

Das Essener Start-up MotionWerk kombiniert sein erstes Produkt Share&Charge mit den JuiceNet-fähigen Smart-Grid-Ladelösungen von eMotorWerks aus San Francisco. Darüber können kalifornische Ladestationsbetreiber künftig Ladezeit an Elektroauto-Fahrer verkaufen. 

Weiterlesen
15.07.2017 - 12:19

Tesla verfügt weltweit über 6.000 Supercharger

Über 6.000 Supercharger an über 900 Standorten hat Tesla inzwischen weltweit installiert. Dabei wurde der Aufbau in den vergangenen Monaten deutlich beschleunigt, denn Tesla will die Zahl der Supercharger noch in diesem Jahr auf über 10.000 ausbauen.
teslamag.de

14.07.2017 - 14:13

Oberhausen: DC-Ladestrom für E-Autos aus der Oberleitung

In Oberhausen wurden drei Schnellladesäulen installiert, an denen Elektroautos erstmals Strom aus der Oberleitung von Straßenbahnen ziehen können. Die Schnelllader stehen am Busbahnhof im Stadtbezirk Sterkrade, wo die Stoag bereits seit Oktober 2015 die Batterien von E-Bussen auf die gleiche Weise lädt. 

Weiterlesen
14.07.2017 - 10:21

Länderöffnungsklausel für Ladeinfrastruktur-Förderung

Die Bundesländer können ab sofort durch eigene Landesprogramme zur Förderung von Ladeinfrastruktur das Bundesförderprogramm ergänzen. Das ermöglicht eine Öffnungsklausel, die vor ein paar Tagen im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde. Dadurch können die Länder in Summe weitere 60 Mio Euro für Ladeinfrastruktur spendieren.
bundesanzeiger.de

14.07.2017 - 08:00

Weltpremiere: 800-Volt-Ladepark von Porsche in Berlin

Porsche eröffnet heute eine neue Niederlassung in Berlin. Dort hat der Sportwagen-Hersteller den weltweit ersten öffentlichen Schnellladepark mit seiner flüssigkeitsgekühlten 800-Volt-Technologie installiert. Wir waren bei der Vorstellung dabei – und liefern Ihnen exklusiv alle Details.

Weiterlesen
13.07.2017 - 16:17

ASEW-Mitglieder erhalten Zugang zu Ladenetz.de

Die Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) hat einen Kooperationsvertrag mit dem kommunalen eMobility-Dienstleister Smartlab geschlossen. ASEW-Mitglieder erhalten damit Zugang zur Plattform ladenetz.de und weitere Leistungen. 

Weiterlesen
13.07.2017 - 14:58

innogy übernimmt Betrieb von 103 Autobahn-Schnellladern

Die RWE-Tochter innogy übernimmt den Betrieb von Schnellladesäulen an 103 deutschen Autobahn-Raststätten von Tank & Rast. Das sieht ein nun geschlossener Kooperationsvertrag vor. Die von innogy betriebenen Schnelllader werden ausschließlich mit Ökostrom beliefert. 

Weiterlesen
13.07.2017 - 14:09

21 neue Ladesäulen für Kempten und das Oberallgäu

Das Allgäuer Überlandwerk und dessen Partner von Allgäustrom wollen in den kommenden zwei Jahren 21 neue Ladesäulen für Elektroautos für Kempten und das Oberallgäu aufbauen. 40 Prozent der Kosten von 750.000 Euro kommen als Zuschuss aus dem Förderprogramm der Bundesregierung.
all-in.de

12.07.2017 - 11:49

Aufbau der VW-Schnelllader in den USA startet

Volkswagen hat mit dem Aufbau seines Ladenetzwerks in den USA begonnen, zu dem der Konzern in Folge des Abgasbetrugs verdonnert worden war. Die ersten Stationen von “Electrify America” wurden in der Hauptstadt Washington D.C. eröffnet. Bis September sollen in der ersten Projektphase 50 DC-Schnelllader in zehn US-Städten entstehen.
electrek.co

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/08/02/e-on-baut-emobility-geschaeft-mit-andreas-pfeiffer-neu-auf/
02.08.2017 21:34